Preisvorteil auf Home&Living |

Preisvorteil auf Home&Living

* Gültig bis zum 11.12.2022 auf Artikel der Kategorie Home & Living. Nicht gültig auf Artikel der Marken dyson, diptyque, BYREDO, Ted Baker, Longchamp, etro home, missoni home und Off-White Home. Nur ein Preisvorteil pro Artikel einlösbar. Kann nur mit Gutscheinen in einer Bestellung kombiniert werden, die sich auf bestimmte Artikel (z.B. markenspezifische Aktionen) oder Kategorien beziehen. Eine Rückvergütung auf bereits getätigte Einkäufe ist nicht möglich. Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert in Höhe von 20€ in unserem Online-Shop. Staffelung: 3€ Coupon ab 19€ Artikelwert; 5€ Coupon ab 29€ Artikelwert; 8€ Coupon ab 49€ Artikelwert; 10€ Coupon ab 69€ Artikelwert; 15€ Coupon ab 99€ Artikelwert; 25€ Coupon ab 149€ Artikelwert; 40€ Coupon ab 199€ Artikelwert; 60€ Coupon ab 299€ Artikelwert; 80€ Coupon ab 399€ Artikelwert; 100€ Coupon ab 499€ Artikelwert

Geben Sie einfach den Gutscheincode HOME2022 im letzten Bestellschritt ein.

Jetzt einlösen
Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2023* |

Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2023*

* für alle Bestellungen vom 01.11.2022 bis 31.12.2022, ausgenommen Partnerartikel.
15€ für die erste Bestellung im Online-Shop |

15€ für die erste Bestellung im Online-Shop

Einmalig gültig für Neukunden bis zum 03.01.2023 auf breuninger.com bei einem Mindesteinkaufswert (abzgl. möglicher Rücksendungen) von 79 €. Eine Rückvergütung auf bereits getätigte Einkäufe ist nicht möglich. Nicht mit anderen Gutschein- und Rabattaktionen kombinierbar. Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert in Höhe von 20 € in unserem Online-Shop.

Geben Sie einfach den Gutscheincode WINTER2022 im letzten Bestellschritt ein.
0
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle
Hilfe & Kontakt
  • Versand & Lieferung
  • Rücksendung & Erstattung
  • Alle Hilfethemen
Service
Land
Deutschland
Hochzeitspaar im Standesamt-Look Hochzeitspaar im Standesamt-Look Hochzeitspaar im Standesamt-Look

Standesamt-Outfits für Braut & Hochzeitsgäste

Der perfekte Look für die standesamtliche Trauung

Für die standesamtliche Trauung möchte nicht nur das Brautpaar perfekt angezogen sein. Wir helfen Ihnen dabei, das für Sie ideale Outfit fürs Standesamt zu finden – egal, ob als Braut, als Hochzeitsgast, Trauzeuge oder Brautmutter.

Für die standesamtliche Trauung möchte nicht nur das Brautpaar perfekt angezogen sein. Wir helfen Ihnen dabei, das für Sie ideale Outfit fürs Standesamt zu finden – egal, ob als Braut, als Hochzeitsgast, Trauzeuge oder Brautmutter.

Kleidung fürs Standesamt

Ein Tag, der gefeiert werden will

Der Tag, an dem sich ein Paar das Ja-Wort gibt, ist etwas ganz Besonderes – nicht nur für das Paar selbst, sondern auch für die anwesenden Hochzeitsgäste. Erst die standesamtliche Hochzeit macht aus zwei Liebenden offiziell ein Ehepaar. Was zunächst sehr förmlich klingt, muss aber bei weitem kein steifer Akt werden – weder in Bezug auf die Zeremonie noch auf die Standesamt-Kleidung! Viele Paare verzichten auf eine kirchliche Trauung und feiern stattdessen den Gang zum Standesamt mit Familien und Freunden. Und auch, wer in kleinem Rahmen feiert, darf sich fürs Standesamt Standesamt schön anziehen.

