Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Marken

mey

(274)
zur Marken Startseite
mey
Marken

mey

(274)
Filter wählen und sortieren:
Sortieren nach
Neueste zuerst
Niedrigster Preis zuerst
Höchster Preis zuerst
Für wen?
Größe
34
36
38
40
42
44
46
48
50
52
54
56
48/S
50/M
52/L
54/XL
56/XXL
70A
70B
70C
70D
70E
70F
75A
75B
75C
75D
75E
75F
80A
80B
80C
80D
80E
80F
85A
85B
85C
85D
85E
85F
90A
90B
90C
90D
90E
95B
95C
95D
Farbe
weiss
grau
beige
rosa
pink
orange
rot
violett
blau
gruen
schwarz
Preis
10 % Preisvorteil auf Ihren nächsten Einkauf in unserer App!

Nur für kurze Zeit!  Mehr*

10 % Preisvorteil auf Ihren nächsten Einkauf in unserer App!

Laden Sie sich die Breuninger App auf Ihr Smartphone. Nur für kurze Zeit!  Mehr Informationen*

Kategorie wählen
Filtern & Sortieren
mehr
mehr
zur Marken Startseite
mey

Zum Newsletter anmelden und Glücksgutschein im Wert von 10 €, 25 € oder 50 € sichern!

mey

Der deutsche Unterwäsche-Spezialist mey setzt auf maßgeschneiderte Qualitätswäsche zum Wohlfühlen mit sportiver Note für sie und ihn. Bereits seit 1948 entwirft das Familienunternehmen aus Albstadt in Baden-Württemberg feinste Wäsche aus feinsten Stoffen. Modische Trends und Traditionen genauso wie hoher Tragekomfort und Nachhaltigkeit spielen im gesamten Produktionsprozess eine zentrale Rolle.

Wäsche von mey mit Sinnlichkeitsfaktor

Franz und Karl Mey gründeten 1948 ihr gleichnamiges Unternehmen Gebrüder mey OHG. Zunächst produzierte man Konfektionsbekleidung aller Art; 1959 erfolgte in zweiter Familiengeneration die Spezialisierung auf Damenwäsche und damit auch der strategisch sinnvolle Ausbau der technischen Anlagen. Die Zielsetzung war klar: Man wollte deutsche Qualitätswäsche herstellen, und zwar unter Verwendung modernster Materialien. In Abstimmung mit dem Facheinzelhandel wurden ab 1962 sämtliche Kollektionen unter der Dachmarke mey angeboten. Mit der Entwicklung der "Only Lycra"-Serie, die aus einem Baumwoll-Lycra-Fasermix aus Coregarn für perfekten Sitz bestand, begann 1973 ein kontinuierlicher Innovationsprozess. Es folgten wegweisende Materialentwicklungen, vielzählige Patentanmeldungen und bahnbrechende Herstellungsmethoden. Dazu gehörten unter anderem die Entwicklung von superflachen, nicht einschneidenden Nahtabschlüssen und die Einführung von "Noblesse", einem supergekämmten, hochfeinen Baumwollgarn für optimale Formstabilität. 1984 startete schließlich die Produktion von Herrenwäsche und 2002 wurde das Produktsortiment um eine Nachtwäsche-Linie erweitert. Innovationsstärke und technische Kompetenz zahlten sich aus: Der Launch der "Sports"-Linie 2004 war folgerichtig konsequent und wurde 2006 mit einem Award prämiert.

"Von mey mit Liebe gemacht" - unter diesem Motto stehen die Kollektionen. Sie sind sportlich und geradlinig, in perfekter Verarbeitung bis ins kleinste Detail. Damen-Bodys, Push-up-BHs, Tanktops, Slips und Yogahosen präsentieren sich als Figurschmeichler mit Slim-fit-Effekt. Sie werden mittlerweile auch teils in fruchtig-frischen Trendfarben von Limonengrün über Aqua bis Fuchsia hergestellt. Die Tag- und Nachtwäsche zeigt sich ansonsten in zurückhaltenden Farben wie Soft Skin oder Champagner. Blüten-Prints und Streifen-Designs sorgen für zarte Akzente. Bei der Herrenlinie sind Slips, Schlafhosen und Nachtwäsche meist in gedeckten, dunkleren Farben gehalten und mit dezenten Karo- und Streifen-Mustern versehen.

mey: Wahre Schönheit kommt von innen

Der Wäscheproduzent ist mittlerweile eine der beliebtesten Marken bei Dessous sowie im Tag- und Nachtwäsche-Segment. Dank erfolgreicher Expansionspolitik erfreut sich die Marke auch international reger Beachtung. Dafür sorgen modern inszenierte, aufmerksamkeitsstarke Werbekampagnen, originelle wie auch witzige Marken-Slogans und flotte Dessous-Shows, die wirkungsvoll mit Prominenten in Szene gesetzt wurden. So ließen sich unter anderem Cosma Shiva Hagen, Uschi Obermaier und Frank Schätzing bereits für Printkampagnen von Starfotografin Gabo ablichten.

85 Prozent aller Stoffe werden derzeit am Firmenhauptsitz auf der Schwäbischen Alb produziert und auch die Weiterverarbeitung erfolgt hauptsächlich in den eigenen Betrieben in Europa. Nur so können häufige Kontrollen und eine funktionierende logistische Koordination gewährleistet werden. Gewissenhaftes Handeln unter Einhaltung höchster ökologischer Standards und das Übernehmen von sozialer Verantwortung sind wesentliche Kriterien der klar reglementierten Firmenphilosophie. Dass man mit umweltfreundlicher Produktion und unter schonendem Einsatz von Ressourcen durchaus sinnliche Wäsche und raffinierte, körperformende Mode mit Pep fertigen kann, beweisen auch die neueren Produktplatzierungen mit dem vertrauenswürdigen Umweltsiegel "bluesign".

mehr lesen weniger lesen
Feedback
Nach oben