Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

zur Damen Startseite
zu Beauty
Wellness für Zuhause
Filter wählen und sortieren:
Sortieren nach
Neueste zuerst
Niedrigster Preis zuerst
Höchster Preis zuerst
Marke
Keine Treffer
Preis

Seifen

Früher galten Seifen als Reinigungsmittel, das die Haut austrocknet und strapaziert. Diese Annahme ist heute längst passé. In der Körper- und Gesichtspflege sind diese Produkte allgegenwärtig. Auch um die Atmung der Haut zu normalisieren, leistet die Seife einen wichtigen Beitrag. Breuninger präsentiert seinen Kunden eine vielseitige Auswahl für ihr persönliches Verwöhnprogramm.

Eine Seife für alle Zwecke

Beim Waschen beseitigt sie zuverlässig ein Zuviel an körpereigenem Talk, Reste von Cremes und Kosmetik aus den Poren. Durch den hohen basischen pH-Wert entfernt sie zugleich ebenfalls einen Teil des natürlichen Fettfilms der Haut. Wenn Sie sich häufig mit einer Seife waschen, ist es empfehlenswert, auf Varianten mit hohem Glyceringehalt zurück zu greifen. Auch diese Seifenart beeinflusst den Säuremantel der Haut. Diese Wirkung hält allerdings nur einen sehr begrenzten Zeitraum an, danach ist er wieder ausgeglichen.

Ist ein hoher Anteil an gesättigten und kurzkettigen Fettsäuren vorhanden, kann dies zu Reizungen führen. Allerdings können Parfümöle und Zusatzstoffe in den Seifen zum Beispiel bei Allergikern für Probleme sorgen. Moderne Produkte, wie sie heute allgemein in einem Badezimmer anzutreffen sind, haben dagegen einen vergleichsweise geringen Seifenanteil. Überwiegend kommen synthetische waschaktive Substanzen und das Syndet zum Einsatz.

Immer mehr Menschen entscheiden sich bei der Körperpflege für so genannte Syndets. In handliche Stücke gepresst, ähneln die maßgeschneiderten Waschstücke herkömmlichen Seifenstücken. Dabei schonen sie durch ihre Inhaltsstoffe den natürlichen Säureschutz der Haut. Syndet ist eine marketingstrategische Wortschöpfung und eine Kurzform des Begriffs synthetische Detergentien und bedeutet so viel wie künstliche Waschmittel. Um herkömmliche Seifen herzustellen, werden natürliche Öle und Fette in Verbindung mit Kali- oder Natronlaugen verwendet. Ein Syndet hingegen enthält Tenside mit Eigenschafen, die sie perfekt zur Reinigung machen. Die Oberflächenspannung des Wassers wird durch das Syndet herabgesetzt. So perlt es nicht mehr einfach nur von der Haut ab, es kann bis in die kleinsten Hautfalten vordringen. Schmutzpartikel werden dadurch wirkungsvoll gelöst und ausgespült. So hat selbst hartnäckigster Fettschmutz keine Chance.

Beauty immer versandkostenfrei bestellen!

Mehr Informationen dazu finden Sie  hier

Kategorie wählen
Filtern & Sortieren
zur Damen Startseite
zu Beauty
Wellness für Zuhause

Zum Newsletter anmelden und Glücksgutschein im Wert von 10 €, 25 € oder 50 € sichern!

Welche Seifen reinigen besser - fest oder flüssig?

Ob man lieber zu einer festen oder flüssigen Seife greifen möchte, ist in erster Linie eine Frage des persönlichen Geschmacks. Beide Arten bieten eine gleich hohe Reinigungswirkung. Es könnte der Verwendungszweck sein, der ausschlaggebend ist. So ist eine Flüssigseife unter der Dusche deutlich praktischer als die Seife am Stück. Bei der Handwäsche überzeugen hingegen beide Varianten. Soll die Seife mit Gästen geteilt werden, ist es hygienischer, flüssige Modelle im Spender zu verwenden. Die Möglichkeit, dass so gesundheitsschädliche Keime übertragen werden könnten, wird dadurch vermieden. Der Klassiker unter den Seifen ist die Kernseife. Sie wird aus Natriumsalzen und Fettsäuren hergestellt und gilt als ideale Handwaschseife. Für die Herstellung der sogenannten Pflanzenölseifen werden nur Pflanzenöle verwendet. Sehr häufig stammen diese Öle aus biologischem Anbau oder fairem Handel. Diese Produkte sind in der Regel entsprechend gekennzeichnet. Die Feinseife ähnelt in ihrer Zusammensetzung der Kernseife und wird mit zusätzlichen Pflegestoffen wie Lanolin und mit Farb- oder Parfumstoffen angereichert.

mehr lesen weniger lesen
mehr lesen weniger lesen
Feedback
Nach oben