Als Gast ist weniger mehr

Festlich, aber leger: Auf dem Standesamt ist eine weitaus grössere Palette an unterschiedlichen Looks „gesellschaftsfähig“ als im kirchlichen Rahmen. Wie bei einer kirchlichen Trauung steht aber auch hier das Brautpaar – in erster Linie die Braut – im Mittelpunkt. Obwohl der Gäste-Dresscode bei einer standesamtlichen Hochzeit weniger strengen Regeln unterliegt als bei einer kirchlichen Trauung, sollte Ihr Look nicht dem der Braut die Schau stehlen.

Das perfekte Standesamt-Outfit für Braut & Hochzeitsgäste

Erfahren Sie hier, mit welchen Looks Sie bei einer standesamtlichen Hochzeit glänzen und welche Fettnäpfchen besser umgangen werden. Wir stellen Standesamt-Outfits für Braut, Hochzeitsgäste, Trauzeugen und die Eltern des Brautpaars vor und verraten, was bei einer standesamtlichen Trauung modisch alles möglich ist.

Direkt zum den Standesamt-Outfits


Standesamt-Outfits für die Braut

Schlicht in Weiss das Ja-Wort geben

Ein Traum in Weiss

Ob märchenhafte Tüllrobe oder schlichtes Etuikleid: Standesamt-taugliche Brautkleider gibt es viele. Statt einer voluminösen Prinzessinnen-Robe mit grossem Rock und Schleppe eignen sich etwas schlichtere, weniger ausgestellte oder kürzer geschnittene Kleider fürs Standesamt besser. Weiss, Creme oder Elfenbein sind natürlich auch hier gern gesehen. Akzente setzen Sie mit Schuhen oder Accessoires, beispielsweise in Pastelltönen. Standesamtkleider entdecken

Kleider machen Bräute

Schulterfrei, tief ausgeschnitten, mit raffiniertem Rückendekolleté oder verführerischem Beinschlitz: Je nach Jahreszeit und persönlicher Vorliebe darf ein Standesamtkleid durchaus auch etwas knapper ausfallen als eines für eine kirchliche Trauung. Bei der Wahl der Farbe oder des Materials gibt es kaum Einschränkungen – erlaubt ist, was gefällt und Sie als Braut perfekt in Szene setzt. Weisse Cocktailkleider entdecken

Mode-Alternativen zum klassischen Kleid

Etui-, Abend- oder Cocktailkleider werden als Standesamtkleider gern gewählt, da sie in puncto Eleganz überzeugen und praktischer sind als ein klassisches Brautkleid. Eine schöne Alternative zum Kleid bieten auch elegante Jumpsuits, Kostüme oder festliche Hosenanzüge. Wer eine Mottohochzeit feiert, wählt je nach Motto etwa zum Beispiel ein Vintage-Kleid im Stil der 20er-, 30er- oder 50er-Jahre oder ein romantisch-verspieltes Boho-Kleid. Festliche Jumpsuits entdecken

Worin unterscheidet sich die Outfitwahl bei der standesamtlichen Trauung?

“Die Outfitwahl für das Standesamt ist oft etwas schlichter und unkonventioneller. Häufig wählen unsere Bräute auch gar kein klassisches Brautkleid, sondern kürzere Kleider, Jumpsuits, Hosenanzüge oder coole Zweiteiler bestehend aus Hose oder Rock. In der Kirche ist die Outfitwahl natürlich etwas klassischer und traditioneller: weniger Dekolleté sowie bedeckte Schultern. Bei der freien Trauung ist die Wahl des Brautkleides wiederum sehr frei und offen.”

– Katharina Landenberger, Hochzeitsplanerin und Expertin für Destination-Weddings –

Standesamt-Outfits für Damen

Elegante und dezente Looks für den weiblichen Hochzeitsgast

Kleider

In einem Cocktailkleid sind Sie als Standesamt-Gast immer gut angezogen. Besonders schön zur standesamtlichen Trauung: Kleider in Pastellfarben, mit floralen Mustern, romantischen Rüschen, Spitzen oder Volants. Heiratet die Braut in einem eher schlichten Kleid, gilt es, mit dem Design des eigenen Kleides auf keinen Fall zu viel Aufmerksamkeit zu erregen!

