-20% extra auf Sport Artikel im Sale! Gutscheincode: SPORTS2024
Beyond by Breuninger entdecken & besondere Preisvorteile sichern
Jetzt Member werden
15€ für Neukunden
30 Tage kostenfreie Rückgabe
CO₂-neutraler Versand durch Kompensation

Der Black Tie Dresscode für Herren

Elegante Abendgarderobe für besondere Anlässe

Mann trägt einen schwarzen Smoking mit Einstecktuch
Auf besonderen Events wie einer Hochzeit, einer Gala, Preisverleihungen oder auch zu eleganten Partys wird oft der Dresscode "Black Tie" gefordert - doch welche Styling-Regeln sollten Sie beachten? Wir erklären Ihnen, was die Kleiderordnung beim Black Tie Dresscode für Herren ausmacht, welche Verpflichtungen mit ihm einhergehen und mit welchen Key-Pieces Sie den perfekten Black Tie Look kreieren.

Was bedeutet der Black Tie Dresscode für Herren?

Die wichtigsten Styling-Regeln auf einen Blick

Sind Sie auf eine Veranstaltung mit dem Dresscode "Black Tie" - auch als Cravate Noire bekannt - eingeladen, sind Herren dazu verpflichtet, einen Smoking mit Fliege zu tragen. Das schicke Accessoire ist zudem namensgebend für diesen besonders edlen Dresscode: Aus dem Englischen übersetzt bedeutet "Black Tie" zwar "Schwarze Krawatte", dennoch leitet sich der Dresscode vom englischen Wort "Bow Tie" (Fliege) ab. Während der Querbinder variabel getragen, also auf unterschiedliche Art und Weise gebunden werden darf, besteht beim Smoking nur wenig Spielraum. Klassisch gestylt, wird der Smoking in Schwarz mit Details aus Seide gewählt. Alternativ zum traditionellen Dinner Suit, auch Tuxedo genannt, stellen wir Ihnen moderne Smoking-Styles vor, die Sie ebenfalls zum Black Tie Dresscode tragen können.
Unser Tipp: Wird der Black Tie Dresscode lediglich optional gefordert, können Sie sich auch für einen sehr eleganten Anzug entscheiden.

Schuhe & Accessoires
Zum Smoking sollten Herren ausschliesslich schwarze Lederschuhe kombinieren, die im besten Fall einen kleinen Absatz haben, sich schnüren lassen und durch das Obermaterial leicht glänzen. Schmuck sollten Männer nur sparsam verwenden. Der (Ehe-)Ring sowie Manschettenknöpfe runden den reduzierten Look ab. Optional ist auch das Tragen einer Weste zum Smoking möglich - diese sollten Sie unbedingt auf den Smoking abstimmen.

Anlässe, zu denen Herren Black Tie tragen
In der Regel wird der Black Tie Dresscode bei formellen Abendveranstaltungen getragen, die ab oder nach 18:00 Uhr stattfinden. Zu diesen gehören offizielle Veranstaltungen wie Preisverleihungen, Galas oder der Besuch der Oper. Aber auch bei einer sehr eleganten Hochzeit kann Black Tie als Dresscode gefordert werden und sollte dann auch so gestylt werden.

Back Tie Outfits für Herren

So stylen Sie den eleganten Dresscode

Das Smoking-Sakko

Beim Black Tie Dresscode für Herren ist der Smoking Pflicht - ein Anzug ist nicht erlaubt. Das Smoking-Sakko ist ein Einreiher aus dicht gewebter Wolle mit nur einem Knopf und überlappt daher nur kaum an der Vorderseite. Besonderheit und grösster Unterschied zum klassischen Sakko ist der dünne Reverskragen. Er verleiht dem Jackett seine Eleganz, da das Revers aus schwarzer Seide oder Satin besonders edel wirkt. In der Regel wird der Smoking für einen klassischen Black Tie Look in Schwarz oder Mitternachtsblau gewählt. Modern und seit geraumer Zeit im Black Tie Dresscode etabliert, ist auch der Zweireiher. Durch die hochwertigen Materialien, den körpernahen Schnitt und die formschöne Silhouette gehört das Smoking-Sakko zu den elegantesten Jacketts in der Herrengarderobe. Zu den Smoking-Sakkos

Das Smoking-Hemd

Auch bei der Wahl des Hemdes gelten beim klassischen Black Tie Dresscode für Herren besondere Regeln. Zum Smoking wird ein reinweisses Hemd mit Kläppchenkragen kombiniert. Dadurch kommt die Fliege besser zur Geltung und hat einen festen und sicheren Sitz. Zudem ist die Knopfleiste verdeckt. Lediglich die Manschettenknöpfe an den Ärmeln sollten zu sehen sein. Abgewandelte Designs des Black Tie Hemdes haben eine schwarze Knopfleiste, sogenannte Stud Knöpfe. Dieses wählen Herren meist, wenn Sie zum Smoking einen Kummerbund tragen. Zu den Smoking-Hemden

Die Fliege

Im Zentrum des Black Tie Dresscodes für Herren steht die Fliege. Nicht ohne Grund ist diese Kleiderordnung nach dem schicken Accessoire benannt. Mit einer schwarzen Fliege liegen Sie immer richtig. Wichtig ist, dass Sie die Fliege selbst binden, um dem Outfit die nötige Eleganz zu verleihen. Für gewöhnlich wird die Fliege aus demselben Material wie das Revers des Smoking-Jackets gewählt - glänzend und schwarz. Wenn es das Event zulässt, können Sie auch zu einem farbigen oder gemusterten Modell greifen, wie dunkelblau oder einem dezenten Paisley-Muster. Zu den Fliegen

So binden Sie Ihre Fliege

Damit der Black Tie Dresscode gelingt, sollten Männer die Fliege immer selbst binden. In unserem Guide erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den Querbinder zur perfekten  Butterfly-Fliege binden und worauf es beim Stylen der Fliege ankommt.

Zur Fliege-binden-Anleitung
Styling-Tipp

Die Smoking-Hose

Egal zu welcher Smoking-Jacke Sie greifen, die Smoking-Hose sollte immer dunkel sein und das Material des Sakkos aufgreifen. Einzige Ausnahme bilden hier Modelle aus Samt. Die klassische Smoking-Hose ist gerade geschnitten, hat keine Umschläge, dafür aber einen Seitenstreifen aus Seide auf den äußeren Hosenbeinen. Der sogenannte Galon ist ein besonderes Merkmal des Black Tie Outfits und wiederholt den edlen Stil des schimmernden Revers. Gürtelschlaufen hat die Smoking-Hose keine - die elegante Alternative dazu bildet der Kummerbund. Zu den Smoking-Hosen
Früher war der Kummerbund fester Bestandteil des Black Tie Dresscodes für Herren. Heute ist er eher optional - dennoch gilt: Kombinieren Sie keinen Gürtel zum Smoking. Sollte die Hose etwas rutschen, ist die stilvollere Lösung ein Paar schwarze Hosenträger. Entscheiden Sie sich für den klassischen Look mit einem Kummerbund, sollte dieser schwarz sein und die Falten nach oben zeigen.
Styling-Tipp

Der moderne Black Tie Dresscode für Männer

Smoking Alternativen

Der Black Tie Dresscode folgt sowohl bei Damen als auch bei Herren recht strengen Kleidervorschriften. Fiel die Wahl vor einigen Jahren immer auf einen schwarzen Smoking, haben sich die Styling-Regeln etwas gelockert. Immer öfter sieht man, wie Männer auf dem roten Teppich oder bei grossen Galas den Black Tie Look neu interpretieren und zu extravaganten Designs greifen. Das kann sowohl die Farbe als auch das Material betreffen. Schauspieler und Mode-Vorbild Timothée Chalamet begeisterte nicht zuletzt mit einem funkelnden Smoking bei den 94. Academy Awards. Entscheiden Sie sich für ein besonders Black Tie Outfit, sollten Sie sich sicher sein, dass die Wahl dem Event angemessen ist.

Blauer Smoking

Blau ist das neue Schwarz. Ein dunkles Blau wirkt immer schon sehr elegant und kann als farbliche Alternative zum klassischen Smoking getragen werden. Ein schwarzes Revers aus Seide sowie eine dunkel glänzende Fliege runden den Look ab und lassen sich hervorragend zum edlen Blau kombinieren.

Heller Smoking

Nicht immer müssen Sie sich auf einen schwarzen Smoking beschränken. Die helle Alternative ist nicht nur modern und hebt sich von der Masse ab - sie ist auch der perfekte Begleiter für festliche Anlässe im Sommer. Gerade zu Hochzeiten fällt die Wahl immer häufiger auf einen hellen Smoking.

Samt Smoking

Smoking und Samt? Eine besonders edle Kombination, die auf Veranstaltungen mit Black Tie Dresscode immer häufiger getragen wird. Mit einem dunklen Smoking aus Samt und abgesetztem Revers machen Sie alles richtig - Farben wie Rot, Smaragdgrün oder Cognac liegen im Trend.

Komplettieren Sie Ihr Black Tie Outfit für Herren

Styling-Tipps für die Accessoire-Wahl

Elegante Schnürer

Bei der Schuhwahl sollte Mann auf schlichte, schwarze Anzugschuhe aus Leder setzen. Am gängigsten sind Oxford Modelle, etwas moderner wirkt der Look mit Loafern. In jedem Fall ist ein schwarzes Paar Socken Pflicht. Sind Lackschuhe für den noch förmlicheren White Tie Dresscode reserviert, sollten Sie bei Black Tie zumindest auf poliertes Lackleder setzen.

Einstecktuch

Ist die schwarze Fliege bei Black Tie nahezu immer Pflicht, können Sie beim Einstecktuch zu einem individuelleren Design greifen. Dezente Muster oder zurückhaltende Farben - das Einstecktuch soll Ihren Look komplementieren, jedoch nicht als Eyecatcher dienen. Vor allem helle Nuancen wie Weiss oder Creme runden Ihr Outfit stilvoll ab.

Manschettenknöpfe

Manschettenknöpfe sind das i-Tüpfelchen Ihres Outfits. Denn mehr an Schmuck tragen Männer beim Black Tie Dresscode in der Regel nicht. Greifen Sie mit der Wahl der Manschettenknöpfe eine bestehende Farbe Ihres Looks auf oder wählen Sie Modelle aus Silber oder Gold für einen stilsicheren Auftritt.

Schmuck zum Black Tie Dresscode? Diese Regeln gelten für Herren!

Wird beim Black Tie Dresscode für Damen Schmuck nur spärlich eingesetzt, tragen Männer lediglich Ihren (Ehe-)Ring. Auf jeglichen anderen sichtbaren Schmuck sollten Sie verzichten. Auch eine Uhr sollten Sie zu diesem Event nicht tragen - das könnte den Gastgebern das Gefühl vermitteln, dass Sie die Zeit im Blick behalten und den Abend nicht in vollen Zügen geniessen. Diese alte Regel hält sich auch heute noch standhaft. Modern und dezent können Sie jedoch eine Anstecknadel am Smoking befestigen, wie es Schauspieler Rami Malek oft auf dem Red Carpet macht. Achten Sie darauf, dass die Kombination aus Anstecknadel und Einstecktuch harmonisch wirkt und stimmen Sie das Material auf die Manschettenknöpfe ab.
Styling-Tipp
Mann in einem schicken Black Tie Outfit trägt einen Smoking mit Fliege und Einstecktuch

Die Dos and Don'ts des Black Tie Dresscodes für Herren

Black Tie ist für Abendveranstaltungen ab 18:00 Uhr vorgesehen und so viele Regeln es für den Dresscode gibt, so viele Fettnäpfchen gibt es beim Styling zu vermeiden. Den perfekten Look umzusetzen ist eine Kunst. Wir fassen Ihnen die Do's und Dont's der Kleiderordnung zusammen.

