Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Herren
Bekleidung

Hemden

(2.100)
zur Herren Startseite
zu Bekleidung
Hemden
Herren
Bekleidung
Hemden (2.100)
Filter wählen und sortieren:
Sortieren nach
Neueste zuerst
Niedrigster Preis zuerst
Höchster Preis zuerst
Passform
Ärmellänge
Manschette
Größe
35
36
37
38
39
40
42
41
43
44
45
46
47
48
50
52
54
56
58
Marke
Keine Treffer
Farbe
Preis

Herren Hemden

Herrenhemden sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Männer-Garderobe. Sie wirken maskulin und garantieren einen stilvollen Auftritt. Die Business-Hemden eignen sich nicht nur fürs Büro, auch bei eleganten Anlässen überzeugen Sie im Hemd in Kombination mit festlicher Herrenmode. Die Klassiker unter den Herrenhemden sind schlichte weiße oder hellblaue Modelle.

Business-Hemden in allen Varianten

Für jeden Typ und Geschmack findet sich ein passendes Herrenhemd. Klassische Hemden zeichnen sich durch einen geraden Schnitt aus und eignen sich für jeden Körperbau. Taillierte Modelle verjüngen sich im Taillenbereich leicht und werden zur Hüfte hin wieder weiter. Schmal geschnittene Hemden, auch slim fit genannt, sind insgesamt sehr körpernah und anliegend. Es gibt außerdem Modelle mit extra langen Ärmeln oder, wenn es mal etwas wärmer wird, mit sogenanntem Halbarm.

Mit einem Business-Hemd sind Sie zu jedem Anlass perfekt angezogen!

Auf das gesamte Erscheinungsbild des Outfits wirken sich nicht nur der Schnitt und das Design des Herrenhemds aus. Genauso wichtig ist die Kragenform, ein weiteres wesentliches Stilmerkmal von Oberhemden. Sie bestimmt mit, zu welchem Anzug das Hemd getragen werden sollte, ob und mit welchem Krawattenknoten.

Was für Kombinationsmöglichkeiten ergeben sich mit welcher Kragenform?

Der wohl bekannteste Kragen von Herrenhemden ist Kent-Kragen, ein klassischer Umlegekragen benannt nach dem Herzog von Kent. Die Ecken des Kragens bilden einen rechten Winkel, so dass der Blick auf die Krawatte gelenkt wird. Die Wahl des Knotens ist dabei beliebig. Diese Kragenform passt zu allen Anlässen. Der kleine Kent ist in der Stegbreite schmaler und sorgt für eine moderne Interpretation des Kragens, der sich zunehmender Beliebtheit erfreut.

Der Haifisch-Kragen ist besonders gut geeignet für voluminöse Krawattenknoten wie den Windsorknoten. Die Kragenspitzen sind dabei breit gespreizt. Ein Business Hemd mit Haifisch-Kragen passt hervorragend unter ein Business-Sakko und eignet sich fürs Büro. Die Bezeichnung Cutaway ist für diese Kragenform üblich.

Die Besonderheit des Tab-Kragen ist ein kleiner Stoffriegel unter den Kragenschenkeln, der diese zusammenzieht und so für einen perfekten Sitz ohne Verrutschen sorgt. Der Tab-Kragen wirkt sehr elegant und sollte immer mit einer Krawatte getragen werden. Das Stoffbündchen wird unter dem Krawattenknoten mit einem kleinen Knopf oder Druckknopf geschlossen.

Sind die Kragenspitzen ans Hemd geknöpft, handelt es sich um einen Button-Down-Kragen. Ursprünglich stammt diese Variante aus dem Polo-Sport. Dementsprechend gilt dieses Modell auch heute noch als sportlich, wird ohne Krawatte getragen und eignet sich nicht immer fürs Büro. Ein Hemd mit Button-Down-Kragen lässt sich wunderbar zum Cashmere Pullover kombinieren.

Kleiner Tipp:
Nehmen Sie vor dem Waschen Ihres Herrenhemds die Kragenstäbchen heraus und schlagen Sie Kragen und Manschetten um, damit die empfindlichen Stellen geschützt sind. Hängen Sie es nach der Wäsche auf einen Kleiderbügel und bügeln Sie das noch leicht feuchte Hemd mit viel Dampf glatt.

Kategorie wählen
Filtern & Sortieren
zur Herren Startseite
zu Bekleidung
Hemden