Preisvorteil auf Home&Living |

Preisvorteil auf Home&Living

* Gültig bis zum 11.12.2022 auf Artikel der Kategorie Home & Living. Nicht gültig auf Artikel der Marken dyson, diptyque, BYREDO, Ted Baker, Longchamp, etro home, missoni home und Off-White Home. Nur ein Preisvorteil pro Artikel einlösbar. Kann nur mit Gutscheinen in einer Bestellung kombiniert werden, die sich auf bestimmte Artikel (z.B. markenspezifische Aktionen) oder Kategorien beziehen. Eine Rückvergütung auf bereits getätigte Einkäufe ist nicht möglich. Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert in Höhe von 20€ in unserem Online-Shop. Staffelung: 3€ Coupon ab 19€ Artikelwert; 5€ Coupon ab 29€ Artikelwert; 8€ Coupon ab 49€ Artikelwert; 10€ Coupon ab 69€ Artikelwert; 15€ Coupon ab 99€ Artikelwert; 25€ Coupon ab 149€ Artikelwert; 40€ Coupon ab 199€ Artikelwert; 60€ Coupon ab 299€ Artikelwert; 80€ Coupon ab 399€ Artikelwert; 100€ Coupon ab 499€ Artikelwert

Geben Sie einfach den Gutscheincode HOME2022 im letzten Bestellschritt ein.

Jetzt einlösen
Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2023* |

Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2023*

* für alle Bestellungen vom 01.11.2022 bis 31.12.2022, ausgenommen Partnerartikel.
15€ für die erste Bestellung im Online-Shop |

15€ für die erste Bestellung im Online-Shop

Einmalig gültig für Neukunden bis zum 03.01.2023 auf breuninger.com bei einem Mindesteinkaufswert (abzgl. möglicher Rücksendungen) von 79 €. Eine Rückvergütung auf bereits getätigte Einkäufe ist nicht möglich. Nicht mit anderen Gutschein- und Rabattaktionen kombinierbar. Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert in Höhe von 20 € in unserem Online-Shop.

Geben Sie einfach den Gutscheincode WINTER2022 im letzten Bestellschritt ein.
0
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle
Hilfe & Kontakt
  • Versand & Lieferung
  • Rücksendung & Erstattung
  • Alle Hilfethemen
Service
Land
Deutschland

Die schönsten Taschen-Trends 2023

XL-Tote Bags oder Handtaschen aus Shearling: Die neuen Modelle zeichnen sich 2023 durch hochwertige Materialien, markante Formen und neue Strukturen aus. Für welche It-Bag werden Sie sich entscheiden?
Taschen-Trends & It-Bags 2023
Die wichtigste Botschaft? 2023 ist für alle etwas dabei, denn die kommende Saison wird in Sachen Taschen-Trends vielversprechend! Arty Bags, Beuteltaschen, Shearling und Fake Fur - wir zeigen Ihnen die 6 wichtigsten Taschen-Trends für 2023, inspiriert von den aktuellen Designer-Kollektionen und Streetstyles aus Mailand, Paris und New York - direkt zum Nachshoppen.

Woher kommt der Begriff "It-Bag"?

Das Wort "It-Bag" bezeichnet eine modische Handtasche, die für eine gewisse Zeit angesagt ist. Durch das Modeunternehmen Fendi geprägt, die in den 1990er Jahren mit der "Baguette Bag" die erste It-Bag auf den Markt brachte.
Wissen

Taschen-Trends, die Sie lieben werden

Auf diese 6 It-Bags können wir nicht verzichten

Glitzer, Gold oder Silber: Mini Party Bags

Das Jahr 2023 beginnen wir mit einer extra Portion Glamour - das belegt auch der Taschen-Trend für Mini Party Bags, denn die Handtaschen im Kleinformat gehören auch kommende Saison zu den absoluten Trend-Accessoires. In Silber, Gold oder mit Glitzer und Pailletten - der Taschen-Trend präsentiert sich besonders glamourös und auffällig.
Wie Sie Ihr funkelndes It-Piece am besten in Szene setzen? Im Mittelpunkt steht eine glitzernde Statement-Tasche - wie beispielsweise das Modell "Fendigraphy" von Fendi in der Mini-Version. Kombinieren Sie dazu luxuriöse, fliessende Materialien wie Seide und Satin zu einer angesagten Wide-Leg Hose aus Leder - das wirkt besonders lässig und cool. Mit einem Paar Riemchensandaletten und schulterlangen Ohrringen verpassen Sie Ihrem Party-Look den Feinschliff! Mini Bags entdecken

Sculpture oder Bodyform Bags: Diese kunstvollen Taschen sind 2023 im Trend

Ob Sie Fan von Sculpture Bags sind oder nicht, der Modetrend wird uns auch 2023 erhalten bleiben. Mittlerweile können die kunstvollen Taschen-Kreationen nicht nur zu glamourösen Abendveranstaltungen getragen werden, als Stilbruch werden auch Alltags-Looks zum absoluten Hingucker und verleihen jedem Outfit einen coolen, expressiven Look.
Hoch im Trend liegen 2023 die Curve Bags, Handtaschen die sich durch einen festen Korpus und einer abgerundeten Form auszeichnen. Das Modell "Swipe" von Coperni überzeugt zudem mit einem zeitlosen Look und verleiht Ihrem Outfit das gewisse Etwas. Ob in knalligen Farben oder in dezenten Nuancen, tragen Sie die Kult-Taschen entweder entspannt über den Arm gehängt oder lässig in der Hand. Kombinieren Sie zu der kunstvollen Tasche einen femininen Mantel, eine angesagte Wide-Leg-Jeans und Leder-Loafer. Besonders gut stehen den Taschen feminine Kontraste wie fliessende Seide, Plissee und zarter Mohair-Strick. It-Bags entdecken

„This is not a bag, it's a Baguette!“

Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw machte 1997 in der Serie „Sex and the City“ das „Baguette"-Modell von Fendi zur Ikone. Die Re-Edition mit lilafarbenen Pailletten aus der beliebten Serie ist eine Neuauflage des Taschenklassikers und bereits seit Juli 2019 erhältlich.
Wissen

Shearling-Handtaschen: Stilvolle Accessoires mit Kuschel-Faktor

Kuscheliger können Sie gar nicht in das neue Jahr starten - dafür sorgen Handtaschen aus Shearling oder dem Pendant aus Faux Fur. Max Mara und Bottega Veneta zeigen nicht nur Modelle in typischen Naturtönen, sondern interpretieren das Must-have jetzt in bunten Gute-Laune-Farben! Eine schöne Alternative zu Shearling sieht man bespielsweise bei STAND STUDIO, die eine XXL-Version der Handtasche aus Kunstfell etablieren konnten. 
Das wuschelige Material ist ein stilvolles Accessoire für jedes Winter-Outfit und schafft einen tollen Kontrast zu Looks aus glatten, fliessenden Oberflächen wie Leder und Seide. Kombinieren Sie die Shearling-Bag zu Strick-Pieces in gleicher Farbe oder stylen Sie die It-Bag zu Jeans, Hemdbluse und derben Boots. Ob im Büro oder im Alltag – dieser Look funktioniert überall, weil er nicht nur lässig, sondern auch modern ist. Furry-Bags entdecken

Back to 2000: Transparente Taschen und Belt Bags

Bereits das letzte Jahr war in Sachen Modetrends von den 00er Jahren geprägt, auch im Jahr 2023 bleibt uns der Y2K-Style in Form von transparenten Taschen und Belt Bags noch etwas erhalten. Hochwertige Designer-Handtaschen aus durchsichtigem Kunststoff sind der Taschen-Trend im Sommer 2023 und überzeugen uns mit unterschiedlichen Farben und Ausführungen. Die trendstarken Taschenmodelle runden jedes Sommeroutfit ab und sind die perfekte Ergänzung zu unseren liebsten Sommerkleidern.
Die Belt Bag ist nicht nur ein praktisches Basic, sie avanciert 2023 zum absoluten Must-have und ist damit das perfekte Accessoire, um den grossen Y2K-Trend stilvoll aufzugreifen. Modemutige setzten jetzt auf knallige Farben wie Orange und Pink, Cremetöne und Schwarz sind hingegen eine sichere Investition und lassen sich vielseitig stylen. Trend-Piece 2023: Eine Gürteltasche im angesagten Animal Print - im Winter mit Puffer Jacket und Baggy-Jeans, im Sommer zum modischen Slip Dress. Gürteltaschen entdecken

