DER I-TYP – DIE SCHLANKE FIGUR

Merkmale:

Sie sind sehr schlank und groß, haben in etwa gleich breite Schultern und Hüften, einen flachen Bauch und eine wenig definierte Taille? Dann sind Sie ein I-Typ.

Die perfekten Kleidungsstücke für Ihren Figurtyp:

Als I-Typ sollten Sie immer körperbetonte Kleidungsstücke tragen. Niemals auf Baggy- oder Oversized-Schnitte zurückgreifen! Dadurch würde Ihre schmale Silhouette noch stärker betont werden. Mit Mustern, Kontrasten und Quertreifen können Sie Ihre Körperlänge optisch unterbrechen. Was in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen darf: Longsleeves, schmale lange Jacken, Hosen mit aufgesetzten Taschen, schmale, grob gestrickte Cardigans, voluminöse Wollschals (plustern optisch auf).

Schnittformen für den I-Typ:

Ihnen stehen schmale Schnitte wie Slim-Fit und Skinny-Fit besonders gut. Die Kleidungsstücke sollten allerdings nicht zu körpernah geschnitten sein.

Dos

  • Muster/Querstreifen
  • Griffige Materialien
  • Kontraste
  • Hochgekrempelte Ärmel
  • Lagen-Look
  • Grober Strick/Zopfmuster

Don'ts

  • Bootcut-Jeans
  • Breite Gürtel
  • Ton-in-Ton Looks
  • Nadelstreifen
  • Zu enge Schnittformen

Modebasics für den I-Typ

Das Sakko FÜR DEN I-TYP

Als I-Typ können Sie gerne mit Farben spielen. Italienische Schnitte stehen Ihnen ausgezeichnet. Ideal sind Einknopf-Sakkos, diese sollten allerdings nicht zu lang sein. Am besten Sakko und Hose in unterschiedlichen Farben wählen, um Kontraste zu schaffen und etwas Länge zu nehmen.

Wenn Sie Musterungen wünschen, beschränken Sie sich auf dezente Muster. Auf Nadelstreifen sollten Sie verzichten, da diese Sie noch größer erscheinen lassen.

DAS HEMD FÜR DEN I-TYP

Schmal und tailliert geschnittene Hemden stehen Ihnen besonders gut. Optimal sind Modelle mit kleinerem Kragen und Querstreifen. Den oberen Knopf können Sie ruhig mal offenlassen. Krempeln Sie die Arme hoch – das nimmt etwas Länge.

DIE HOSE FÜR DEN I-TYP

Die Farbe Ihrer Hose können Sie nach Ihrem persönlichen Geschmack auswählen. Sie sollte sich farblich allerdings vom Sakko unterscheiden. Besonders stylisch sind Slim-Fit und High Waist Jeans.

Wählen Sie Hosen, die Ihre Beine nicht zu schmal aussehen lassen. Tipp: Lassen Sie die Hose aufgefaltet über den Schuhen hängen. Dadurch wird Ihren Beinen an Länge genommen.

Empfohlene Marken für den I-Typ

Empfohlene LOOKS & OUTFITS FÜR DEN I-TYP

Mit unseren Outfit-Empfehlungen finden Sie die Kleidungsstücke, die Ihren Figurtyp optimal zur Geltung bringen. Kleiner Tipp: Tragen Sie breite Armbänder, die nehmen den Armen Länge. Strickbündchen am Bund und am Ärmel sorgen ebenfalls für eine optische „Verkürzung“. Ideal sind auch Longsleeves mit langgezogener Knopfleiste, die farbig unterlegt ist (am besten mit Querstreifen) sowie Hosen im „Flanking-Style“ (beim Flanking werden die Hosenbeine hochgekrempelt und Knöchel gezeigt) – das verkürzt die Beine und gleicht somit die Proportionen aus.

BUSINESS OUTFITS

  • Klassisch
  • Modern
  • Sportlich

Casual Look

  • Klassisch
  • Modern
  • Sportlich

Smart Casual

  • Klassisch
  • Modern
  • Sportlich

TIPPS FÜR DEN KLEINEN I-TYP:

Der I-Typ muss nicht immer sehr groß sein. Erfahren Sie, welche Kleidungsstücke und Schnitte kleineren I-Typen besonders gut stehen und worauf man lieber verzichten sollte.

Ideale Kleidungsstücke für den kleinen I-Typ: Sakkos und Hosen in einer Farbe, Rollkragenpullover, Oberteile mit hochstehendem Kragen, Blousons, leicht gekrempelte Hosen, klassische Schuhe oder schlanke Sneakers

Kleine und feine Details, die den kleinen I-Typ optisch verlängern: Schal und Mütze/Hut, kleine Muster

Ideale Schnittformen: ausgewogene klassische Schnitte, gern modisch, Slim-Fit – es sollte alles perfekt sitzen und schmal sein

Darauf sollten Sie verzichten: Longline- und Baggy-Schnitte (sorgen für einen langen Oberkörper und verkürzen die Beine), dicke Materialien, Karos

KLEINER
TIPP

Tragen Sie Handy, Geldbeutel etc. nicht in der Hosentasche – die ausgebeulten Formen nehmen zusätzlich Länge.

Unsicher, welcher Figurtyp Sie sind?

Machen Sie unseren Test und finden Sie Ihren Figurtypen heraus.

Jetzt Figurtyp bestimmen

In Zusammenarbeit mit Stylisten & Figurentypen-Expertin Mischa Oexle

Mischa Oexle arbeitet seit vielen Jahren als Stilcoach für bekannte Modefirmen, Magazine und TV-Produktionen. Viele Privatpersonen, Prominente, Geschäftsfrauen und -männer vertrauen ihr, wenn es um das richtige Styling geht.

Frau Oexle hat sich über die Jahre auf Farb- und Stilentwicklung spezialisiert. Sie hilft ihren Kunden dabei, individuelle Looks immer weiterzuentwickeln. Besonders wichtig ist ihr, die Menschen in ihrer Ganzheit zu erfassen: Persönlichkeit, Job, Figur. Daraus ergibt sich für die Stylistin ein Gesamtbild, welches bei der Beratung im Vordergrund steht.

„Wenn wir gemeinsam den Stilcode entdeckt haben und der Kunde sich toll findet, ist das für beide ein echter Glücksmoment."


Anzug-Guide – Mann im Anzug Anzug-Guide – Mann im Anzug Anzug-Guide – Mann im Anzug Anzug-Guide – Mann im Anzug

Anzug-Guide

Welcher Anzug ist der richtige? Welches Modell passt am besten zu meinem Figurtyp? Der Breuninger Anzug-Berater stellt Ihnen die verschiedenen Anzug-Arten, -Passformen und -Regeln vor und verhilft Ihnen zu einem professionellen und stilsicheren Auftritt.

Zum Anzug-Guide