Warenkorb
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Business Frau in Longbluse Business Frau in Longbluse Business Frau in Longbluse

Die Longbluse

Unkomplizierte Basic und Silhouetten-Schmeichlerin: Zwischen Bluse und Tunika präsentiert sich die Longbluse als sommerliche Alternative zu Kleidern oder als wandelbare Kombinationspartnerin in verschiedenen Stilen. Wir haben Wissenswertes rund ums richtige Business-Styling zusammengefasst.

Unkomplizierte Basic und Silhouetten-Schmeichlerin: Zwischen Bluse und Tunika präsentiert sich die Longbluse als sommerliche Alternative zu Kleidern oder als wandelbare Kombinationspartnerin in verschiedenen Stilen. Wir haben Wissenswertes rund ums richtige Business-Styling zusammengefasst.

Business Frau in Longbluse mit Cardigan

Das passt zur Longbluse

Um festzustellen, ob sich Longblusen überhaupt gut mit der eigenen Garderobe kombinieren lassen, lohnt sich ein Blick auf Kleidungsstücke, mit denen sie gut harmonieren.
  • Röhrenhosen, Leggings oder Strumpfhosen
  • 7/8-Businesshosen, Marlenehosen oder Culottes
  • Bleistiftröcke
  • lange Cardigans
  • schmale Flechtgürtel
  • Bei Kälte: Stiefeletten, Ankle Boots
  • Bei Hitze: Pumps, Keilsandalen, Ballerinas, Espadrilles

Die Wahl der richtigen Blusen

Longblusen können, abhängig von der Outfit-Kombination, feminin und verschlankend, oder maskulin und angenehm schlicht wirken. Die lange Form macht sie zu einer unkomplizierten Partnerin, die sich, auch wenn es einmal schneller gehen muss, ansprechend kombinieren lässt.

Körperferne Longblusen gewährleisten ein luftiges Tragegefühl auch in der heißen Jahreszeit. Sie lassen sich sehr gut zu Leggings oder Röhrenhosen, aber auch zu klassischen Businesshosen tragen. Speziell das Arrangement mit ausgestellten Stoffhosen wie Marlenehosen, Jeans im Flared-Leg-Look oder mondänen Culottes ergibt ein attraktives und sehr trendbewusstes Business-Outfit.
Als Faustregel gilt: Je größer die Trägerin, desto länger darf die Bluse sein. Kleine Damen wählen besser eine Longbluse, die knapp über der Hüfte endet, bei großen Damen kann die Bluse durchaus bis zur Mitte des Oberschenkels reichen.

Trägt man Unterwäsche unter der Bodybluse?

Die Variationen, wie Sie eine Longbluse in Ihre Business-Bekleidung integrieren, sind vielseitig. Neben eleganten Stoffhosen passen die Blusen auch zu Bleistift- oder Businessröcken, legerer natürlich zu Jeans oder Jeansrock, und eine immer passende Ergänzung sind enge Hosen wie Treggings. Eine attraktive Longbluse kann, je nach Länge, im informellen Rahmen auch als kurzes Kleid getragen werden – dann sollte sie aber mit blickdichten Leggins oder Caprihosen kombiniert werden.
Je nach Stil verändert sich der Charakter Ihres ganzen Looks: So erzeugt eine weiße Longbluse mit Hemdkragen und Knopfleiste ein anderes Bild als eine gemusterte Bluse im Tunika-Stil. Tipp: Ein Gürtel zur Longbluse verleiht um die Körpermitte mehr Kontur und kann optisch für Auflockerung und zusätzliche Trend-Effekte sorgen.

Longblusen im Business-Alltag

Damen, die Business-bedingt viel reisen, schätzen das pflegeleichte Material einer gecrashten Longbluse, die ganztägig knitterfrei bleibt. Auch kann die Bluse eine gediegene und trotzdem flexibel sitzende Alternative zu Kurzblusen darstellen, wenn Sie einen längeren Flug vor sich haben und den Bereich um Hüften und Nieren warmhalten wollen.

Der oftmals hitzige Büro-Alltag im Sommer lässt sich mit einer körperumspielenden und atmungsaktiven Longbluse ebenfalls deutlich kühler meistern. Bevorzugte Materialien, die die Blusen als Begleiter in der heißen Zeit des Jahres unverzichtbar machen, sind Baumwolle oder Leinen. Für exklusive Designs werden häufig mehrere Layer aus unterschiedlichen Stoffen oder transparentierter Baumwolle verarbeitet, die den Blusen noch mehr Eleganz, Schwung und fließende Qualität verleihen.
Outfit mit Longbluse 1

Lagen-Look

Ein exzellenter Business-Look, der mit Lagen spielt und dabei maximal edel auftritt. Die Bluse im Boxy-Schnitt glänzt durch Satin-Akzente und sorgt für den Farbtupfer des marineblauen Ensembles. Ein konkurrenzloses Trend-Duo ergibt sich aus der geradlinigen Culotte zu Cut-Out-Sandaletten, das extravagante Element des Outfits bleibt dabei aber die offene Weste im Waterfall-Design.

Akzente setzen
Longblusen, die sich selbst eher zurücknehmen, gewinnen umso mehr durch hochwertige Accessoires und Eyecatcher wie Handtaschen, Schuhe oder XL-Ketten. Zu einer weit geschnittenen Bluse dürfen es durchaus einmal höhere Absätze sein, da der durch die Langform der Bluse gestreckte Oberkörper mit optisch verlängerten Beinen schön harmoniert.

Outfit mit Longbluse 2

Ethno-Zauber

Fließende und gemusterte Longblusen, etwa aus Seide, eignen sich hervorragend für den „Hippie-Look“. Großer Bonus: Die weit geschnittenen Blusen sorgen für angenehme Frische und Kühle, ohne zu viel Haut zu zeigen – eine perfekte Business-Lösung also für den legeren Büro-Alltag in den Sommermonaten

Schlichter Begleiter
Zu einer bunten Bluse passen gedeckte Farben und gerade Linien: Weiße Stoffhosen sind ein unbestrittener Klassiker und lassen sich so gut wie immer zu einer Longbluse im Ethno-Stil kombinieren. Auch Schuhe und Accessoires zu einem farbexplosiven Oberteil sollten sich eher im Hintergrund halten. Ein schöner Look ergibt sich aber natürlich, wenn sich im Schmuck Stilelemente der Tunika wiederfinden und die folkloristischen Elemente durch Holzschmuck, große Armreifen oder bunte Perlen reflektiert werden.

Dresscodes Dame Dresscodes Dame

Business Dresscodes: Elegant überzeugen

In unserer Dresscode-Sektion entschlüsseln wir „Black Tie“, „Smart Casual“, „Come as you are“ und andere oftmals rätselhafte Stilvorschriften. Erfahren Sie, welche Dos and Don’ts dabei zu beachten sind, zu welchen Anlässen welcher Dresscode gängig ist, und wie Sie dennoch Ihrem individuellen Stil treu bleiben. Darüber hinaus finden Sie konkrete Outfit-Kombinationen und Styling-Ideen, um sich zum idealen Business-Look inspirieren zu lassen.

In unserer Dresscode-Sektion entschlüsseln wir „Black Tie“, „Smart Casual“, „Come as you are“ und andere oftmals rätselhafte Stilvorschriften. Erfahren Sie, welche Dos and Don’ts dabei zu beachten sind, zu welchen Anlässen welcher Dresscode gängig ist, und wie Sie dennoch Ihrem individuellen Stil treu bleiben. Darüber hinaus finden Sie konkrete Outfit-Kombinationen und Styling-Ideen, um sich zum idealen Business-Look inspirieren zu lassen.

Diese Blusen könnten Sie auch noch interessieren

Bodyblusen
Business Basics

Bodyblusen

Carmenbluse
Business Basics

Carmenbluse

Rüschenbluse
Business Basics

Rüschenbluse

Lesen Sie jetzt in Insights

Auftritt

Stefanie Diller: "In Gedanken ziehe ich jeden Menschen um."

Wie kleide ich mich authentisch? Stefanie Diller ist selbständige Image- und Stilberaterin. Wir haben mit ihr gesprochen und wollten wissen, wie Stilberatung funktioniert.

Auftritt

Business Lunch: Outfit

Erfahren Sie mit welchen Business-Basics Sie für den lockeren und doch formalen Mittagstermin gut gekleidet sind, und wie Sie ein Alltagsoutfit spontan businesstauglich stylen.

Karriere

Vorstellungsgespräche in Modeunternehemen

Sandy Provazek ist bereits seit fünf Jahren bei Breuninger und seit drei Jahren im Bereich Personal mit Schwerpunkt Personalentwicklung für den Bereich Ausbildung tätig.

Copyrights