Jetzt Kleider & Röcke für Mädchen shoppen

Der große Auftritt der kleinen Gäste

Festliche Kinderkleider und Blumenmädchenkleider für die Hochzeit

Die Hochzeit: Ein besonderer Tag für kleine Mädchen, um sich groß herauszuputzen. Blumenmädchenkleider und festliche Kleider für Mädchen sollen aber nicht nur entzückend aussehen, sondern auch möglichst praktisch sein. Wir geben Tipps, wie Sie die passende festliche Mode finden und welche Mädchen-Outfits für eine Hochzeit geeignet sind.

Damit sich die kleinen Gäste in ihrem Hochzeits-Outfit wohlfühlen, ist es wichtig, die Mädchen in der Auswahl der Kleidungsstücke miteinzubeziehen. Manche Mädchen fühlen sich in einem Kleid pudelwohl, andere tragen lieber Rock und Bluse. Wir stellen Ihnen verschiedene Hochzeits-Outfits für Mädchen vor und zeigen, mit welchen Accessoires Sie die Looks perfekt abrunden können.


Festliche Kleider Mädchen: Hochzeits-Outfits für Kinder

Spitzenkleid + Ballerinas + Jäckchen

Mädchen wollen strahlen wie ihre Mütter – und ein Tag als geladener Hochzeitsgast ist die perfekte Gelegenheit. Festliche Spitzenkleider sind eine immer schöne, frische und stilvolle Wahl. Auf Sommerhochzeiten sehen Mädchenkleider in Rosa- oder Apricot-Nuancen besonders reizend aus, auch Pastelltöne aus dem Blau- und Grün-Spektrum, veredelt durch Chiffon, Tüll und Pailletten, wirken zauberhaft. Bei einer Herbst- oder Winterhochzeit dürfen Kinderkleider noch mehr glitzern und funkeln. Töne von Grau bis Rot oder Silber verwandeln jedes Mädchen in eine strahlende Prinzessin. Dazu passen Ballerinas mit Riemchen und applizierten Blüten oder Schleifen. Über das Spitzenkleid tragen elegante kleine Hochzeitsgäste zum Beispiel eine zierliche Mädchen-Strickjacke mit Knöpfen oder einen lockeren Cardigan – so wird Ihrem Kind auch während der kirchlichen Trauung nicht kühl.

Zur festlichen Kindermode

Rock + Bluse + Sandalen

Ältere Mädchen haben oft schon einen vielfältigen Geschmack und genaue Vorstellungen von ihrem festlichen Kleid für die Hochzeit. Manche Mädchen tragen statt einem Kleid lieber ein Set aus einer eleganten Bluse und einem dazu passenden Rock. Hier kann es dann sowohl ein kurzärmeliges Blusentop aus fließendem Material sein, eine Bluse mit Lochstickerei oder eine langärmelige Tunika. Hübsch dazu sind schwingende Tellerröcke, Röcke mit Spitze, Plissee oder Glitzergarn. Die richtigen Schuhe dazu: Sandalen oder Sandaletten, im Winter auch einmal kleine Stiefelchen.

Zu den Mädchen-Röcken

Welche Farben für Hochzeit Kinderkleider?

Eine Hochzeit ist nicht einfach irgendein festlicher Anlass. Es gilt nicht nur, prachtvoll aufzutreten, sondern sich auch an Dresscodes, Hochzeitsmotto und an die Bekleidung anderer Gäste anzupassen. Wenn es kein Farbmotto oder eine spezielle Themen-Hochzeit gibt, sind für Kinderkleider dieselben Farben passend, wie für die Kleider der Mütter. Pastell-Nuancen, fröhliche Blumen- oder Farbmuster für Sommerhochzeiten, sowie etwas Glanz und Glitzer für Winterhochzeiten gefallen auch kleinen Mädchen und lassen sie hinreißend aussehen. Im Gegensatz zu dem, was Müttern erlaubt ist, dürfen festliche Mädchenkleider gerne auch in Silber oder Gold glänzen – als Hochzeitsgast sollten Sie aber darauf achten, dass den Kindern des Brautpaares die „prunkvollsten“ Mädchenkleider vorbehalten sind.

Jetzt Kinderkleider in Ihrer Wunschfarbe shoppen

Welche Materialien für festliche Mädchen Mode?

Wie allgemein bei Kindermode gilt, dass sich die Mädchen auch in ihrer festlichen Kleidung wohlfühlen müssen, damit sie den ganzen Tag Freude an den Feierlichkeiten haben. Darüber hinaus sind unkomplizierte Materialien, die Sie auch gut waschen können, ideal für den Festtag. Baumwollmix oder Jersey sind empfehlenswerte Materialien für den Bodyteil des Mädchenkleides, damit Ihr Kind beim Herumtollen nicht ins Schwitzen kommt. Auch für Babys sind leicht zu reinigende Kleidchen die beste Wahl. Der äußerste Layer eines hübschen festlichen Kleides für Mädchen ist meist aus Tüll oder Chiffon gefertigt, mit Pailletten geschmückt oder es wurde spezielles Glitzergarn verwebt. Achten Sie hier vor dem Kauf auf die Pflegehinweise.

