Weihnachtsoutfit: Die drei schönsten Looks zum Fest

Von Weihnachtsfeiern über Heiligabend bis hin zu den Festtagen mit der Familie: In der Advents- und Weihnachtszeit gibt es zahlreiche Anlässe, bei denen ein besonderer Look gefragt ist. Lernen Sie in unserem Christmas-Styleguide von der Expertin, wie Sie Ihre Kleidung dem Anlass entsprechend aussuchen, Ihre Lieblings-Basics weihnachtlich aufwerten und lassen Sie sich von unseren Beispiel-Outfits inspirieren!

Dresscode Weihnachtsfeier

Für die Wahl des passenden Weihnachtsfeier-Outfits gilt: Falls es einen formulierten Dresscode gibt, folgen Sie diesem. Auch der Ort, an dem die Weihnachtsfeier stattfindet, kann Hinweise auf angemessene Kleidung geben: Eine Weihnachtsfeier im Büro verlangt weder Abendgarderobe noch ein Party-Outfit. Vielmehr ist hier Smart Casual-Stil angebracht. Im Restaurant setzen Sie am besten auf zurückhaltende Eleganz – das Cocktailkleid sollte auch hier besser im Schrank bleiben.

Ebenso bestimmen die Branche und die Unternehmenskultur Ihres Arbeitsgebers die Kleiderordnung bei der Weihnachtsfeier mit. Martina Haberbosch, Head of Style bei Breuninger, erklärt: „In der Unternehmensberatung sieht es anders aus als im kreativen Berufsumfeld wie bspw. einer Werbeagentur. Generell sollten Sie sich so kleiden wie im Büro – allerdings etwas festlicher.“


Styling-Expertin Martina Haberbosch

Unsere Styling-Expertin

Martina Haberbosch ist Head of Style bei Breuninger und Modeprofi par excellence. Sie spürt weltweit Trends auf und ist verantwortlich für deren Planung. An den Weihnachtsfeiertagen trägt sie am liebsten einen entspannten Casual-Look.

Tipps fürs Weihnachtsfeier-Outfit

Die wichtigste Styling-Regel für die Weihnachtsfeier lautet: Ein gepflegtes Outfit ist das A und O. Bei Ihnen herrscht im Büro Business-Dresscode? Stylen Sie zum Beispiel ein edles Spitzentop zum klassischen Hosenanzug oder zur Business-Kombination. Einen strengen Hosenanzug oder ein schlichtes Etuikleid können Sie auch mit edlem Schmuck z. B. einer Brosche oder Statement-Ohrringen für die Abendveranstaltung aufwerten. Schuhe können ebenso wunderbar als Highlight eingesetzt werden: Stiefeletten aus Samt oder Pumps aus Metallicleder verleihen Ihrem Business-Outfit einen raffinierten Twist für die Weihnachtsfeier.

Experten-Tipp

„Frau Haberbosch, mit welchen Looks können Frauen bei einer Business-Weihnachtsfeier nichts falsch machen?“

„Das kleine Schwarze funktioniert mit semitransparenter Strumpfhose und gepflegten mid-heel-Pumps immer. Auch ein festliches Oberteil, zum Beispiel mit Pailletten oder funkelndem Dekors, zum edlen Blazer und einer abendlichen Hose sind eine gute Alternative. Wählen Sie zum Beispiel eine Hose mit seitlichem Zierstreifen aus Satin, dem sog. Galon.“

Die 5 absoluten Fashion-No-Gos für die Weihnachtsfeiern

  • Casual-Bekleidung tragen
  • Zu viel Haut zeigen (zu kurzes Kleid, zu tiefer Ausschnitt, zu viel Transparenz)
  • Overdressing (Sie bewegen sich noch immer im Business-Kontext)
  • Ungünstiger Schnitt
  • Zu starkes Make-up

Fashion-Tipps für die Weihnachtsfeiertage

An den Weihnachtsfeiertagen selbst, heißt es, nicht nur dem Anlass entsprechend festlich gekleidet zu sein. Ihr Look soll an kalten Tagen auch warm geben, Wohlfühlcharakter haben, komfortabel sein, für Familie – ggf. mit Kleinkindern – und die Party funktionieren.

Der Farbwahl sind dabei keine Grenzen gesetzt. Immer angemessen gekleidet sind sie mit Schwarz. Der Klassiker passt nicht nur zur Jahreszeit, sondern ist auch immer festlich, verführerisch und modisch gleichermaßen. Wer es gerne farbig mag, setzt diesen Winter auf sattes, dunkles Rot oder auf tiefe Pflaumentöne, sog. Prune. Auch Silber, Gold und warmes Bronze wirken wunderbar an den Feiertagen. Die Style-Expertin empfiehlt, mit metallischen Tönen bewusst Eyecatcher zu schaffen.

Experten-Tipp

„Frau Haberbosch, was sind die Trends für Weihnachten in diesem Jahr?“

In puncto Materialien sind neben Samt vor allem Brokat, Spitze, Tüll und Seidensatin angesagt. Einen tollen Kontrast dazu bildet roughes Leder – ein absolutes Highlight in Metallic-Optik! Allgemein darf es in der Christmas-Season glitzern und schimmern! Pailletten, Strass-Steine oder Stickereien kreieren einen herrlichen „Glimmer“-Stil für die Weihnachtsparty.

Absolute Eyecatcher sind auch Partykleider im Stil der 1980er-Jahre: Modelle in besonderen One- oder Off-Shoulder-Schnitten punkten mit Liebe zum Detail und sind wahre Hingucker.

Glamour, Glanz & Glitter: Elegante Weihnachtsoutfits zu Heilig Abend

Für alle, die Heiligabend in edlem Rahmen feiern oder auf einer Weihnachtsparty eingeladen sind, bietet sich eine stilvolle Bluse als Keypiece an: Ob eine feine Seidenbluse, ein romantisches Modell mit Volants, eine Spitzenbluse oder die etwas strengere Variante als Schluppenbluse – hier findet jede Frau ein Oberteil, das ihren persönlichen Stil widerspiegelt. Kombinieren sie eine gepflegte Wollhose – weit oder schmal geschnitten – oder eine Lederhose dazu, um den romantischen oder strengen Blusen-Charakter bewusst aufzubrechen.

TIPP

„Für kühle Tage ist eine lässige Cashmere-Strickjacke oder ein Cashmereplaid eine schöne Ergänzung zum festlichen Weihnachtslook.“

Auch ein abendliches Top oder Shirt aus Samt, glitzernden Materialien oder mit Pailletten bestickt eignet sich für die Festtage ideal. Damit können Sie auch Ihre Lieblingsstücke oder Basics weihnachtlich stylen. Genauso laden edler Statement-Schmuck oder Eyecatcher-Schuhe Ihre Kleider festtagstauglich auf. Wer es gerne femininer mag, wählt ein stilvolles Etuikleid.

Stilvolle Outfits für einen legeren Heiligen Abend

Wer Heiligabend im Kreise seiner Liebsten ganz entspannt verbringt, braucht ein dem Festtag angemessenes Cozy Christmas-Outfit: Unsere Style-Expertin rät zu einem gemütlichen Oversize-Pullover zum Beispiel aus leichtem Cashmere. Kombiniert mit einer Stoffhose in lässiger Weite – oder schmal geschnitten, wenn präferiert – entsteht ein komfortabler und edler Look gleichermaßen. Achten Sie besonders auf die hochwertige Qualität des Materials! Als feminine Alternative bieten sich Strickkleider an, die schön warm sind.

Don't: „Ein absolutes No-Go beim Weihnachtsoutfit ist ein vernachlässigtes Äußeres. Ganz gleich, ob Sie schick oder gemütlich feiern, pflegen Sie Ihre Familientradition und zeigen Sie das auch mit einem entsprechenden Look!“

Experten-Tipp

„Frau Haberbosch, haben Sie auch einen Tipp zum Weihnachtsoutfit für Herren?“

Auch hier kommt es natürlich darauf an, in welchem Rahmen Sie Ihr Weihnachtsfest verbringen. Der festliche Klassiker ist ein schwarzer Anzug mit weißem Hemd – das geht immer. Wichtig ist die Passform: Ihr Anzug muss perfekt sitzen! Eine mutige modische Alternative ist ein Samtsakko.

Für einen etwas legereren Rahmen würde ich ein weich geschnittenes Sakko empfehlen, zum Beispiel aus Jersey oder Strick. Dazu ein unifarbenes oder minimal gemustertes Hemd. Auch eine lässige fallende Flanellhose ergänzt das Weihnachtsoutfit passend.



Anzug-Guide – Mann im Anzug Anzug-Guide – Mann im Anzug Anzug-Guide – Mann im Anzug Anzug-Guide – Mann im Anzug

Anzug-Guide

Welcher Anzug ist der richtige? Welches Modell passt am besten zu meinem Figurtyp? Der Breuninger Anzug-Berater stellt Ihnen die verschiedenen Anzug-Arten, -Passformen und -Regeln vor und verhilft Ihnen zu einem professionellen und stilsicheren Auftritt.

Zum Anzug-Guide