30 Tage kostenfreie Rückgabe
Ihr Vorteil zum Fest: kostenfreier Versand für Standard-Bestellungen
0
Favoriten
Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Frau im Winter-Outfit mit Midirock und Teddy-Jacke

Winter-Outfit für Damen: Must-haves & Trends 2019

Welche Styles sind im Winter 2019 besonders angesagt? Ob Farben, Muster, Materialien oder Schnitte – die kalte Jahreszeit wird alles andere als grau! Entdecken Sie die größten Trends für die Winter-Saison zum Nachshoppen und erfahren Sie, mit welchen Key-Pieces Sie auch an kühlen Tagen eine gute Figur machen.

Welche Styles sind im Winter 2019 besonders angesagt? Ob Farben, Muster, Materialien oder Schnitte – die kalte Jahreszeit wird alles andere als grau! Entdecken Sie die größten Trends für die Winter-Saison zum Nachshoppen und erfahren Sie, mit welchen Key-Pieces Sie auch an kühlen Tagen eine gute Figur machen.


Fashion-Trends: Was macht das perfekte Winter-Outfit aus?

Wenn es Winter ist und schneit, herrschen meist auch Minusgrade. Modetechnisch stellt das für alle eine Herausforderung dar: Das Winter-Outfit soll warm und gemütlich sein, aber gleichzeitig auch stylish. Worauf Sie bei Ihren Looks für die kalte Jahreszeit achten müssen, um ein angesagtes Winter-Outfit zu kreieren, verraten wir Ihnen in unserem Trend-Styleguide.

Das sind die Modetrends im Winter 2019/2020

Winter-Outfit: Röcke sind die neuen Kleider

Midi-Mania

Winter-Outfit mit Midirock
Bester Kombinationspartner im Winter? Ein femininer Midirock. Die Styling-Varianten sind hier nahezu grenzenlos: von lässigen Street-Styles bis zu elegantem Chic ist alles möglich. Im Trend liegen Materialien wie Plissee, Seide oder Leder. Das Besondere: Midiröcke stehen allen Frauen! Sie schmeicheln jeder Figur und unterstreichen die Weiblichkeit.
Zwei Frauen tragen Midiröcke zu Grobstrick-Pullovern
Für angesagte Winter-Outfits stylen Sie Ihren neuen Midirock zu warmen Sweatshirts oder dicken Strickpullovern. Oversize geschnittene Grobstrick-Pullover sind unsere Fashion-Favourites zu Midiröcken. Sie geben dem Look einen coolen Twist! Spielen Sie zudem mit unterschiedlichen Materialien und setzen Sie auf Satin oder Plissee zu Strick.
Midiröcke mit Schlitz als Outfit für den Winter
Ladylike und business-tauglich: Wenn Sie im Office nicht auf Ihren Midirock verzichten möchten, kombinieren Sie ihn am besten in einer tonalen Variante. Durch die Ruhe der einheitlichen Farbfamilie strahlt der Look Professionalität und Seriosität aus. Kombinieren Sie elegante Stiefeletten anstatt Sneaker dazu, um den Style perfekt abzurunden.
Frau trägt tonale Kombination aus Midirock und Blazer
Wer es noch femininer mag, investiert in einen Midirock aus Plissee. Zusammen mit einem figurbetonten Rollkragenpullover entsteht ein Winter-Outfit, das ihre Taille gekonnt in Szene setzt und gleichzeitig Fashiongespür wie Weiblichkeit versprüht. Aufgebrochen durch graphische Muster und Farben, erhält der Look seinen Wow-Effekt.
Frau stylt Midirock im Mustermix
Fashionistas aufgepasst! Wer diese Saison sein Fashion-Know-how zur Show stellen möchte, kombiniert mehrere Trends miteinander: Midiskirt – geschlitzt, aus Leder und in Schlauch-Optik – zum Ribbstrick-Cardigan und dem absoluten Trendschuh der Saison: Schaftstiefeln. Optional: tonales Styling. No further questions asked!
Video zum Trend Midiröcke

