Jetzt Accessoires shoppen

Das Hochzeits-Outfit perfekt abrunden

Herren Accessoires für die Hochzeit

Feierlich, stilvoll und nie alltäglich: Das sind die richtigen Herren Accessoires für Hochzeitsgäste. Erfahren Sie in der Breuninger Hochzeitsgäste Themenwelt, welche Möglichkeiten an Hochzeits-Accessoires es für Herren gibt und wie Sie sie elegant kombinieren.

Als „Tüpfelchen auf dem i“ ist ein edles Hochzeitsoutfit erst komplett, wenn die Accessoires stimmen. Während Damen bei Hochzeitsaccessoires meist aus dem Vollen schöpfen, ist es für Herren schon schwieriger, Schmuck zu wählen, der mit dem Hochzeitsanzug harmoniert und ausreichend Festlichkeit vermittelt. Die erste Frage, die sich viele Herren stellen, lautet: Krawatte oder Fliege? Unser Leitfaden hilft Ihnen dabei, die passenden Hochzeitsaccessoires zu wählen.

Die richtige Krawatte für die Hochzeit


Hemden und Krawatten bei Breuninger Hemden und Krawatten bei Breuninger Hemden und Krawatten bei Breuninger

Welche Krawatte passt zu meinem Outfit?

Um die richtige Krawatte für eine Hochzeit auszuwählen, gibt es ein paar Fragen, die Ihnen eingangs behilflich sein können:

  • Gibt es ein Hochzeitsmotto?
  • Wie ist der Rahmen? Ist es eine kirchliche oder standesamtliche Trauung?
  • Welchen Anzug werde ich tragen?
  • Welchen Anzug werden Bräutigam, Trauzeuge und Brautvater tragen?
  • Was trägt meine Begleitung und welche Accessoires hat sie ausgewählt?
  • Welcher Figurtyp bin ich und welche Art von Krawatte steht mir?

Welche Krawatten eignen sich für eine Hochzeit?

Für das Hochzeitsgast Outfit können Sie zwischen breiten Krawatten, schmalen Krawatten und extra-schmalen Krawatten wählen. Zwischen den Varianten liegen mitunter nur wenige Millimeter Durchmesser, die jedoch einen großen Effekt haben können. Festtags-Krawatten sind häufig breiter und liegen im Ausschnitt der Weste auf. Wenn Sie eher klein sind und einen schmal geschnittenen Anzug tragen, empfiehlt sich allerdings eine schmalere Krawatte: Diese verlängert den Oberkörper optisch und wird besser mit Ihrem Sakko harmonieren.

Darüber hinaus haben Sie die Wahl zwischen unifarbenen Krawatten und gemusterten Modellen. Farblich machen Sie einen guten Eindruck, wenn Sie die Farbe(n) Ihrer Krawatte auf das Hochzeitsmotto, vor allem aber auf das Outfit Ihrer Begleitung abstimmen. Trägt die Dame an Ihrer Seite besondere Accessoires, können Sie sich an diesen orientieren oder aber Sie greifen die Farbe ihres Kleides in Ihrer Krawattenfarbe wieder auf.

Was die Materialien betrifft, stehen Ihnen Krawatten aus Polyester, Kunstseide, Baumwolle, Wollmischgewebe und reiner Seide zur Verfügung. Für ein wirklich gelungenes Hochzeitsgast Outfit sollten Sie zu einer hochwertigen Krawatte aus Seide greifen.

Kleiner
Tipp

Der Krawattenknoten:
Der Klassiker ist der Four-in-Hands-Knoten: Er ist ausdrucksstark und passt immer. Möchten Sie zum Hochzeits-Outfit einen Knoten binden, der mehr Raum einnimmt, ist der halbe Windsor-Knoten eine attraktive Option.

Lila gepunktete Krawatte in Kombination zum Anzug Lila gepunktete Krawatte in Kombination zum Anzug Lila gepunktete Krawatte in Kombination zum Anzug

Krawatte richtig kombinieren – Outfitvorschlag

Für eine festliche, kirchliche Trauung passt ein Hochzeitsanzug in feiner Verarbeitung aus edlem Stoff und mit einer maskulinen Silhouette. Wenn Sie sich nicht für Schwarz entscheiden möchten, sind Dunkelblau oder Anthrazit elegante Alternativen. Dazu passt eine Seidenkrawatte, entweder einfarbig oder, etwas opulenter, mit Paisley-Muster für den extravaganten Twist. Zu dunklem Blau passen Gold- und Beige-Nuancen, während Anthrazit mit warmen Rotnuancen harmoniert. Passend zu beiden Outfits wählen Sie einen schwarzen Schnürer aus Glattleder. Das gewisse Etwas verschaffen eine stilvoll gesetzte Krawattennadel, ein Einstecktuch – unbedingt passend zur Krawatte! – und exquisite Manschettenknöpfe.

Jetzt passende Manschettenknöpfe finden

Die richtige Fliege für die Hochzeit

Wenn Sie die Frage „Krawatte oder Fliege“ beantwortet und sich für eine Fliege entschieden haben, hat das entweder den Grund, dass Sie Fliegen persönlich bevorzugen, oder dass ein entsprechender Dresscode – z.B. das Hochzeitsmotto Vintage das vorgeben. Auch viele Herren, die im Alltag häufig Anzug und Krawatte tragen, greifen für den Festtag lieber zur Fliege.


Bordeauxrote Fliegen zu einem gestreiften Hemd Bordeauxrote Fliegen zu einem gestreiften Hemd Bordeauxrote Fliegen zu einem gestreiften Hemd

Welche Fliegentypen gibt es?

Bei der Fliege, auch Schleife oder Querbinder genannt, unterscheidet man 3 verschiedene Arten:

  • Butterfly
  • Batwing
  • Diamond Point

Die Butterfly-Bindung ist die gängigste Variante, etwas schmaler erscheint der Batwing und bei Diamond Point wird die Schleife so gebunden, dass die äußeren Enden spitz zulaufen. Entweder, man bindet die Fliege selbst oder man wählt ein vorgebundenes Exemplar.

Die klassische Fliege ist schwarz, sie ist aber in ähnlich vielen Farben und Materialien erhältlich wie die Krawatte. Auch sie wird zum festlichen Anlass meist mit einem Einstecktuch kombiniert.

Zu den Fliegen

Weitere Hochzeitsaccessoires für Herren

Neben Krawatten und Fliegen gibt es noch weitere Accessoires, mit dem sich das Hochzeits-Outfit perfekt abrunden lässt. Klassiker sind zum Beispiel Einstecktücher, Manschettenknöpfe und Hosenträger. Aber auch Hochzeitsanstecker, die am Revers angebracht oder dünne Schals, die bei einer Sommerhochzeit als Alternative zur Krawatte getragen werden, können den Look optisch aufwerten. Mit Hüten, Uhren, bunten Herrensocken und Sonnenbrillen lassen sich je nach Wetterlage, Motto und individuellem Stil ebenfalls Akzente setzen. Achten Sie dabei aber immer darauf, sich nicht in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken.

EINSTECKTUCH

Einstecktücher sind äußerst attraktive Herren-Accessoires für eine Hochzeit. Wichtig ist, dass sie sicher kombiniert werden. Klassisch und immer passend ist ein reinweißes Einstecktuch aus Satin oder (Kunst-)Seide – damit laufen Sie aber auch Gefahr, konservativ zu wirken. Wer sich das Selbst-Kombinieren zutraut, kann Krawatten und Fliegen mit Kennerwissen zum Einstecktuch kombinieren: Etwa, indem das Einstecktuch anders gemustert ist als die Krawatte, aber deren Grundfarbe aufgreift. Für alle, die auf Nummer sicher gehen möchten, gibt es auch Krawatten oder Fliegen im Set mit passenden Einstecktüchern.

Jetzt Einstecktücher entdecken

MANSCHETTENKNÖPFE

Viel eleganter als gewöhnliche Sportmanschetten sind Umschlagmanschetten mit Manschettenknöpfen – auf einer Hochzeit sollten Sie darauf also ein Augenmerk legen. Manschettenknöpfe sind eine weitere Möglichkeit für Herren, Individualität und Stil zum Ausdruck zu bringen, etwa, indem Sie statt schlichten quadratischen Exemplaren zu einer ausgefallenen Form greifen oder mit bunten Manschettenknöpfen farbige Akzente – harmonisch abgestimmt auf den Schmuck Ihrer Begleitung – setzen.

Jetzt Manschettenknöpfe entdecken

HOSENTRÄGER

Hosenträger sind eine echte Alternative zum Gürtel, vor allem bei Retro- und Vintage-Hochzeiten. Kenner schwören darauf, fällt doch die Anzughose noch schöner als mit einem Gürtel. Es gibt sie sowohl in hellen und dezenten Farbtönen, also auch in farbenfrohen und gemusterten Varianten. Mit den passenden Hosenträgern zeugen Sie von Stil und Geschmack und werden zum Hingucker auf jeder Feier. Doch beachten Sie, insbesondere bei gewagten Farben und Mustern, den vorgeschriebenen Dresscode.

Jetzt Hosenträger entdecken

Die richtigen Herren Schuhe für Hochzeitsgäste

Der Herrenschuh zur Hochzeit soll durch besondere Eleganz glänzen. Die beste Wahl zum Hochzeitsanzug ist der schwarze Schnürschuh im Oxford-Stil aus glattem Leder. Ein Oxford-Captoe übt sich in Zurückhaltung, falls schon der Bräutigam im klassischen Oxford erscheint.

Je nach Hochzeitsmotto – zum Beispiel „Vintage“ kann auch ein Budapester oder ein Derby passen. Zum Smoking ist zwar modisch ein Lackschuh zugelassen – davon sollten Sie als Hochzeitsgast aber Abstand nehmen.

Nehmen Sie zum Schuhkauf Ihren Anzug oder zumindest die Anzughose unbedingt mit.

Jetzt Schnürschuhe entdecken
Herren Accessoires für Hochzeiten Herren Accessoires für Hochzeiten Herren Accessoires für Hochzeiten

Accessoires Herren – Dos & Don‘ts für Hochzeitsgäste

Dos:

  • Harmonisch abgestimmt: Passen Ihre Accessoires zu denen Ihrer Partnerin, entsteht ein überlegter und attraktiver Gesamteindruck.
  • Tragen Sie einen gewöhnlichen Anzug zur Hochzeitsfeier, sollten Sie auf eine wertige und prunkvolle Krawatte und ein Einstecktuch Wert legen.

Don'ts

  • Zu viele Accessoires. Entscheiden Sie sich zwischen Krawattennadel, Revers-Anstecker und sonstigem Schmuck, wie Kette oder Ring.
  • Missglückte Kombinationen. Krawatte und Einstecktuch müssen exzellent harmonieren: Holen Sie sich bei gewagten Muster-Experimenten lieber einmal mehr Rat.

Mehr Infos zum perfekten Hochzeits-Outfit? Unsere Lesetipps: