Letzte Chance: 20€ extra auf reduzierte Artikel |

Letzte Chance: 20€ extra auf reduzierte Artikel

²Gültig bis zum 15.08.2022 auf reduzierte Artikel ab einem Mindesteinkaufswert (abzgl. möglicher Rücksendungen) von 99€ auf breuninger.com. Nicht gültig auf Artikel der Marken Agent Provocateur, AllSaints, ba&sh, Bottega Veneta, Bvlgari, Byredo, Celine, Chopard, Claudie Pierlot, Closed, Creed, Dior, Diptyque, Dr. Barbara Sturm, Dyson, Gucci, Maison Francis Kurkdjian, Maje, Moncler, Moncler Enfant, Moncler Genius, Moncler Grenoble, Reiss, Rimowa, Saint Laurent, Sandro, Stone Island, Stone Island Junior, Stone Island Shadow Project, Tamara Comolli, Ted Baker, Tiffany, Tiziana Terenzi, Toni Sailer, Tumi und Xerjoff sowie die Kategorien Sonnenbrillen und Home&Living. Nicht mit anderen Gutschein- und Rabattaktionen kombinierbar. Eine Rückvergütung auf bereits getätigte Einkäufe ist nicht möglich.

Geben Sie einfach den Gutscheincode CHANCE20 im letzten Bestellschritt ein.

Jetzt zuschlagen
Kostenloser Versand bei Bestellungen ab 99 €
30 Tage kostenfreie Rückgabe
Fashion & Lifestyle-Trends von den angesagtesten Top-Marken
0
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle
Hilfe & Kontakt
  • Versand & Lieferung
  • Rücksendung & Erstattung
  • Alle Hilfethemen
Service
Land
Österreich
Bademode - Badeanzüge

Der Badeanzug

Badeanzüge sind die eleganten und facettenreichen Klassiker im Bademoden-Bereich. Die stilvollen Einteiler passen sich stets aktuellen Modetrends an und werden in verschiedenen Formen, Farben und Musterungen angeboten. Wer sich ein wenig mehr Stoff um Taille, Bauch und Rücken wünscht, ist mit einem Badeanzug perfekt beraten. Er unterstreicht weibliche Vorzüge und kaschiert Problemzonen. Dank der grossen Modell- und Designvielfalt findet sich für jeden Stil der richtige Badeanzug.

Badeanzüge sind die eleganten und facettenreichen Klassiker im Bademoden-Bereich. Die stilvollen Einteiler passen sich stets aktuellen Modetrends an und werden in verschiedenen Formen, Farben und Musterungen angeboten. Wer sich ein wenig mehr Stoff um Taille, Bauch und Rücken wünscht, ist mit einem Badeanzug perfekt beraten. Er unterstreicht weibliche Vorzüge und kaschiert Problemzonen. Dank der grossen Modell- und Designvielfalt findet sich für jeden Stil der richtige Badeanzug.

Bügel-Badeanzug

Ein Badeanzug mit Bügel bietet auch Frauen mit grosser Oberweite optimalen Halt. Zudem zaubert er ein schönes Dekolleté und ist dabei dezenter als ein Push-up-Modell.

Merkmale: Stützende Funktion dank eingearbeiteter Bügel aus Draht oder Kunststoff; klassische Träger, die gerade über die Schulter zum Rücken verlaufen.

Ideal für: alle Figurtypen - Frauen mit mittlerer bis grosser Oberweite (Cup-Grösse B bis D) sowie für Damen mit Bäuchlein und kräftiger Hüftpartie.

Varianten: Mit einfachen oder doppelten Trägern erhältlich sowie als Neckholder-Badeanzug.

Beinausschnitt: normal bis sehr hoch

Push-up-Badeanzug

Push-up-Badeanzüge formen eine weibliche Silhouette und ein volles Dekolleté. Sie unterstützen einen selbstsicheren und femininen Auftritt.

