Verlängertes Rückgaberecht bis 7. Januar für alle Bestellungen ab 26.11.
Nur für kurze Zeit: Jetzt kostenfreier Versand
Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Business Frau in High-Waist-Rock Business Frau in High-Waist-Rock Business Frau in High-Waist-Rock

Der High Waist Rock

Er sitzt hoch auf der Taille und formt die Silhouette auf besondere Art und Weise: Der High Waist Rock. Wie Sie diesen speziellen Rock stilvoll tragen und in Ihren Outfits für Business wie Freizeit zur Geltung bringen, erfahren Sie hier.

Er sitzt hoch auf der Taille und formt die Silhouette auf besondere Art und Weise: Der High Waist Rock. Wie Sie diesen speziellen Rock stilvoll tragen und in Ihren Outfits für Business wie Freizeit zur Geltung bringen, erfahren Sie hier.

High Waist Rock in blau und rot

Dos & Don'ts

Abgesehen vom Typ Ihres Rockes gibt es ein paar Grundsätze, die beim Tragen und Kombinieren von High Waist Röcken hilfreich sein können.

  • in den Bund gesteckte Blusen
  • Kurzblazer
  • Rollkragen
  • Pumps
  • Oversize-Oberteile
  • Tops und Blazer in Longform
  • tiefe Dekolletés

Silouetten-Former: So stylen Sie den High Waist Rock

Noch unter den femininsten Kleidungsstücken gilt der High Waist Rock als Taillenformer sondergleichen. Ihn zu kombinieren ist so sinnlich wie abenteuerlich – und mit gewissen Basics im Hinterkopf gar nicht einmal schwierig.

High Waist Rock ist ein Überbegriff für Röcke, die hoch auf der Körpermitte – also meist in Taillenhöhe – sitzen. In der Form können diese Röcke dabei sehr unterschiedlich sein: Vom Tellerrock über den Petticoat-Rock bis hin zum Tulpenrock kann jeder Rock ein High Waist Rock sein. Entscheidend ist der Sitz des Bundes.

Da sich High-Waist Röcke im Stil stark voneinander unterscheiden können, ist es schwierig, allgemeingültige Style-Empfehlungen auszusprechen. Ein Stiftrock kann ebenso hoch auf der Hüfte sitzen wie ein Glockenrock und doch zu vollkommen anderen Kleidungsstücken kombiniert werden.

Allgemein gilt: Ein hoch sitzender High Waist Rock ist ein fantastischer Silhouetten-Former. Durch die betonte Taille akzentuiert er die Körpermitte und bringt weibliche Kurven attraktiv zur Geltung. Ein enganliegender High Waist Rock – wie ein Stiftrock oder Tulpenrock – betont das Gesäß und zieht eine elegante Längslinie. Weit schwingende Röcke mit hoher Taille, wie Glockenröcke oder Tellerröcke, betonen hingegen den Oberkörper und lassen die Taille schmaler erscheinen.

High Waist Rock in Business und Freizeit

Auch hier sollten Sie vorwiegend danach entscheiden, welche Rockform Ihr High Waist Rock hat. Stiftröcke passen ausnahmslos zum Business Outfit, lassen sich aber auch schick für die Freizeit stylen. Bei Röcken mit ausladenden Petticoats, bei Ballonröcken oder Volantröcken ist mehr Geschick gefragt und oft lassen sich diese Rockformen kaum für den Office-Alltag kombinieren.

Wem steht ein High Waist Rock?

Ein Rock auf Taillenhöhe steht vor allem Frauen mit einer femininen bis kurvigen Figur. Aber auch sehr schlanke bis dünne Frauen können die Wirkung des Rocks für sich nutzen und darin kurviger erscheinen. Einzig in Glockenröcken oder Tellerröcken wirken androgyne Frauen etwas „fehl am Platz“.

Da die hohe Taille den Busen zusätzlich betont, sollten Damen mit ausgeprägten Rundungen bei der Wahl des Oberteils genau hinsehen. Ob klein, ob groß – das ist beim High Waist Rock nebensächlich: Er steht Damen jeder Körpergröße und kann auf verschiedenste Weisen getragen und typgerecht kombiniert werden.

