Verlängertes Rückgaberecht bis 7. Januar für alle Bestellungen ab 26.11.
Nur für kurze Zeit: Jetzt kostenfreier Versand
Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

zur Damen Startseitezu Beautyzu Make-upMake-up Zubehör
Filter wählen und sortieren:
Sortieren nach
Neueste zuerst
Niedrigster Preis zuerst
Höchster Preis zuerst
Marke
Keine Treffer
Preis
Beauty-Gutschein zur Weihnachtszeit

Sparen Sie 5€ bei jedem Beauty-Einkauf ab 29€.  Mehr Informationen*

Code: BEAUTY1218
Kategorie wählen
Filtern & Sortieren
zur Damen Startseitezu Beautyzu Make-upMake-up Zubehör

Zum Newsletter anmelden und Glücksgutschein im Wert von 10 €, 25 € oder 50 € sichern!

Wimpernzangen

Schwung, Länge und Dichte - das alles erreicht eine Wimpernzange in nur einem Schritt. Sie vollendet die bekannten Rezepte für tadelloses Make-Up und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Lash Beauty im Bereich der Kosmetik. Zusammen mit Eyeliner und Wimperntusche erzeugen Wimpernformer einen außergewöhnlichen Augenblick.

Die Anwendung

Bei der Nutzung von Wimpernzangen ist neben der richtigen Anwendung auch sorgsame Pflege sowie gutes Equipment entscheidend. Dabei ist ein Wimpernformer mit Scherengriff von Vorteil, denn dieser bietet Halt und schützt vor Verrutschen. Hochwertiges Material wie Metall verspricht eine lange Lebensdauer, bessere Handhabung und kann darüber hinaus elektrisch beheizbare Curler ersetzen, da es mithilfe von Fön oder heißem Wasser leicht selbst erhitzt werden kann. Außerdem sind Schutzpolster aus Silikon oder Samt besonders wichtig, denn ohne sie liegen die Wimpern auf dem blanken angewärmten Metall und können dadurch leichter abbrechen. Die Anwendung im Allgemeinen ist kinderleicht, wenn ein paar Regeln beachtet werden.

Zunächst darf die Zange auf keinen Fall nach dem Tuschen zum Einsatz kommen, denn dann sind die Wimpern schon gefestigt und können nicht mehr gebogen werden ohne dabei abzubrechen. Um einen schönen Effekt zu erzielen wird die Wimpernzange direkt an den Wimpernansatz herangeführt, allerdings nicht zu nah, da sonst die Gefahr besteht, dass das eine oder andere Haar ausversehen herausgezogen wird. Nach der richtigen Platzierung wird die Zange zugedrückt und eine Weile in dieser Position gehalten. Nachdem die Wimpern gebogen sind kann direkt Mascara aufgetragen und dadurch die Wimpernwelle fixiert werden. Durch die Strapazierung ist gute Wimpernpflege ein Muss. Sorgsames Abschminken mit pflegenden Ölen sowie das Auftragen von Wimpernserum fördern nicht nur das Wachstum der Wimpern, sondern halten sie auch gesund. So ergibt sich aus der Kombination von Pflege, Make-Up und Wimpernzange ein unwiderstehlicher Augenaufschlag.

Eine Wimpernzange bringt Schwung in Wimpern und Leben

In den Kategorien Wimpernzangen und Augen Make-Up haben sich die renommierten Marken spezialisiert. Sie benutzen in ihren Produkten erprobte Erfahrung sowie neueste Technologie und zaubern somit attraktive wache Augen. So sorgt das M2 BEAUTÉ Eyelash Activating Serum für Vitalität und Kraft, ein Dior Mascara für unglaubliche Länge und eine Wimpernzange für den nötigen Schwung, denn die Nutzung von Wimpernzangen zeigt die Liebe zum Detail.

mehr lesen weniger lesen
Feedback
Nach oben