looks

farbflash

Kunterbunt und mit kräftigen Wasserfarben scheint es als seien die Beauty Trends 2018 den Tuschkästen unserer Schulzeit entsprungen. Statement-Rouge, höchste Lippenkunst und Cat Eyes mit neuem Dreh: Inspirationen zum Nachschminken bieten die Runway-Looks der internationalen Frühjahrs- und Sommerschauen.

Wem der Make-up-Mut auf den Laufstegen zu gewagt ist, setzt hier und da auf kleinste Farb-Akzente: Wie wäre etwa ein Türkis gefärbter Lidstrich als Highlight im Gesicht? Dezent angehauchte Rosé-Töne auf den Wangen verleihen dem Teint extra Frische. Und zum Austausch aufregender Blicke eignen sich zarte Glitzer-Steinchen wunderbar.

Valentino präsentiert pinkfarbenes Statement-Rouge, das höher als auf den Wangenknochen aufgetragen wird und somit den Lidschatten ersetzt
Ob Kobaltblau, Grasgrün oder im zarten Lila: Lidschatten, die dem Tuschkasten aus der Schule entsprungen sein könnten, bezaubern bei Marni
Tadashi Shoji zeigt den Meerjungfrauen-Look: Türkis gefärbte Lider mit farblich passendem Eyeliner auf dem unteren Wimpernkranz
Winged Eyes: fliederfarbene Lider stielten die Schau bei Missoni SS18
80`s Revival: Alle sprachen über die silbrig-blauen Hingucker-Smokey Eyes bei Chanel
Dries Van Noten setzt funkelnde Akzente mit Juwelen besetzter Augenpartie
Rote Lippen im Ombré-Look zeigt Helmut Lang bei seiner Schau
Fendi zeigt Cat Eyes mal anders: XL-Lidstrich zu farblich abgestimmter Haarsträhne