30 Tage kostenfreie Rückgabe
Versandkostenfrei bestellen mit der Breuninger Card
Kostenfreie Lieferung in ein Breuninger Haus per Click & Collect
0
Favoriten
Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Wickelkleider

(92)
zur Shoppingtipps StartseiteKleider
Wickelkleider (92)
Filter wählen und sortieren:
Kategorie
Wickelkleider
Wickelkleider (92)
Sortieren nach
Sortieren nach
Auswahl zurücksetzen:
Alles
Neueste zuerst
Niedrigster Preis zuerst
Höchster Preis zuerst
Anlass
Anlass
Auswahl zurücksetzen:
Alles
Größe
Größe
Auswahl zurücksetzen:
Alles
34
36
38
40
42
44
46
48
Marke
Marke
Auswahl zurücksetzen:
Alles
Keine Treffer
Farbe
Material
Material
Auswahl zurücksetzen:
Alles
Preis
Preis
Auswahl zurücksetzen:
Alles
Filtern & Sortieren
zur Shoppingtipps StartseiteKleider

Zu den Breuninger News anmelden und 10 € Gutschein sichern!

Wickelkleider

Ein Wickelkleid erfüllt jede Erwartung, die man an es richtet. Es passt sich jeder Figur, jedem Alter und jedem Anlass gekonnt an, weswegen es einen Ehrenplatz im Kleiderschrank bekommt. Darüber hinaus betont es durch die verwendeten leichten Stoffe die verspielt-romantische Weiblichkeit jeder Dame und präsentiert sie von ihrer schönsten Seite.

Das Wickelkleid schreibt Geschichte

Das beliebte Freizeitkleid fand seinen Anfang in den 70er Jahren. Diane von Fürstenberg schuf das Wrap Dress, welches schon bald so sehr in die Modegeschichte eingehen sollte, dass es sogar einen Platz im Metropolitan Museum of Art in New York bekam. "Wrap" wurde bei der Namensgebung zu Deutsch als "Wickel" übersetzt und so heißt das Kleid auch hierzulande Wickelkleid. Es zeigte eine Wandlungsfähigkeit, welche es zuvor noch nie gegeben hatte und blieb trotzdem unkompliziert. Das Wickelkleid streift in seiner Vielfältigkeit viele Varianten. Man kann es als Jerseykleid, Blusenkleid oder auch in Form eines eleganten Cocktailkleid wiederfinden. So gelten die Kleider als das typische Sommerkleid, das jede Frau mindestens einmal besitzt und welches sich in jede Alltagssituation einfügt. Besonders praktisch zeigen sie sich am Strand oder an Badeseen über einem Bikini getragen. Dennoch werden sie in eleganter Form mithilfe des richtigen Materials auch als Abendkleider oder als Büro-Outfit eingesetzt. Denn Wickelkleider haben einen ganz besonderen Vorteil: Sie stehen allen Damen, ungeachtet ihrer Größe. Durch die Wickeltechnik in der Taille wird eine besonders feminine Silhouette erzeugt, die jede Figur zur Geltung bringt. Dabei kann selbst entschieden werden, wie eng das Kleid gebunden wird und wie figurbetonend es sitzen soll. Zusätzlich schafft der V-Ausschnitt, der durch das Wickeln entsteht, ein bezauberndes Dekolleté.

Richtig kombiniert

Wickelkleider können nicht nur für sich allein getragen werden. In Kombination mit Jacken und Skinny Jeans wirken sie durch die Erschaffung eines neuen Kleidungsstils besonders schick. Auch Mäntel, Accessoires und Schuhe verleihen ihnen eine eigene Botschaft. So kann beispielsweise das gleiche kleine Black Wrap Dress mit Ballerinas sowohl zur Shoppingtour als auch in Kombination mit High Heels zur Cocktailparty getragen werden. Kein Kleid meistert jeden Anlass so perfekt wie ein Wickelkleid.

mehr lesen weniger lesen