Wir schenken Ihnen die Versandkosten
30 Tage kostenfreie Rückgabe
Keine zusätzlichen Zollgebühren und Verzollungskosten
Fashion & Lifestyle-Trends von den angesagtesten Top-Marken
0
Favoriten
Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Mützen & Caps

1
zur Kinder Startseite
Kategorien
Accessoires
Filtern nach
Mützen & Caps1
Kategorie
Mützen & Caps
Kategorien
Babies
Alles zurücksetzen
Sortieren nach
Beliebteste
Sortieren nach
Beliebteste
Beliebteste
Neueste zuerst
Niedrigster Preis
Höchster Preis
Für wen?
Babies
Für wen?
Babies
Farbe
Farbe
Preis in €
Preis in €
-
Filtern & Sortieren
Tipp: Nutzen Sie unsere Filter und finden Sie noch schneller zu Ihrem Wunschartikel.
Babies
Nicht fündig geworden?
Entdecken Sie weitere Kategorien
zur Kinder Startseite
Kategorien
Accessoires
Jetzt anmelden und CHF 140 Gutschein gewinnen!
Wir bringen Trends und Inspirationen direkt zu Ihnen nach Hause!

Babymützen

Zur Erstausstattung eines jeden Kindes gehören Babymützen, da sie im Winter zuverlässig vor einem Auskühlen und im Sommer vor der starken Sonneneinstrahlung schützen. Das niedliche Design macht die Mützchen zugleich zu einem gelungenen Accessoire. Eine breite Auswahl an Modellen für Mädchen und Jungen finden Sie hier.

Babymützen für alle Jahreszeiten

Mützchen für Babys gibt es in vielen Varianten. Hinsichtlich der optischen Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Es ist jedoch ratsam, einen Blick auf die Fertigung, das Material und die Dicke der Mütze zu werfen.

Einige der Mützen sind speziell für den Sommer konzipiert. Sie sollen die sensible Babyhaut vor der aggressiven UV-Strahlung schützen. Sorgfältig ausgewählte Materialien verhindern zugleich, dass sich zu viel Wärme am Kopf entwickelt und eine Überhitzung droht.

Häufig weist die Kopfbedeckung einen Nackenschutz, Ohrenschützer und eine breite Krempe auf, um einen Sonnenbrand großflächig zu verhindern. Damit bei aufkommendem Wind das Mützchen nicht fortfliegt, verfügt es über Bindebänder oder einen elastischen Bund. Sind die Kinder ein wenig älter, bieten sich Basecaps, Schirmtücher und Kopftücher an.

Sobald die Temperaturen auf dem Thermometer sinken, sind dickere Babymützen gefragt. Sie sorgen dafür, dass Kinder über den Kopf nicht zu viel Wärme abgeben und somit auskühlen können. Außerdem stellen sie je nach Modell einen effizienten Schutz gegen Regen und Schnee dar.

Für besonders kalte Tage sind Mützen mit Fütterung eine hervorragende Wahl. Fleece erlaubt dabei zudem einen guten Feuchtigkeitstransport. Leichtere Baumwolle wiederum wärmt bereits das Köpfchen an einem kühlen Herbsttag.

Je nach Geschmack können Sie zu einem Modell greifen, was über Ohrenklappen verfügt oder sich über die Ohren ziehen lässt. Beide Varianten sorgen dafür, dass der komplette Kopf warm bleibt. Ergänzen lässt sich die Kopfbedeckung durch Handschuhe und einen Schal, die farblich auf die Mütze abgestimmt sind.

Mützen in der richtigen Größe

Damit die Mütze ihren Zweck erfüllen kann und zugleich das Kind nicht stört, sollte sie die richtige Größe haben. Einige Hersteller geben an, für welches Alter das jeweilige Produkt geeignet ist. Erfahrungen zeigen, dass Sie sich darauf nicht verlassen sollten. Immerhin sind dies nur Richtwerte und das Baby hat für sein Alter eventuell einen größeren oder kleineren Kopf. Abhilfe schafft ein Ausmessen des Kinderkopfs, was mit einem Maßband von der Stirn bis zum Nacken erfolgt. Auch die Ohren dürfen nicht ausgespart werden. Stets richtet sich die Mützengröße nach der breitesten Stelle am Kopf, damit die Mützen fürs Baby weder stark rutschen noch einengen.

Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.weiterlesenIhr aktueller Browser ist leider veraltet, wodurch es zu visuellen und funktionalen Einschränkungen kommen kann.
Für ein optimales Shopping-Erlebnis empfehlen wir, Ihren Browser über die Webseite des Browser-Anbieterszu aktualisieren.
Nach oben