Wir schenken Ihnen die Versandkosten
30 Tage kostenfreie Rückgabe
Keine zusätzlichen Zollgebühren und Verzollungskosten
Fashion & Lifestyle-Trends von den angesagtesten Top-Marken
0
Favoriten
Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Trachtenwesten

48
zur Herren Startseitezu Bekleidung
Kategorien
Trachten
Filtern nach
Trachtenwesten48
Kategorie
Trachtenwesten
Kategorien
Sortieren nach
Beliebteste
Sortieren nach
Beliebteste
Beliebteste
Neueste zuerst
Niedrigster Preis
Höchster Preis
Größe
Größe
46
48
50
52
54
56
Marke
Marke
Keine Treffer
Farbe
Farbe
Material
Material
Preis in €
Preis in €
-
Ansicht:
Mehr Inspiration beim Stöbern?Jetzt neue Model-Ansicht ausprobieren.
Filtern & Sortieren
Nicht fündig geworden?
Entdecken Sie weitere Kategorien
zur Herren Startseitezu Bekleidung
Kategorien
Trachten
Jetzt anmelden und CHF 140 Gutschein gewinnen!
Wir bringen Trends und Inspirationen direkt zu Ihnen nach Hause!

Trachtenwesten

Zu einer typischen Tracht gehört neben einer Lederhose auch eine gut sitzende Trachtenweste. Dieses Element der Trachtenmode wird bei der Wahl des Festzeltoutfits leider oft vergessen, dabei macht die Weste eine traditionelle Männertracht doch erst wirklich komplett. Im Gegensatz zu einer Trachtenjacke, dem sogenannten Janker, nimmt die Trachtenweste dem Trachtenoutfit etwas von der Härte der Tradition und lockert den Gesamtlook auf. Perfekt für einen Abend auf der Wiesen!

Westen: Farben, Materialien und Qualität

Da Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind, gibt es auch die traditionelle Trachtenweste in verschiedenen Ausführungen. Den meisten Modellen sind jedoch folgende Merkmale gemeinsam: der Stehkragen, der oftmals in kontrastierender Farbe gefertigt wird, der verstellbare Rückenriegel, sowie Paspeltaschen auf der Front. Was die Farbe angeht sind Trachtenwesten entweder unifarben, oder aber mit aufwändigen Stickereien, wie beispielsweise einem Hirschmotiv, versehen.

Bewährt sind Westen aus Samt, Leinen oder Schurwolle. Typisch für die Trachtenweste, die auch als Gilet bezeichnet wird, ist, dass die Vorderseite aus kostbaren Stoffen gefertigt und teilweise reich bestickt wird, während die Rückseite in der Regel unbestickt bleibt. Westen aus Samt verleihen der Tracht einen edlen Touch und werden in erster Linie unter eleganten Jankern getragen. Strickwesten transportieren eher einen kernigen Look, sind wärmend und eignen sich hervorragend für den Alltag.

Trachtenwesten richtig kombinieren

Mit den folgenden kleinen Stylingtipps rund um Ihre neue Trachtenweste punkten Sie bei Ihrem nächsten Auftritt in Tracht garantiert auf ganzer Linie:

Westen werden traditionell zu Lederhosen getragen, können bei legeren Anlässen aber auch mal zu Jeans kombiniert werden. Die wichtigste Regel ist, die Trachtenweste farblich auf das Hemd und gegebenenfalls die Bestickung Ihrer Lederhose abzustimmen - denn nur so entsteht ein runder Gesamtlook. Gilets können außerdem gerne mit einem Einstecktuch getragen werden. Entscheiden Sie sich beispielsweise für eine graue Weste mit blauen Paspeln, ist als Highlight ein Einstecktuch im traditionellen Karomuster bestens geeignet.

Kleiner Tipp:

Stilsichere Trachtenträger tragen Ihre Weste übrigens immer geschlossen und niemals offen.

Trachtenwesten - ein traditionelles Detail für einen maskulinen Look

Mit einer hochwertigen Trachtenweste verleihen Sie Ihrer Tracht ein stilvolles Upgrade, das kombiniert mit Lederhose und Trachtenhemd für einen besonders maskulinen Look sorgt. Ihre Begleitung im feinen Dirndl wird begeistert sein!

Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.weiterlesenIhr aktueller Browser ist leider veraltet, wodurch es zu visuellen und funktionalen Einschränkungen kommen kann.
Für ein optimales Shopping-Erlebnis empfehlen wir, Ihren Browser über die Webseite des Browser-Anbieterszu aktualisieren.
Nach oben