Warenkorb
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Hochzeitspaar am Strand Hochzeitspaar am Strand Hochzeitspaar am Strand

Die schönsten Looks für die Strandhochzeit

Heiraten bei Sand, Sonne & Meer

Sich am Strand das Ja-Wort zu geben ist etwas ganz Besonderes – sowohl für das Brautpaar als auch für die Hochzeitsgäste. Welches Kleid eignet sich für eine Strandhochzeit und was trägt Mann zur Feier am Meer? Wir präsentieren die schönsten strandtauglichen Hochzeitsoutfits und geben Tipps, wie Sie mit Ihrem Look am Strand für eine Welle der Begeisterung sorgen.

Sich am Strand das Ja-Wort zu geben ist etwas ganz Besonderes – sowohl für das Brautpaar als auch für die Hochzeitsgäste. Welches Kleid eignet sich für eine Strandhochzeit und was trägt Mann zur Feier am Meer? Wir präsentieren die schönsten strandtauglichen Hochzeitsoutfits und geben Tipps, wie Sie mit Ihrem Look am Strand für eine Welle der Begeisterung sorgen.

Romantik & Meer

Feinster Puderzucker-Sand unter den Füßen, leises Wellenrauschen im Ohr, eine laue Brise im Haar: Wenn das nicht das perfekte Setting für eine Strandhochzeit ist! Viele Paare entscheiden sich dafür, sich am Meer das Ja-Wort zu geben – und laden zur Hochzeit an den Strand ihrer Träume. Dieser kann in heimischen Breiten liegen, auf einer tropischen Insel und ist möglicherweise sogar der Ort, an dem der Antrag gemacht wurde. Egal, wo eine Strandhochzeit stattfindet: Sie ist für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis. Und für dieses braucht es, ebenso wie für eine Hochzeit im konventionellen Rahmen, ein Outfit, das dem Anlass – und der Location – gerecht wird.

Entspanntes Setting, lässige Looks

Für eine Hochzeit am Meer gelten wesentlich weniger strenge Dresscodes als beispielsweise für eine kirchliche oder standesamtliche Trauung.
Sowohl das Brautpaar als auch die Gäste können ihren Look freier und lässiger gestalten, denn wer möchte am Strand in einem engen Kostüm oder einem seriösen Anzug feiern? Zu einem Hochzeitssetting am Strand passen luftige, romantische und verspielte Looks wesentlich besser als strenge Eleganz.

Feiern mit Freude & in Farbe

Der perfekte Look für eine Strandhochzeit ist elegant und lässig und transportiert das Freiheitsgefühl, das sich am Meer automatisch einstellt, auch auf textile Weise. Sagen Sie „Ja“ zu fließenden Silhouetten, luftigen Materialien, hellen Farben, freundlichen Mustern und unkonventionellen Details. Natürlich gilt auch bei der Strandhochzeit ein gewisses Maß an Eleganz zu wahren, doch Sie sind bei der Wahl Ihres Outfits deutlich freier und dürfen beispielsweise mehr Haut zeigen als bei einer Feier im klassischen Rahmen.

Romantische Strandhochzeit-Looks für Bräute

Ob Karibik- oder Ostseestrand: Eine Hochzeit am Meer eröffnet Ihnen als Braut eine Vielzahl an Outfit-Möglichkeiten. Ein weißes Kleid ist auch bei einer Hochzeit am Strand die erste Wahl vieler Bräute. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für ein romantisch-feminines Design mit Spitze, Stickereien oder verspielten Details oder für ein edles Sommerkleid. Je nachdem, in welchen Breiten Sie heiraten, verlangt Ihr Look nach mehr oder weniger Stoff. Über den Stil des Brautkleids entscheidet – ebenso wie über Material und Länge – letztlich Ihr persönlicher Geschmack.
Weißes Spitzenkleid für eine Strandhochzeit

Auf der Spitze der Eleganz

Für den perfekten Braut-Look am Strand sorgen feminine Spitzenkleider. Ob verspieltes Hängerchen in körperumspielender A-Linie, verführerisches Maxikleid oder extravagante Robe im Vintage-Stil: Durch die durchbrochene Materialbeschaffenheit trägt sich Spitze auch bei heißen Temperaturen sehr angenehm.

Ganz nach Ihrer persönlichen Vorliebe können Sie sich für ein trägerloses Spitzenkleid oder eine Variante mit kurzem oder langem Arm entscheiden. Auch die Länge des Rocks, die am Strand gern kürzer ausfallen darf als etwa in der Kirche, bleibt Ihrem individuellen Geschmack überlassen.

Weißes Maxikleid für eine Strandhochzeit

Romantik in voller Länge

Ein bodenlanges Brautkleid für die Strandhochzeit wirkt besonders elegant. Körpernahe Silhouetten unterstreichen Ihre Femininität, während ein weit geschnittenes langes Kleid an heißen Tagen besonders angenehm zu tragen ist.

Schlichte Maxikleider aus edlen, weich fließenden Materialien wie Seide sind für den Strand die perfekte Wahl. Für noch mehr Romantik sorgen Details wie Volants, Rüschen oder Applikationen.

Extravagant verziertes Dirndl für die Trachtenhochzeit

Sommerliche Leichtigkeit

Auch ein schlichtes weißes Sommerkleid aus luftiger Baumwolle oder kühlem Leinen kommt als Brautkleid in Frage. Zusammen mit romantischem Blumenschmuck im Haar kreieren Sie damit einen verspielt-romantischen Look – und können das Kleid auch nach der Hochzeit problemlos tragen!

Für den Abend oder bei kühlen Temperaturen am Tag der Hochzeit kombinieren Sie einfach eine kleine Strickjacke, ein edles Tuch oder eine entspannte Jeansjacke für einen unkonventionellen Braut-Look dazu.

Verspielte & legere Braut-Looks für die Strandhochzeit

Opulente Muster, Folklore-Elemente oder ein edler Einteiler für die Strandhochzeit? Wer sich am Meer das Ja-Wort gibt, darf auch „Ja“ zu extravaganten Designs und individuellen Looks sagen. Mut zu Farben, Prints und unkonventionellen Schnitten ist durchaus erwünscht! Eine Hochzeit am Strand gibt schließlich einen weitaus weniger strengen Dresscode vor als eine Trauung in der Kirche oder im Standesamt.
Kleid mit Blumenmuster für eine Strandhochzeit

In voller Blüte

Florale Muster setzen Sie als Braut bei der Strandhochzeit auf feminine Weise in Szene. Allover-Blumenprints oder dezente, einzelne Details ziehen Blicke auf sich und geben Ihrem Look das gewisse Etwas.

Ein Kleid, das vorn kürzer als hinten geschnitten ist, erleichtert Ihnen das Laufen im Sand und spiegelt mit seinem luftigen Schnitt das lockere Strand-Ambiente wider.

Folklorekleid für eine Strandhochzeit

Ethno-Eleganz

Für eine Hochzeit, die an einem tropischen Strand stattfindet, eignen sich Brautkleider mit Hippie- oder Folklore-Elementen hervorragend. Stickereien, Perlenverzierungen oder folkloristische Prints lassen selbst ein eher schlichtes Kleid besonders wirken und veredeln Ihren Look auf unkomplizierte Weise.

Zu verspielten Boho-Kleidern passen flache Sandalen ebenso wie nackte Füße – was gibt es schließlich Schöneres als barfuß im Sand zu laufen?

Jumpsuit für eine Hochzeit am Strand

Heiraten im Jumpsuit

Ein edler Jumpsuit – ob mit kurzem oder langem Hosenbein – ist als Brautoutfit am Strand eine stilvolle Alternative zum Kleid.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Jumpsuit nicht zu eng sitzt und sich nichts abzeichnet. Materialien wie Seide, Baumwolle oder Leinen sind auch bei warmem Wetter angenehm luftig.


Strandhochzeit: Kleider für die Hochzeitsgäste

Wenn Sie zu einer Strandhochzeit eingeladen sind, entscheidet neben dem Dresscode die geographische Lage des jeweiligen Ortes darüber, was Sie tragen. Eine maritime Strandhochzeit in heimischen Gefilden lässt Wettereumschwünge eher erwarten als eine mediterrane Location oder ein Strand in der Südsee. Gehen Sie auf Nummer sicher und denken Sie daran, dass es am Meer am Abend durchaus kühl werden kann oder es am Tag der Feier unerwartet windig sein könnte. Ein leichter Cardigan oder ein Tuch ergänzt Ihren Hochzeitslook perfekt und eignet sich auch als Sitzunterlage, wenn Sie sich in den Sand setzen möchten.
Kleid im maritimen Stil für eine Strandhochzeit

In voller Blüte

Eine Strandhochzeit, die an der Nord- oder Ostsee gefeiert wird, ist ein passender Anlass für einen maritimen Look. Die Farben Blau, Weiß und Rot sind ebenso typisch für den Marine-Look wie Streifen in allen Variationen.

Entscheiden Sie sich zum Beispiel für ein lässiges, geringeltes Maxikleid, einen blauen Jumpsuit oder eine hübsche Off-Shoulder-Bluse mit Blockstreifen, die sich zum Rock oder zu eleganten Shorts kombinieren lässt.

Gemustertes Sommerkleid für eine Strandhochzeit

Looks im Riviera-Stil

Wenn Sie zu einer Hochzeit eingeladen sind, die an einem Strand im mediterranen Süden Europas stattfindet, sind raffiniert geschnittene oder gemusterte Sommerkleider eine tolle Wahl. Lassen Sie sich von Petticoatkleidern und mondänen Riviera-Looks der 50er- und 60er-Jahre inspirieren!

Retro-Prints oder -Schnitte setzen modische Akzente, genauso wie Folklore-Elemente, Hippie-Muster oder extravagante Farb-Kombinationen. Schmuck und Accessoires sind hier etwas dezenter zu wählen.