High Waist Rock Outfit-Kombinationen

Outfit mit High Waist Rock 1

Kurze Formen

Einen High Waist Rock zum Crop Shirt zu kombinieren ist so gewagt wie trendgerecht. Im sommerlichen Freizeitlook blitzt durchaus mal ein Streifen Haut hervor, soll es etwas ernsthafter zur Sache gehen, verschwindet das Top im Rockbund

Statement: Weiblichkeit
Hier wurde ein Rock in Glocken- oder Petticoat-Form zum schmalen Top in Kurzform kombiniert. Das Zusammenspiel aus weitem Rock und körpernahem Oberteil erzeugt eine ausgesprochen schmeichelhafte und feminine Silhouette. Der hervorblitzende Bauch ist wieder en vogue – aber bitte nur, wenn Sie unter 25 sind.

Outfit mit High Waist Rock 2

Silouetten-Bruch

In dieser Outfit Kombination wird die Silhouette bewusst gebrochen und mit den verkürzten Formen gearbeitet. Beide Kleidungsstücke sind locker geschnitten, doch erscheinen in ihren Proportionen dezimiert und auf den ersten Blick unkonventionell. Daraus entsteht ein origineller und starker Trendlook.

Anti-Kontur
Der Tellerrock mit zusätzlich genähten Falten und hohem Taillensitz verschwindet unter der verkürzten Off-Shoulder-Bluse mit Carmen-Dekolleté. Sowohl Bluse, als auch Rock zeigen Haut, doch um die Körpermitte schließen sie in Kastenform ab und verheimlichen jede Kontur. Es entsteht ein raffinierter Kontrast.

Dresscodes Dame Dresscodes Dame

Business Dresscodes: Elegant überzeugen

In unserer Dresscode-Sektion entschlüsseln wir „Black Tie“, „Smart Casual“, „Come as you are“ und andere oftmals rätselhafte Stilvorschriften. Erfahren Sie, welche Dos and Don’ts dabei zu beachten sind, zu welchen Anlässen welcher Dresscode gängig ist, und wie Sie dennoch Ihrem individuellen Stil treu bleiben. Darüber hinaus finden Sie konkrete Outfit-Kombinationen und Styling-Ideen, um sich zum idealen Business-Look inspirieren zu lassen.

In unserer Dresscode-Sektion entschlüsseln wir „Black Tie“, „Smart Casual“, „Come as you are“ und andere oftmals rätselhafte Stilvorschriften. Erfahren Sie, welche Dos and Don’ts dabei zu beachten sind, zu welchen Anlässen welcher Dresscode gängig ist, und wie Sie dennoch Ihrem individuellen Stil treu bleiben. Darüber hinaus finden Sie konkrete Outfit-Kombinationen und Styling-Ideen, um sich zum idealen Business-Look inspirieren zu lassen.

Diese Röcke könnten Sie auch interessieren:

Röcke Insights

Der Ballonrock

Röcke Insights

Stufen- und Volantrock

Röcke Insights

Der Midirock

Lesen Sie jetzt in Insights

Karriere

Uta Herbst: „Eine Verhandlung muss nicht harmonisch sein."

Verhandlungsgeschick: einfach Talent oder etwas, das man erlernen kann? Prof. Dr. Uta Herbst unterrichtet Verhandlungsmanagement an der Universität Potsdam und leitet seit 2013 die Negotiation Academy.

Auftritt

Interkulturelle Unterschiede beim Geschäftsessen

Teller leer essen? Über Geschäftliches sprechen? Bei einer Einladung zum Geschäftsessen im Ausland lohnt es sich, die landesüblichen Gepflogenheiten zu kennen.

Auftritt

Blickfang 1: Hals und Dekolleté

Ein schöner Dekolleté- und Halsbereich ist insbesondere bei Porträtaufnahmen sehr wichtig. Stylingexpertin Katharina Starlay erklärt, warum Frauen im Businessalltag mehr Hals zeigen sollten.