Dos

  • Schwarzer Smoking
  • Schwarze Fliege
  • Hemd mit verdeckter Knopfleiste
  • Kummerbund
  • Schwarze Schnürer
  • Manschettenknöpfe
  • Schwarze Socken
  • Frisch rasiert oder getrimmter Bart

Don'ts

  • Anzug statt Smoking
  • Klassisches Hemd mit Knopfleiste
  • Helle Weste
  • Bunte oder weiße Fliege
  • Krawatte
  • Schmuck
  • Uhr
  • Helle Socken
  • Braune Anzugschuhe

FAQ - Wichtige Fragen & Antworten zum Thema Black Tie für Herren

Was bedeutet Black Tie für Herren?
Der formelle Dresscode Black Tie bedeutet für Herren, dass die Kleiderordnung einem Smoking mit einer Fliege vorsieht. Dabei ist es wichtig, gewissen Stilregeln zu folgen. Der Smoking kann ein Ein- oder Zweireiher sein, hat einen Revers aus Seide und ist in der Regel schwarz oder dunkelblau. Einen Gürtel kombiniert Mann zum Black Tie Outfit nicht, stattdessen sorgen Kummerbund oder Hosenträger für einen guten Sitz. Accessoires wie Einstecktuch oder auch eine Weste sind optional.

Was ist der Unterschied zwischen Black Tie und White Tie bei Herren?
Black Tie und White Tie sind zwei verschiedene Arten von formellen Dresscodes, die bei besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Empfängen oder Gala-Veranstaltungen getragen werden. Bei Herren steht beim White Tie Dresscode ein Frack sowie eine weisse Fliege im Mittelpunkt des Looks - das macht diese Kleiderordnung noch förmlicher als Black Tie. Hier greifen Männer zu Smoking und einer schwarzen Fliege.

Wann trägt man Smoking?
Einen Smoking tragen Herren in der Regel zu formellen oder halbformellen Veranstaltungen, insbesondere abends ab 18 Uhr. Er wirkt durch Schnitt und Material förmlicher als der Anzug, aber weniger förmlich als der Frack. Typischerweise wird ein Smoking bei Veranstaltungen wie Hochzeiten, Bällen, Galadinners, Preisverleihungen, Opernaufführungen oder anderen feierlichen Anlässen getragen.

Was heisst Black Tie?
Black Tie bedeutet aus dem Englischen übersetzt "Schwarze Krawatte", leitet sich jedoch vom englischen Wort "Bow Tie" (Fliege) ab und beschreibt damit auch den schicken Dresscode, der zu besonderen Anlässen getragen wird. Männer kombinieren zum dunklen Smoking einen schwarzen Querbinder. Diese Kleiderordnung ist auch bekannt als "Cravate Noire" oder bei Herren als "Kleiner Gesellschaftsanzug". 

Das könnte Sie auch interessieren:

Der perfekte Anzug

Ob für das Büro, eine Hochzeit oder andere festliche Anlässe - finden Sie mit dem Anzug-Guide immer das passende Modell für jeden Anlass. Wir verraten Ihnen, worauf es bei der Passform ankommt und stellen Ihnen die wichtigsten Styling-Regeln vor.

Dresscodes für die Hochzeit

In der Hochzeitsgäste-Themenwelt führen wir Sie durch die verschiedenen Dresscodes, mit denen Sie auf einer Hochzeit rechnen dürfen. Was genau mit der Kleiderordnung gemeint ist und wie Sie sie stilvoll interpretieren, erfahren Sie hier.

Wohin sollen wir liefern?
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bestellung nur an Adressen versenden können, die sich im ausgewählten Land befinden.
Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.weiterlesenIhr aktueller Browser ist leider veraltet, wodurch es zu visuellen und funktionalen Einschränkungen kommen kann.
Für ein optimales Shopping-Erlebnis empfehlen wir, Ihren Browser über dieWebseite des Browser-Anbieterszu aktualisieren.