Merkmale: Eingenähte Polster, die den Busen anheben und mittig leicht zusammendrücken; je nach Modell können zusätzliche Kissen eingelegt werden, die für noch mehr Fülle sorgen.

Ideal für: alle Figurtypen, die sich mehr Oberweite oder ein wohlgeformteres Dekolleté wünschen. Frauen mit kleiner Oberweite (Cup-Grösse A bis B).

Varianten: Als klassisches Modell mit seitlich sitzenden Trägern sowie als Neckholder oder trägerlos in Bandeau-Form erhältlich.

Beinausschnitt: hoch

Bandeau-Badeanzug

Bandeau-Badeanzüge sind oft trägerlos oder mit abnehmbaren Trägern ausgestattet. Wer gerne ein Sonnenbad geniesst, darf sich über eine streifenfreie Bräune am Rücken und Dekolleté freuen.

Merkmale: Brustbereich ist durch ein waagerechtes Stoffband optisch vom restlichen Badeanzug abgesetzt; besitzt häufig vorgeformte Cups und integrierte Bügel.

Ideal für: Zierliche Frauen mit kleiner bis mittlerer Oberweite (Cup-Grösse A bis B), schmalen Hüften und Oberschenkeln.

Varianten: In der Regel als trägerlose Modelle erhältlich; einige Badeanzüge sind mit dünnen, seitlich sitzenden Trägern ausgestattet sowie mit mittigen Trägern, die im Nacken gebunden werden.

Beinausschnitt: hoch

Neckholder-Badeanzug

Neckholder-Badeanzüge bringen dank tiefem Ausschnitt das Dekolleté optimal zur Geltung und überzeugen durch ihre elegante Schlichtheit.

Merkmale: Schmales oder breites Nackenband, das im Genick gebunden oder durch einen Klippverschluss geschlossen wird.

Ideal für: Frauen mit Pölsterchen im Bauch- und Hüftbereich, breiten Schultern und kleiner bis mittelgrosser Oberweite (Cup-Grösse A bis C).

Varianten: Mit Push-up-Effekt erhältlich, mit oder ohne Bügel sowie als Shaping-Modell.

Beinausschnitt: tief bis hoch

Shaping-Badeanzug

Shaping-Badeanzüge sind formgebende Einteiler, die für eine schlanker wirkende Silhouette sorgen und zu einem selbstbewussten Auftritt verhelfen. Problemzonen am Bauch lassen sich mit ihnen geschickt kaschieren.

Merkmale: Materialmix mit Shaping-Effekt; breite Träger sorgen für einen guten Halt; Herz- oder V-Ausschnitte lenken den Blick aufs Dekolleté.

Ideal für: Schlanke Frauen mit einem kräftigen Bauch und mollige Frauen, deren Gewicht sich verstärkt auf die Körpermitte verteilt.

Varianten: Shaping-Badeanzüge gibt es mit schmalen und breiten Trägern sowie als Bandeau- oder Neckholder-Modell.

Beinausschnitt: hoch

Badeanzug stylen: So kombinieren Sie ihn im Alltag

Unser Favourit für den Sommer 2022: ein elfenbeinfarbene Badeanzug im glitzerndem Retro-Look. Aus den Archiven der 70er Jahre kann der elegante Einteiler auch fernab vom Strand getragen werden - kombinieren Sie eine Hose aus fliessenden Stoffen und hellen Farben wie Beige oder Weiss dazu.
Styling-Tipp

Diese Badeanzug-Modelle liegen 2022 im Trend

Ob grossflächige Muster oder aufregende Cut-Outs: Im Sommer 2022 liegt der Fokus bei Badenzügen auf romantisch-verspielten Mustern wie Blumen und Paisley, asymmetrischen Schnitten und trendstarken Cut-Outs. Aber auch Animal-Prints bleiben weiterhin Trend. Wir verraten Ihnen mit welchen Badenzügen Sie 2022 eine gute Figur machen.

Cut-out-Badeanzug

Cut-out-Badeanzüge sind gelungene Kompromisse zu Bikinis. Der Badeanzug mit seitlichen Öffnungen wirkt sehr verführerisch und betont die Taille.

Merkmale: Eingearbeitete Cut-outs setzen bestimmte Körperpartien wie Rücken oder Taille gekonnt in Szene.

Ideal für: Schlanke Frauen mit gerader Taille und kleiner bis mittelgrosser Oberweite (Cup-Grösse A bis C), die nichts kaschieren möchten.

Varianten: Bei einigen Modellen sind die seitlichen Öffnungen durch Mesh-Einsätze ergänzt, die die Haut umhüllen. Erhältlich sind auch Badeanzüge mit Cut-outs im Bauch- oder Rückenbereich – als klassisches Modell mit zwei Trägern sowie als Neckholder-, Bandeau- oder One-Shoulder-Badeanzug.

Beinausschnitt: hoch

One-Shoulder-Badeanzug

Der One-Shoulder-Badeanzug lenkt den Fokus auf die Oberweite und den Halsbereich. Je nach Modell sorgt er für einen sportlichen oder verspielten Auftritt.

Merkmale: Nur auf einer Seite ein Träger vorhanden, der die Schulter bedeckt; wattierte Cups und ein elastisches Unterbrustband sorgen für optimalen Halt.

Ideal für: Frauen mit breitem Schulterbereich und kleiner bis mittlerer Oberweite (Cup-Grösse A bis B).

Varianten: Auch mit zweitem, abnehmbaren Träger erhältlich.

Beinausschnitt: tief bis hoch

Badeanzug im Retro-Stil

Obwohl in den 70er Jahren der Fokus auf tiefsitzenden Hüftschnitten lag und Bikinis immer mehr zum Trend wurden, sorgten Badeanzüge mit Gürtel und tiefen Ausschnitten für den Wow-Effekt.

Merkmale: Tiefe Ausschnitte und markante Details wie abnehmbare Gürtel, Rüschen oder Schnürungen.

Ideal für: Schlanke Frauen mit kleiner Oberweite (Cup Grösse A-C).

Varianten: Modelle in Metallic-Farben für den extra 70er Jahre Flair.

Beinausschnitt: tief bis hoch

Romantische-feminine Badeanzüge

Einer der wichtigsten Trends in Sachen Badeanzug-Styling sind Schleifen, Rüschen und Volants. Romantisch-feminie Muster und Details verleihen dem Einteiler das gewisse Etwas.

Merkmale: Von der Natur inspiriert sorgen florale Muster in Kombination mit Rüschen und Volants für einen stilvollen Auftritt und eignen sich perfekt für heisse Tage am Pool oder Strand.

Ideal für: Alle Firgurtypen. Eine kleine Oberweite wird durch Rüschen optisch größsser.

Varianten: In der Frühjahr-/Sommerkollektion 2022 von Zimmermann setzen Metallic-Farben, Cut-Outs und Häkelbesatz ein besonderes Highlight.

Beinausschnitt: tief bis hoch

Welche Bademode passt zu meiner Figur?

Erfahren Sie, welche Bademode am besten zu Ihrem Figurtyp passt und lassen Sie sich von unseren Stylingtipps und Outfit-Ideen inspirieren! Bademode für meinen Figurtyp entdecken



Weitere Ratgeber & Inspirationen

Trends

Die schönsten Bikini-Modelle

Jetzt lesen
Ratgeber

Bademoden-Guide

Jetzt lesen
Story

Ein Tag am Meer

Jetzt lesen
Wohin sollen wir liefern?
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bestellung nur an Adressen versenden können, die sich im ausgewählten Land befinden.
Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.weiterlesenIhr aktueller Browser ist leider veraltet, wodurch es zu visuellen und funktionalen Einschränkungen kommen kann.
Für ein optimales Shopping-Erlebnis empfehlen wir, Ihren Browser über dieWebseite des Browser-Anbieterszu aktualisieren.