Seidenkleid für eine Hochzeit am Strand

Traumhaft tropisch

Sind Sie Gast einer Strandhochzeit, die an einem exotischen Traumstrand stattfindet, sollte Ihr Outfit der Location in nichts nachstehen! Ausgefallene Prints und exklusive Materialien sind für eine Feier unter Palmen genau das Richtige.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob die Farb- oder Schnittwahl Ihres Looks zu extravagant ist, fragen Sie im Zweifel bei der Braut oder der Trauzeugin nach, um Fehltritte zu vermeiden.

Im Jumpsuit am Strand feiern

Ein raffiniert geschnittener oder gemusterter Jumpsuit kleidet Sie anlässlich einer Strandhochzeit als Gast leger und gleichzeitig elegant. Wählen Sie nach Geschmack ein Modell mit langem oder kurzem Arm, weitem oder engem langen Bein oder einen kurzen Overall.

Weniger hochzeitstauglich sind Jumpsuit-Varianten, die zu viel Haut zeigen oder aus eher sportlichen Materialien wie Jersey oder Denim bestehen. Sie sehen zu sehr nach Freizeitlook aus und sind für eine Hochzeit nicht festlich genug. Jumpsuits entdecken
Frau im Jumpsuit
Frau im sommerlichen Maxikleid am Strand

Dos & Don‘ts beim Stylen von Outfits für die Strandhochzeit

Einige wertvolle Tipps, die Ihnen helfen, das perfekte Outfit für eine Strandhochzeit zu finden:

  • weite, körperumspielende Schnitte
  • luftige, sommerliche Materialien
  • helle Farben und Pastelltöne, aber auch ausdrucksstarke Farben
  • auffällige Muster (Blumen, Streifen, Abstraktes)
  • Kopfbedeckungen (Sonnenschutz)
  • einengende Schnitte
  • Sport- und Freizeitmode
  • Kunstfasern, in denen man leicht schwitzt (z. B. Strumpfhosen)
  • „schwere“ Materialien wie Leder, robuste Wollstoffe etc.
  • geschlossene Schuhe

Strandhochzeit-Looks für Herren

Ob leichter Sommeranzug oder schicke Shorts zu Hemd oder Poloshirt: Für Herren gibt es anlässlich einer Strandhochzeit ebenfalls mehrere Möglichkeiten, sich dem Anlass entsprechend zu kleiden.

Klassische Farbtöne wie Beige, Grau oder Blau in heller Variante sind ebenso wie Pastelltöne oder dezente Muster eine gute Wahl. Wer sich im Anzug unwohl fühlt oder eine legerere Alternative bevorzugt, wählt helle Chinos, Leinenhosen oder Bermudashorts mit passendem Oberteil.

Sommerliche Sakkos passen gut zu Stoffhosen und geben Ihrem Outfit für die Strandhochzeit eine elegante Note.

Wenn Sie Shorts tragen möchten, sollten Sie auf Denim-, Jersey- oder Sweat-Stoffe verzichten und keine Modelle wählen, die nach Training oder Urlaub aussehen. Das heißt: Shorts mit Cargo-Taschen oder Sporthosen bleiben im Schrank. Angebracht dagegen sind kurze Leinenhosen, Chino-Shorts oder Modelle, deren Schnitt dem einer klassischen Anzughose ähnelt. Jetzt Chinos entdecken
Paar am Strand im Hochzeitslook

Weitere Styling-Tipps für die Strandhochzeit

Frau im Maxirock geht am Strand

Weitere Styling-Tipps für die Strandhochzeit

  • Flache Sandalen eignen sich zum Laufen im Sand besser als High Heels. Pantoffeln oder Slipper lassen sich schnell an- und ausziehen und passen zum angesagten Folklore-Trend. Eine lässige Alternative sind Espadrilles, die zum Kleid ebenso getragen werden können wie zum Jumpsuit.
  • Ein mondäner Stroh- oder Sonnenhut mit breiter Krempe schützt am Strand vor zu viel Sonne und veredelt so manchen Hochzeitsgäste-Look.
  • Auch edle, passend zum Outfit gewählte Tücher ergänzen ein Hochzeitsoutfit auf stilvolle Weise – sie lassen sich beispielsweise als Turban wickeln oder lässig um den Kopf knoten und schützen zudem vor kühlen Temperaturen am Abend.
  • Ein edler Fächer sorgt für Erfrischung an heißen Tagen und lässt den Strandlook zur Hochzeit noch extravaganter wirken.
  • Für Herren gilt: Keine Hawaiihemden, ärmellosen Shirts oder andere Kleidungsstücke, die nach Strandbar aussehen. Es sei denn, das Motto der Strandhochzeit gibt diese explizit vor.
  • Finger weg von Baseball-Caps oder Hüten im Safari- oder Angler-Stil! Sie lassen jeden noch so eleganten Hochzeitslook nach Urlaubsoutfit aussehen.



Mehr Infos zum perfekten Hochzeits-Outfit? Unsere Lesetipps:

Copyrights