Puffer Jackets: Angesagtes Winter-Outfit für Damen

Street Future

Puffer Jackets sind diese Saison ein echtes Fashion-Must-have: Die Daunenjacken sind sowohl der wärmste als auch der coolste Street-Style für den Winter. Ob schwarze Basic-Designs oder auffällige Vintage-Varianten – Style und Komfort bewegen sich bei Puffer Jackets auf einer Wellenlänge. Unser Trend-Tipp für diese Saison: Glänzende Materialien in Herbsttönen!
Frau in gelber Puffer Jacket
Kastig geschnitten und leicht oversized – Puffer Jackets sind ideal, um an kalten, windigen oder regnerischen Tagen auch im Cozy-Look eine perfekte Figur abzugeben. Der Trend kommt aus Skandinavien: Die fashionaffinen Nord-Europäerinnen müssen häufig ungemütlichen Wetterbedingungen die Stirn bieten und wollen dabei den Style-Faktor nicht missen. Besonders cool: ein monochromes Styling mit Mini-Kontrasten.
Rote Puffer Jacket tonal kombiniert
Noch mehr Gründe, warum die angesagte Daunenjacke das ultimative It-Pieces für Ihr Winter-Outfit ist: Der Puffer-Jacket-Trend passt zu unterschiedlichen Stilrichtungen. In puncto Styling sind keine Grenzen gesetzt. Ob alltagstauglich mit Sweater oder chic mit Seidenbluse und hochgeschlossener Anzugshose. Finden Sie Ihren Lieblingslook für den Winter!
Frau trägt gelbe Puffer Jacket
Mutige Fashionistas setzen diesen Winter auf einen Puffer-Mantel und kombinieren ihn zum modernen Business-Look. Der Stilbruch spiegelt den Trend perfekt wider: Style und Komfort vereint. Wer sich traut, bekennt gleichzeitig auch noch Farbe. Unsere Lieblings-Marken: Closed, Boomboogie, Peuterey, Ganni und Hox.
Frau im grünem Puffer Mantel
Video zum Wintertrend Puffer Jackets

Party-Looks im Trend: Metallic, Glam, Pailletten

Night Fever – back to the 80’s

Drei Frauen in Party-Outfits
Time to shine: Ob Weihnachten oder Silvesterparty – mit Party-Pieces in Silber, Gold und Bronze machen Sie jede Nacht zum Tag. Besonders beliebt sind diese Saison Materialien wie Samt, Federn und Pailletten, die auf Kleidern, Jacken, Pullovern und Blusen getragen werden. Wem das zu viel ist, der greift zu Looks im Metallic-Design.
Fau im Pailletten-Jumpsuit
Fashionistas können nicht genug davon bekommen: Pailletten im Allover-Look, getragen als Kleid oder klassischer Einteiler. Styling-Tipp: Achten Sie darauf, dass der Schnitt sowie Applikationen zurückhaltend bleiben. Am besten verzichten Sie auch auf Schmuck – sonst wird es schnell „too much“.
Party-Outfit für den Winter
Es gilt die Regel: Weniger ist mehr. Kombinieren Sie Metallic-Pieces am besten mit klassischen Materialien und Farben – z.B. Strick in Grau, Beige oder Weiß – und achten Sie auf Wertigkeit und Qualität der schimmernden Trendstücke.

So tragen Sie den Pailletten-Trend

Bildkomposition mit drei Pailletten-Looks vom Laufsteg

So tragen Sie den Pailletten-Trend

Für Einsteiger: Wem der Allover-Look zu gewagt ist, der setzt auf Accessoires, die ein schlichtes Outfit gekonnt adeln – z.B. eine mit Pailletten bestickte Tasche.