Jumpsuits

Etwas ungezwungener wird Ihr Standesamt-Look mit einem eleganten Jumpsuit oder Overall. Jumpsuits aus edlen, fliessenden Materialien mit langen Hosenbeinen und kurzen oder keinen Ärmeln sind eine junge, frische Alternative zum Kleid und wirken selbst zum Blazer deutlich legerer als ein Hosenanzug.

Alternativen zum Kleid

Auch ein raffinierter Teller- oder Bleistiftrock in Kombination mit einer eleganten Bluse, einem edlen Pullover oder Shirt eignet sich als passender Look für eine standesamtliche Trauung. Frauen, die sich in einem Rock oder Kleid unwohl fühlen, sind mit einer modischen Marlenehose oder einer raffinierten Culotte ebenfalls gut angezogen.

Dos & Don'ts für Trauzeuginnen

Damit Sie sich als Trauzeugin rundum wohl in Ihrem Look fühlen, haben wir einige wertvolle Tipps zur Wahl des richtigen Trauzeuginnen-Kleides zusammengestellt:

Dos:
  • Das Kleid der Trauzeugin sollte unbedingt in Schnitt, Farbe und Länge auf das Kleid der Braut abgestimmt sein.
  • Nur, wenn auch die Braut in einem bodenlangen Kleid erscheint, darf die Trauzeugin ein Maxikleid wählen.
  • Muster und Farben sind definitiv erlaubt, sollten jedoch dezent bleiben, damit das Kleid der Braut auch im Standesamt im Mittelpunkt steht.
  • Als Trauzeugin ein kleines Notfall-Kit mit Blasenpflastern, Sicherheitsnadeln, Taschentüchern & Co. dabeizuhaben, macht kleine „Zwischenfälle“ auf dem Standesamt wesentlich entspannter.
Don'ts:
  • Ein Hosenanzug ist für die Trauzeugin nur dann eine Option, wenn er sich von Schnitt und Farbe deutlich von einem Business-Look unterscheidet – häufig tragen auch Standesbeamtinnen Hosenanzug – Verwechselungen sollten ausgeschlossen werden.
  • Wer sich als Trauzeugin für einen Jumpsuit fürs Standesamt entscheidet, sollte darauf achten, dass das Material edel und der Schnitt nicht zu sportlich ist.
  • Auch, wenn die Hochzeit standesamtlich und nicht kirchlich stattfindet: Zu kurze Röcke oder tiefe Ausschnitte sind für die Trauzeugin ebenso tabu wie für alle anderen Hochzeitsgäste.

Standesamt-Outfits für Brautmütter

Moderne Looks für die Mutter der Braut

Freude, Tränen, Emotionen: Für Brautmütter ist die Hochzeit der Tochter ein ebenso besonderer Tag wie für die Braut selbst! Mit unseren Tipps finden Sie als Brautmutter das passende Standesamt-Outfit, in dem Sie nicht nur vor Stolz, sondern auch mit Stil strahlen.

Freude, Tränen, Emotionen: Für Brautmütter ist die Hochzeit der Tochter ein ebenso besonderer Tag wie für die Braut selbst! Mit unseren Tipps finden Sie als Brautmutter das passende Standesamt-Outfit, in dem Sie nicht nur vor Stolz, sondern auch mit Stil strahlen.

Neben der Tochter glänzen

Wählen Sie als Brautmutter einen Look, der zu Ihrem Typ und zu Ihrer Figur passt. Das muss nicht zwingend ein Kleid sein – auch in Kostüm oder elegantem Hosenanzug sind Sie als Brautmutter gut gekleidet. Wählen Sie ein Design, das sich nicht zu sehr in den Vordergrund drängt. Farben und Schnittformen, die sich in Ihrem Schrank besonders häufig finden, können die Richtung für das passende Standesamt-Outfit vorgeben.

Abstimmen erwünscht

Das Standesamtkleid der Brautmutter sollte selbstverständlich zum Kleid der Braut passen – so wirken gemeinsame Fotos mit dem Paar auf dem Standesamt besonders stimmig. Schnitt und Farbe des Brautmutterkleides sollten typ- und altersgerecht gewählt werden. Knie- oder wadenlange Etuikleider sind ebenso wie gediegene Cocktail- oder Spitzenkleider eine treffende Wahl fürs Standesamt.


