Warenkorb
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Business Frau in Leinenhose Business Frau in Leinenhose Business Frau in Leinenhose

Die Leinenhose

Besonders für die warme Jahreszeit sind Leinenhosen aufgrund ihrer Materialeigenschaften eine gute Wahl. Erfahren Sie hier, warum Leinen nach wie vor als klassischer Sommerstoff gilt und wie Leinenhosen für Damen kombiniert werden.

Besonders für die warme Jahreszeit sind Leinenhosen aufgrund ihrer Materialeigenschaften eine gute Wahl. Erfahren Sie hier, warum Leinen nach wie vor als klassischer Sommerstoff gilt und wie Leinenhosen für Damen kombiniert werden.

Helle und dunkle Karottenhose

Warum Leinenhosen für den Sommer ideal sind

Leinen ist ein Gewebe, das aus den Fasern des Flachs gesponnen wird. Es zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • kompakte Struktur
  • kühler Griff
  • Atmungsaktivität
  • lockerer Fall
  • edles Knittern (hohe Faserstabilität, jedoch nahezu keine Dehnbarkeit)
  • staub- und schmutzabweisend
  • antistatisch
  • durch geringe Bakterienanfälligkeit sehr gut für Allergiker geeignet

Was passt zur Leinenhose

Für den Sommer stehen Ihnen Leinenhosen in unterschiedlichen Schnittführungen zur Wahl. Je nach Anlass können Sie sich zwischen sportlichen oder eleganten Modellen entscheiden.
  • Eine gerade geschnittene, locker sitzende Hose aus Leinen in einem hellen Farbton wie Weiß, Creme, hellem Blau oder Grau ist ein echter Allrounder, auf dem sich eine Vielzahl von Looks aufbauen lässt.
  • Leinenhosen in figurnaher Schnittform unterstreichen feminine Outfits – für das gewisse Etwas sorgen etwa Bund- oder Bügelfalten, eine verkürzte Beinlänge oder Aufschläge am Schaftende.
  • Leinenhosen im Outdoor- oder Safari-Stil, die über funktionale Details wie aufgesetzte Taschen, Tunnelzüge oder Zipper verfügen, lassen sich ebenfalls gut fürs Büro stylen: Paaren Sie sie mit klassischen, eleganten Teilen und sorgen Sie mit cleanen Schnitten und edlen Materialen für raffinierte Kontraste.
  • Auch Bermudas oder Shorts aus Leinen können im Business-Bereich durchaus getragen werden, sofern sie zu seriösen Oberteilen und eleganten Schuhen kombiniert werden. So verhindern Sie, dass Ihr Outfit an Freizeit oder Urlaub erinnert.

So werden Leinenhosen kombiniert

Dank des angenehmen Trageklimas, das eine Damen-Leinenhose Ihnen besonders an heißen Tagen bietet, müssen Sie auch im Sommer nicht auf Wohlfühl-Komfort in Meetings, bei Geschäftsterminen oder Veranstaltungen verzichten.

Kombinieren Sie eine einfarbige Leinenhose mit Oberteilen in ausdrucksstarken Farben und Mustern. So erzeugen Sie einen lebendigen Look, der frisch und modern wirkt.

Klassisch und gut für den Business-Bereich geeignet ist der Marine-Look, der auf Streifen in unterschiedlichen Ausführungen, Farben und Breiten basiert. Auch dunkles Blau, kräftiges Rot und edles Gold sind typisch für den Look.

Sportlich-lässige Akzente setzen Kombinationen mit Teilen im Safari-Stil oder dem Sportswear-Bereich. Funktionale Materialien wie Mesh, Neopren, Nylon oder Kunstfasern geben robustem Leinen auf moderne Weise Rückendeckung.

Materialkontraste, etwa weich-fließende Stoffe mit dezentem Glanz wie Seide, Satin oder Chiffon, zarte Spitze, leichter Strick oder auch derber Denim und Leder verleihen einer Hose aus Leinen Raffinesse.

Leinenhose Outfit-Kombinationen

Outfit mit Leinenhose 1

Auf Streifzug

Bei diesem sommerlichen Business-Look wird ein Seidenkleid zum Sommermantel umfunktioniert. Durch ein schlichtes Shirt und eine weiße Leinenhose – wahlweise in weitem- Marlene- oder Palazzoschnitt, als Zigarette in 7/8-Länge oder auch eine modische Culotte – bekommt der Look Frische und Ausgewogenheit.

Neutralität wahren
Um dem Outfit mehr Strahlkraft zu verleihen, können Sie zur weißen Hose sehr gut auch ein farbiges Oberteil kombinieren oder mit Schuhen, Tasche und Accessoires Akzente setzen. Klassische Nude- oder Erdtöne sorgen dagegen optisch für Ruhe.

Outfit mit Leinenhose 2

Moderner Marine-Look

Eine gestreifte Leinenhose bildet das Kernstück eines sommerlichen Business-Looks. Das schmal zulaufende Bein in 7/8-Länge verschafft Plateau-Sandalen oder Pumps Aufmerksamkeit.

Clean, aber mit dem gewissen Etwas
Ein luftiges Strick-Top in klassischem Marineblau lässt der Hose den Vortritt. Mit einem leichten Leinen-Blazer mit sportlicher Taschengestaltung und verkürzten Ärmeln kann der Look wunderbar abgerundet werden.

Dresscodes Dame Dresscodes Dame

Business Dresscodes: Elegant überzeugen

In unserer Dresscode-Sektion entschlüsseln wir „Black Tie“, „Smart Casual“, „Come as you are“ und andere oftmals rätselhafte Stilvorschriften. Erfahren Sie, welche Dos and Don’ts dabei zu beachten sind, zu welchen Anlässen welcher Dresscode gängig ist, und wie Sie dennoch Ihrem individuellen Stil treu bleiben. Darüber hinaus finden Sie konkrete Outfit-Kombinationen und Styling-Ideen, um sich zum idealen Business-Look inspirieren zu lassen.

In unserer Dresscode-Sektion entschlüsseln wir „Black Tie“, „Smart Casual“, „Come as you are“ und andere oftmals rätselhafte Stilvorschriften. Erfahren Sie, welche Dos and Don’ts dabei zu beachten sind, zu welchen Anlässen welcher Dresscode gängig ist, und wie Sie dennoch Ihrem individuellen Stil treu bleiben. Darüber hinaus finden Sie konkrete Outfit-Kombinationen und Styling-Ideen, um sich zum idealen Business-Look inspirieren zu lassen.

Diese Hosen könnten Sie auch noch interessieren

Stoffhosen
Hosen Insights

Die Stoffhose

High-Waist-Hose
Hosen Insights

Die High-Waist-Hose

Karottenhose
Hosen Insights

Die Karottenhose

Lesen Sie jetzt in Insights

Karriere

Uta Herbst: „Eine Verhandlung muss nicht harmonisch sein."

Verhandlungsgeschick: einfach Talent oder etwas, das man erlernen kann? Prof. Dr. Uta Herbst unterrichtet Verhandlungsmanagement an der Universität Potsdam und leitet seit 2013 die Negotiation Academy.

Auftritt

Interkulturelle Unterschiede beim Geschäftsessen

Teller leer essen? Über Geschäftliches sprechen? Bei einer Einladung zum Geschäftsessen im Ausland lohnt es sich, die landesüblichen Gepflogenheiten zu kennen.

Auftritt

Blickfang 1: Hals und Dekolleté

Ein schöner Dekolleté- und Halsbereich ist insbesondere bei Porträtaufnahmen sehr wichtig. Stylingexpertin Katharina Starlay erklärt, warum Frauen im Businessalltag mehr Hals zeigen sollten.

Copyrights