Bucket Bags: Beuteltaschen gehören 2023 zu unseren Favoriten

Auch Bucket Bags begleiten uns ins neue Jahr und werden ganzjährig zu unseren Lieblings-Outfits kombiniert. Während wir im Winter 2022/23 noch zu Materialien wie Shearling, Leder oder nachhaltigen Leder-Alternativen greifen, kombinieren wir spätstens zu den neuen Frühlingsoutfits Bucket Bags aus Raffiabast und Canvas von Marken wie Chloé oder Loewe.
Aber auch ausgefallenere Varianten wie die "Micro Carina" von Marina Raphael mit verspieltem cut-out Muster gehören zu unseren Must-haves im Sommer 2023. Bucket Bags passen zu eleganten Business-Outfits wie Blazer und Hosenanzug, aber auch zu lässigen Alltags-Looks beispielsweise einer Kombination aus Jeans-Culotte und trendstarkem Strick-Pullunder. Beuteltaschen entdecken

Trend-Tipp XL-Shopper und Oversized Tote Bags

Ob spontaner Kurzurlaub oder wichtiger Geschäftstermin: Shopper und Tote Bags im Grossformat sind nicht nur unheimlich praktisch, sie bieten auch ausreichend Stauraum für alle wichtigen Reiseutensilien oder Geschäftsunterlagen.
Während wir Modelle von Bottega Veneta lässig über die Schulter hängen, bietet die Tasche "Pillow" von KASSL einen extrabreiten Schulterriemen und kann als Variante Cross Body getragen werden. Als Business-Shopper gehören XL-Taschen aus weichem Nappa- oder Wildleder in Farben wie Schwarz, Beige oder Cognac zu den Klassikern. Wer Farbe und Muster liebt, setzt im Sommer 2023 auf Logo-Schriftzüge und Monogramm-Stickereien. Zum femininen Maxi-Kleid und Sandalen mit Plateau-Absatz setzen Sie den Taschen-Trend besonders schön in Szene. XL-Bags entdecken

Wie bewahre ich eine Handtasche richtig auf?

Damit Sie lange Freude an Ihrer Handtasche haben, sollten Sie auf die richtige Aufbewahrung achten. Damit die Tasche nicht die Form verliert oder Falten entstehen, stopfen Sie sie mit Seidenpapier, Tüchern oder ähnlichen aus. Lagern Sie abnehmbare Schulterriemen getrennt in kleinen Beuteln oder in Papier gewickelt. In Staubbeutel ist die Tasche zudem vor Licht und Feuchtigkeit geschützt. Achtung: Schützen Sie Ihre Taschen vor Sonnenlicht und bewahren Sie sie im Schrank oder passenden Boxen auf.

Lese-Tipp: In unserem Leder-Ratgeber erfahren Sie zudem, wie Ihre neue Liebelingstasche mit der richtigen Lederpflege besonders lange erhalten bleibt.
Pflege-Tipp

Weitere Lese-Empfehlungen:

Modetrends

Winteroutfits 2022/23

Fliessende Stoffe, Pailletten all-over und Co.: Lassen Sie sich von den neusten Fashion-Trends inspirieren und entdecken Sie die schönsten Winteroutfits 2022/23.

Style-Guide

Schmucktrends 2023

Von skulpturalen Formen über klobige Gliederketten bis hin zu High Fine Jewelry: Wir zeigen Ihnen die schönsten Schmucktrends für das Jahr 2023.

Wohin sollen wir liefern?
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bestellung nur an Adressen versenden können, die sich im ausgewählten Land befinden.
Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.weiterlesenIhr aktueller Browser ist leider veraltet, wodurch es zu visuellen und funktionalen Einschränkungen kommen kann.
Für ein optimales Shopping-Erlebnis empfehlen wir, Ihren Browser über dieWebseite des Browser-Anbieterszu aktualisieren.