Standesamt-Outfits für den männlichen Hochzeitsgast

So tritt Mann elegant als Hochzeitsgast auf

Standesamt-Kleidung für Herren

Auch für männliche Hochzeitsgäste gibt es mehrere Möglichkeiten, sich anlässlich einer standesamtlichen Trauung stilvoll zu kleiden. Ob Smoking, schicker Anzug oder legere Hose-Hemd-Sakko-Kombi: Unser Leitfaden stellt verschiedene Hochzeitslooks für männliche Gäste vor und verrät, welche Dresscodes es zu beachten gilt. Erfahren Sie, welche Looks für Herren im Trend liegen und worauf es bei der Anzug-Wahl ankommt.

Standesamt-Kleidung für Trauzeugen

Der Trauzeuge nimmt auf dem Standesamt nicht nur eine wichtige Rolle ein, sondern ist auch optisch sehr präsent. Sein Look sollte daher auf das Standesamt-Outfit des Bräutigams abgestimmt werden. Für das Trauzeugen-Outfit eignet sich natürlich der Smoking. Ebenso schick ist eine passende Kombination aus Anzugjacke, -hose, Weste, Hemd, Einstecktuch und Krawatte oder Fliege.

Anzug Ratgeber

Welcher Anzug ist der richtige? Welches Modell passt am besten zu meinem Figurtyp? Der Breuninger Anzug-Berater stellt Ihnen die verschiedenen Anzug-Arten, -Passformen und -Regeln vor und verhilft Ihnen zu einem professionellen und stilsicheren Auftritt. Zum Anzug-Guide

Dos & Don'ts bei der Wahl des Standesamt-Looks

Wählen Sie fürs Standesamt einen Look, der Ihre Persönlichkeit unterstreicht und den Sie authentisch vertreten – so können Sie den Tag geniessen und tragen zu einer rundum gelungenen Hochzeit bei, an die sich nicht nur das Brautpaar gerne erinnert.

Dos:
  • Beweisen Sie Mut zu Farbe oder Mustern: Florale Muster sind ebenso gern gesehen wie grafische Prints oder farbstarke Outfits.
  • Steht die Hochzeit unter einem bestimmten Motto, können Sie dieses nach Möglichkeit auch in Ihrem Outfit aufgreifen, z. B. durch Farben oder Prints passend zum Motto.
  • Auch eine gepflegte Stoffhose mit Bluse, Blazer und Ballerinas ist Standesamt-tauglich! Gleiches gilt für eine Kombi mit Teller- oder Bleistiftrock. Ausgefallene Schuhe und Accessoires schaffen hier eine Abgrenzung zum Business-Look.
Don'ts:
  • Die Standesamt-Kleidung des Hochzeitspaars gibt vor, wie elegant und festlich die Gäste-Looks sein dürfen. Informieren Sie sich im Zweifel vorab bei den Trauzeugen oder den Eltern des Brautpaares.
  • Weiss ist auch auf dem Standesamt allein der Braut vorbehalten. Statt zu Schwarz lieber zu einem dunklen Blau oder gedeckten Erdtönen greifen und allzu grelle Rottöne oder Knallfarben meiden.
  • Auch, wenn ausladende Hüte bei royalen Hochzeiten allgegenwärtig sind: Fürs Standesamt sind opulente Kopfbedeckungen in der Regel too much. Kleine Hütchen oder Fascinator dagegen sorgen für charmante Hingucker.



Noch mehr Infos und Inspirationen für Hochzeitsgäste

Unsere Lesetipps:

Wohin sollen wir liefern?
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bestellung nur an Adressen versenden können, die sich im ausgewählten Land befinden.
Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.weiterlesenIhr aktueller Browser ist leider veraltet, wodurch es zu visuellen und funktionalen Einschränkungen kommen kann.
Für ein optimales Shopping-Erlebnis empfehlen wir, Ihren Browser über dieWebseite des Browser-Anbieterszu aktualisieren.