Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

zur Damen Startseitezu AccessoiresMützen, Hüte & Caps
Filter wählen und sortieren:
Sortieren nach
Neueste zuerst
Niedrigster Preis zuerst
Höchster Preis zuerst
Marke
Keine Treffer
Farbe
Preis
Kategorie wählen
Filtern & Sortieren
SCHWARZ39,95 €ANTHRAZIT39,95 €BORDEAUX39,95 €
zur Damen Startseitezu AccessoiresMützen, Hüte & Caps

Zum Newsletter anmelden und einen von 3 Gutscheinen im Wert von 1.000 € gewinnen!

Melden Sie sich bis 18.11.2018 zum Newsletter an und gewinnen Sie einen von 3 Gutscheinen im Wert von 1.000 €.

Damenhüte

Wer bei Damenhüten ausschließlich an Pferderennen und englische Landhochzeiten denkt, dem entgeht viel. Hüte für Damen gibt es in vielen Varianten: wärmende Begleiter im Winter, cooler Eyecatcher im Alltag oder lässiger Sonnenschutz im Urlaub. Aus verschiedenen Materialien in unterschiedlichen Farben und Formen findet sich für jeden Geschmack und fast jeden Anlass ein passender Hut.

Kopfbedeckung für Trendsetterinnen

Der Hut ist ein Accessoire mit langer Tradition und gehörte früher fest zu jeder Garderobe. Im Laufe der Jahre hat die Hutmode einen großen Wandel vollzogen: Waren sie im 18. und 19. Jahrhundert noch aufwändig dekoriert und pompös gestaltet, zeigen die 1920er-Jahre eine Gegenbewegung mit schlichten Modellen wie Topf- oder Glockenhut. Mittlerweile ist die Bandbreite an Hutmode sehr groß. Grundsätzlich zeichnen sich Hüte durch ihre feste Form und eine umlaufende Krempe aus. Dadurch wirken sie nicht so sportlich wie eine Mütze. Je nach Modell sind sie aber nicht nur ein hübsches Accessoire, sondern schützen auch die Frisur gegen Wind und Wetter. Ein Damenhut aus Filz oder Wolle ist im Herbst oder Winter ein perfekter Begleiter. Im Sommer schützt ein Strohhut vor der Sonne und verleiht sowohl Frühlingsmode als auch Maxikleidern einen modischen Twist.

Wer den Damenhut als Statement-Accessoire tragen und damit sein Outfit abrunden möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Hutvarianten. Der Glockenhut, auch Cloche genannt, sitzt tief im Gesicht und hat eine nach unten hängende Krempe, die unterschiedlich breit sein kann. Ein Glockenhut verleiht Ihrem Outfit den typischen 20er-Jahre-Chic. Eine weitere, klassische Hutform ist der Fedora- oder Trilby-Hut. Die kurze Krempe, die am Hinterkopf nach oben gebogen ist, sowie die Vertiefungen am vorderen Kopfteil sind klassische Merkmale. Der Trilby wirkt weniger elegant als ein Glockenhut und eignet sich damit ideal für einen coolen Alltagslook. Ebenso beliebt bei entspannten Casual-Outfits sind Schlapphüte. Der Hut überzeugt mit einer großen, herunterhängenden Krempe sowie der formbaren, flexiblen Beschaffenheit. Durch seine weiche, lockere Form lässt der Schlapphut Ihren Look besonders lässig wirken. Nicht umsonst zählt er zu den Lieblingsstücken vieler Mode-Blogger.

Hüte für Damen: angesagtes Accessoire

Ob elegant und förmlich zum Kleid, funktional als Sonnenschutz oder als stylishes Accessoire im Alltag - Damenhüte gibt es für jede Gelegenheit. Dabei bietet die Auswahl an Hutmode für jede Frau und jede Stilrichtung die passende Kopfbedeckung. Finden Sie Ihren Lieblingshut zum Beispiel von SEEBERGER bei Breuninger und beeindrucken Sie mit Ihrem neuen It-Accessoire!

mehr lesen weniger lesen
Feedback
Nach oben