Für Fortgeschrittene: Wer etwas mutiger ist, entscheidet sich für ein Pailletten-Piece und stylt darum einen schlichten Look. Ob Hose oder bestickte Jacke – für den Glitzer-Look reicht ein auffälliges Trend-Piece, das zum schlichten Basic-Look kombiniert wird.

Für Fashionistas: Mit Pailletten im Allover-Look treiben Modemutige den Fashion-Trend auf die Spitze. Extravagant und ein absoluter Eyecatcher sind Sie mit einem mit Pailletten besetzten Einteiler oder Kleid.
Video zu eleganten Party-Looks für den Winter

Dos & Don'ts fürs Winter-Outfit

Wenn der Winter eingezogen ist, greifen wir schnell zur Uniform aus Jeans, dickem Strick-Pullover und Boots. Wir zeigen Ihnen, wie Sie trotz Kälte warm, gemütlich und trotzdem stylish unterwegs sind und ein angesagtes Winter-Outfit kreieren.
Frau in hellblauer, flauschiger Teddy-Jacke

Dos im Winter

Hauptsache lang: Ob Westen, Cardigans oder Mäntel – die neue Trendlänge geht bis zu den Knöcheln und sieht nicht nur fashionable aus, sondern hält an kalten Tagen perfekt warm.

Voluminöse Schals: Keine halben Sachen machen Sie im Winter mit einem dicken Schal. Je breiter und länger der Schal ist, desto besser!

Overknee-Stiefel: Im Winter setzen wir auf Overknee-Modelle. Warum? Weil sie selbst das kürzeste Kleid wintertauglich machen.

Flausch: Keine Fashionista kommt im Winter ohne Fake Fur und Teddy-Stoffe aus. Es hält nicht nur wunderbar warm, sondern zaubert auch einen unschlagbaren Look.
Frau trgt Winter-Outfit in der Trendfarbe Braun

Don'ts im Winter

All black every day: Mit einem farbenfrohen Accessoire oder einem Outfit im farbigen All-Over-Look bringen Sie Stimmung in graue Wintertage – setzen Sie z.B. auf die Trendfarbe Gelb!

Zu enge Kleidung: Mit zu engen oder zu kurzen Outfits wie z.B. einem Bleistiftrock tuen Sie sich im Winter keinen Gefallen. Besser geeignet, auch zum Layern: Oversized-Pieces und Röcke in Midi-Länge.

Unbedachter Zwiebel-Look: Layering ist angesagt – wenn Sie es nicht übertreiben. Bei drei oder mehr Schichten ist die Gefahr groß, darin unterzugehen. Weniger ist mehr!

Unsere Top-3 Key-Pieces aus dem Herbst, auf die wir im Winter nicht verzichten

Schwarze Cowboy-Stiefel

Cowboy-Stiefel

Very good News: Viele der Herbst-Trends können auch im Winter noch getragen werden. Dazu gehören z.B. Western Boots und Cowboy-Stiefeletten, mit denen Sie einen wilden und zugleich verspielten Look zaubern. Stylen Sie z.B. Cowboy-Stiefel zum femininen Midirock und einem klassischen Strick-Pullover.
Braunes Lederkleid

Leder

Auch unser Lieblingsmaterial aus dem Herbst schafft den Sprung in den kalten Winter. Lederkleid, -hose oder -bluse: Die It-Pieces verleihen Ihrem Winter-Outfit automatisch den gewissen Coolness-Faktor! Fashion-Profis stylen monochrome Looks in einer Farbfamilie.
Beiger Grobstrick-Pullover

Grobstrick-Pullover

Strick happens – again! Im Winter macht die Masche den Unterschied: Grob gestrickt und aus wärmenden, hochwertigen Materialien wie Cashmere. Grobstrick-Pullover sind die idealen Styling-Partner zum Midirock und passen perfekt unter Puffer-Jacken oder -Mäntel. Alle Trends in einem Look!