Jetzt Kinderkleider aus Baumwollmix entdecken

Blumenmädchenkleider - Die ganz besonderen Kinderkleider für die Hochzeit

Die Blumenmädchen haben auf einer Hochzeit eine ganz spezielle Aufgabe: Sie streuen dem Brautpaar beim Auszug aus der Kirche oder dem Standesamt Blütenblätter vor die Füße. Dieser Brauch entfaltet eine wunderbar festliche und bezaubernde Atmosphäre. Und daher sind es auch die Kleider für Blumenmädchen, denen eine besondere Bedeutung zukommt.

Blumenmädchen in schönen Kleider Blumenmädchen in schönen Kleider

Das ideale Blumenmädchen Festkleid

Blumenmädchenkleider dürfen sich von denen der anderen Kinder auf der Hochzeit abheben und werden meist im Vorfeld vereinbart oder sogar eigens in einer Schneiderei in Auftrag gegeben. Sie dürfen, sofern vom Brautpaar gewünscht, als einzige Kinder Weiß oder Ivory (Elfenbein) tragen und ihre Kleider werden sowohl auf das Brautkleid, als auch auf die Brautjungfernkleider abgestimmt. Bunte Kleider in Rosa, Lila, Blau oder Grün erfreuen sich ebenfalls wachsender Beliebtheit und wirken vor allem bei Sommerhochzeiten mit Blumenthema oder bei einer Boho-Hochzeit sehr stimmungsvoll.

Wenn keine eigenen Blumenmädchenkleider angefertigt werden, darf Ihr Kind sein Kleid natürlich selbst aussuchen. Um einen schönen Gesamteindruck zu erzeugen, lohnt es sich, die Festkleider aller Blumenmädchen aufeinander abzustimmen und sich in jedem Fall mit den Brautjungen und der Trauzeugin abzusprechen.

Zu den Mädchen-Kleidern

Die schönsten Blumenmädchen Accessoires

Blumenmädchen Accessoires greifen natürlich auch das florale Thema auf: Blumenkränze, Haarreifen mit Deko-Blumen oder Blütenschmuck vervollständigen den romantischen Eindruck. Passen die Accessoires zum Brautstrauß und zu den Blütenblättern, die geworfen werden, ist das Gesamtbild perfekt.

Kleiner
Tipp

Haben Brautjungfern und die Trauzeugin der Braut Töchter, dürfen diese oft die Blumenmädchen bei der Hochzeit sein. Besonders schön: Die Brautjungfernkleider werden auf die Blumenmädchen Mode abgestimmt und mit denselben Accessoire-Elementen geschmückt.

Festliche Accessoires für Mädchen

Hochzeits-Accessoires und Schmuck für Mädchen

Einen dünnen Schal können Mädchen toll wie einen Poncho über die Schultern tragen. Glitzernde Gürtel mit Strass verwandeln ein einfarbiges Mädchenkleid in eine festlichere Variante. Mutige Mädchen tragen Hut – besonders bei einem Vintage-Hochzeitsmotto eine tolle Wahl. Und kleine Hochzeitsgäste, die wie Mama eine Handtasche tragen möchten, haben Freude an einem kleinen Täschchen mit Riemen zum Umhängen: Dieses wird nicht so leicht verloren.

Mädchenschmuck, der immer hübsch für den Anlass ist – und zwar nicht nur für Blumenmädchen – spielt mit dem Thema Blumen. Accessoires mit aufgenähten oder gedruckten Blüten, Perlenstickerei und Strass sind besonders festlich. Kleine Blüten-Ohrstecker oder zierliche Armbänder runden festliche Kleider für Mädchen perfekt ab.

Zu den Mädchen-Schals

Festliche Schuhe für Mädchen

Festliche Mädchenschuhe, sowohl zum Kinderkleid, als auch zum Blumenmädchenkleid, sollen elegant und trotzdem praktisch und angenehm zu tragen sein. Ballerinas mit Fesselriemchen geben besonders guten Halt, auch in Sandalen mit Riemen oder Schnürung sind Mädchen festlich gekleidet und sicher zu Fuß.

Zu den Mädchenschuhen
Einkaufen für die Hochzeit für Mädchenkleider Einkaufen für die Hochzeit für Mädchenkleider

Blumenmädchenkleider und festliche Kleider für Mädchen richtig auswählen: Praktische Tipps

  • Suchen Sie die Festtagsmode gemeinsam mit Ihrem Mädchen aus. Vor allen Dingen sollen Kinder sich auf der Hochzeit wohlfühlen – und das hängt maßgeblich davon ab, wie bequem und unkompliziert ihre Kleidung ist. Am besten, Sie fragen direkt bei der Anprobe, ob etwas zu eng ist oder das Material kratzt.
  • Auch, wenn Ihre Tochter von einem bodenlangen Blumenmädchenkleid träumt: Sie wird beim Herumlaufen und Spielen auf der Hochzeit in einem kurzen Kleid glücklicher sein.
  • Man passt noch so gut auf – und dann passiert es trotzdem: Ein Fleck auf der Bluse oder ein Riss im Kleid. Um sich optimal vorzubereiten, packen Sie ein Ersatz-Outfit ein. Für festliche Mädchen-Komplets ist eine Bluse ausreichend, speziell für das Blumenmädchen Kleid sollten Sie für den Ernstfall ein Ersatzkleid dabeihaben.

Mehr Infos zum perfekten Hochzeits-Outfit? Unsere Lesetipps: