Kostenfreier Versand für alle Standard-Bestellungen
Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2022
Für alle Bestellungen vom 01.11. - 31.12.2021, ausgenommen Partner Artikel
0
Favoriten
Warenkorb
.

Zu Hause entspannen

Richtig entspannen und dafür das Haus nicht verlassen müssen - Home-Spa ist die perfekte Alternative um sich zu Hause eine eigene Wellness-Oase zu schaffen und Energie zu schöpfen. Mit den richtigen Essentials kann das Badezimmer zum ganz persönlichen Spa umgewandelt werden.

Richtig entspannen und dafür das Haus nicht verlassen müssen - Home-Spa ist die perfekte Alternative um sich zu Hause eine eigene Wellness-Oase zu schaffen und Energie zu schöpfen. Mit den richtigen Essentials kann das Badezimmer zum ganz persönlichen Spa umgewandelt werden.

Schritt für Schritt zum eigenen Home-Spa

Wir bieten Ihnen mit folgenden Tipps die perfekte Grundlage, um sich zu Hause einen ganz persönlichen Home-Spa schaffen zu können. Ob für ein ausgiebiges Bad, die richtige Hautpflege oder der passende Kleidung zum Entspannen - hier bekommen Sie Tipps und Inspirationen. Finden Sie bei uns online im Shop die richtigen Essentials und lassen Sie sich diese versandkostenfrei nach Hause liefern!
Schritt eins: Die richtige Atmosphäre schaffen
Eine entspannte Stimmung ist das A und O, um richtig abschalten und relaxen zu können. Gedämmtes Licht, eine wohlriechende Umgebung und Musik, sind hier häufig der erste, Schritt.
Bild Kerze
Duftkerzen
Neben normalen, gibt es mittlerweile auch eine grosse Auswahl an speziellen Kerzen, die nicht nur für das richtige Licht sorgen sondern gleichzeitig einen schönen Duft spenden. Die Auswahl an Düften ist riesig und bietet somit für jeden Geschmack das perfekte Match. Duftkerzen lassen den Raum nicht nur gut riechen sondern können auch Assoziationen wecken und zum Träumen verleiten. Der Geruchssinn spricht nämlich direkt das Unterbewusstsein an. Ein blumiger Duft, kann zum Beispiel an die Natur und weite Felder erinnern und unterstütz zugleich den Entspannungsprozess.
Raumdüfte
Eine Alternative zu Duftkerzen bieten die Raumdüfte, die nicht nur für eine wohlriechende Umgebung sorgen, sondern sich auch auf unser Wohlbefinden auswirken. Auch hier gibt es unterschiedliche Nuancen und Durftnoten, die dabei helfen, Gefühle und Erinnerungen zu wecken.
Musik
Neben Duft und Licht kann auch Musik für die richtige Stimmung sorgen. Die Geschmäcker sind in diesem Fall sehr unterschiedlich. Entscheiden Sie sich für Musik oder Geräusche, bei denen Sie am besten abschalten und loslassen können.

Schritt zwei: Ein warmes Bad nehmen
Ein warmes Bad kann wahre Wunder bewirken! Unser Tipp: Bevor Sie es sich bequem machen in der Badewanne, eine Maske auftragen oder währenddessen ein wohltuendes Peeling durchführen.
Badezusätze
Ob Badeöl, Bademilch oder Badesalz - Badezusätze können mehr, als die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Die unterschiedlichen Inhaltstoffe helfen dabei, die verschiedenste Probleme zu lösen. Ätherische Öle, wie z.B. Fichtenöl, das aus den Nadeln der Fichte destilliert wird, Salbei oder Eukalyptus fördern die Hautdurchblutung, während Lavendel beispielsweise beruhigt sowie entspannt und so die Regeneration fördert.
Die Temperatur des Badewassers spielt eine wichtige Rolle! Je heisser das Wasser ist, umso mehr werden Herz und Kreislauf beansprucht. Auch verliert die Haut mehr Fett und Feuchtigkeit. Damit die Badezusätze nicht ihre wohltuende Wirkung verlieren, sollte die Wassertemperatur ungefähr zwischen 36 und 38 Grad liegen und das Cremebad mindestens fünf, jedoch nicht länger als 20 Minuten dauern. Erst nach einer gewissen Zeit im Wasser beginnt der Körper nämlich die Wirkstoffe der Badzusätze aufzunehmen, so dass sich Muskeln entspannen und die Blutgefässe weiten.
Masken
Gesichtsmasken versorgen die Haut mit wichtigen Wirkstoffen, die das Gesicht bei seiner täglichen Abwehrfunktion unterstützen. Es gibt verschiedene Masken, die sich für jeden Hauttypen eignen. Masken mit Tonerde eignen sich zum Beispiel besonders bei fettiger oder Mischhaut. Masken mit Mandeln, Honig oder auch Teebaumöl helfen bei trockener Haut. Am besten tragen Sie Gesichtsmasken nach der Verwendung des Peelings auf, wenn die Haut gereinigt und die Poren geweitet sind.

Peelings

Ein Gesichtspeeling hilft dabei, die Durchblutung zu fördern und alte Hautpartikel aus dem Gesicht zu entfernen. Tragen Sie das Peeling zum Baden auf, kann die Gesichtshaut noch mehr profitieren. Der Wasserdampf weitet die Poren und die Inhaltsstoffe des Peelings können besser einwirken.
Peelings selbst machen
Ein einfaches Peeling lässt sich auch ganz einfach selbst herstellen. Meistens reichen dafür schon wenige Zutaten, die sich im Lebensmittelgeschäft finden lassen. Wie das Ganze funktioniert, zeigt Ihnen das folgende Video.

Schritt drei: Die Haut verwöhnen
Nach dem Bad ist vor dem Bad: Dank Körperprodukten, wie Öle, Cremes oder Lotions, lässt sich die Haut nach dem Bad weiter verwöhnen und pflegen.

Schritt vier: Gemütlich anziehen
Nach einem warmen und wohltuenden Bad ist es wichtig, den Körper nicht zu sehr runterkühlen zu lassen, um somit den Kreislauf zu schonen. Mit der passenden Kleidung schaffen Sie es auch nach Ihrem Verwöhn-Programm entspannt zu bleiben.
Loungewear
Dank Loungewear ist das wohlige Gefühl auch beim Verlassen des Bades gesichert. Es ist die perfekte Bekleidung für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa oder einen entspannten Abend auf der Terrasse oder dem Balkon. Die legeren Passformen bieten genügend Bewegungsfreiheiten. Materialien, wie Baumwolle, gewährleisten ausreichend Tragekomfort. Loungewear bietet für jede Jahreszeit die passenden Modelle. Lange Hosen, mit optimaler Passform und eine Lounge-Sweatjacke, eignen sich besonders für die kalten Tage. Mit einer lässigen Shorts und einem Kurzarm-Shirt sind Sie gemütlich und trotzdem luftig an warmen Tagen gekleidet.

Hautpflege-Ratgeber

Antworten auf wichtige Hautproblemfragen passend zu Ihrem Hauttyp finden Sie hier.

Welcher Hauttyp bin ich?

Mit diesen Tipps bestimmen Sie Ihr Hautbild und finden die für Sie passenden Pflegeprodukte.

Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.weiterlesenIhr aktueller Browser ist leider veraltet, wodurch es zu visuellen und funktionalen Einschränkungen kommen kann.
Für ein optimales Shopping-Erlebnis empfehlen wir, Ihren Browser über dieWebseite des Browser-Anbieterszu aktualisieren.