Kostenfreier Versand für alle Standard-Bestellungen
Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2022
Für alle Bestellungen vom 01.11. - 31.12.2021, ausgenommen Partner Artikel
0
Favoriten
Warenkorb
.

Wohnideen & Einrichtungstipps für ein schönes Zuhause

Unser Einrichtungsstil und unser Geschmack entwickeln sich ein Leben lang weiter. Ob Zimmer in einer Wohngemeinschaft, gemeinsame Stadtwohnung mit dem Partner oder Mehrfamilienhaus im Grünen – je nach Lebenssituation haben wir unterschiedliche Bedürfnisse. Entdecken Sie Wohnideen und Einrichtungstipps von unserer Interior-Expertin für die Neugestaltung und Umgestaltung Ihres Zuhauses und erfahren Sie, wie Sie Ihren Stil mit aktuellen Trendstücken und wenig Aufwand verfeinern können. Jetzt Home & Living-Sortiment entdecken
Hell eingerichtete Wohnung

Wohntrend: Stilmix

Der persönliche Wohnstil ist individuell. Oft ist es schwierig, sich auf einen einzigen Wohnstil festzulegen. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, ist der Trend zum Kombinieren verschiedener Stile perfekt für Sie geeignet: Beim Stilmix findet auch das letzte Fundstück vom Flohmarkt sowie das Mitbringsel aus dem letzten Urlaub ein Plätzchen. Alles, was Sie für diesen Einrichtungstrend brauchen, ist ein wenig Mut zum Experimentieren.

Welche Einrichtungsstile lassen sich besonders gut kombinieren?

Im Prinzip können Sie alle Einrichtungsstile mixen. Am besten funktioniert der Stilmix jedoch, wenn Sie als Grundlage einen eher ruhigen Wohnstil wählen und mit persönlichen Gegenständen, Deko-Artikeln, Textilien oder Hingucker-Möbeln Akzente in einem anderen Stil setzen. Auch mit Farbe und Licht als Basis lässt es sich gut arbeiten. Inszenieren Sie z.B. die Truhe vom Flohmarkt oder den industriellen Beistelltisch unter einer Deckenlampe oder mit einer Stehlampe.

Unsere Wohnexpertin: Linda Steinhuber

Linda leitet den Einkauf im Bereich Home & Living bei Breuninger. Bevor sie ihre Leidenschaft für Interior entdeckte, war sie zehn Jahre lang im Fashion-Einkauf tätig. Das Händchen fürs Einrichten hat sie von ihrer Mutter, die schon immer viel Wert auf ein schönes Zuhause legte. Lindas Wohnstil ist schlicht und ein Mix aus Design-Klassikern und besonderen Gegenständen, die ihre Geschichte erzählen und sie ausmachen. Dazu gehören beispielsweise der über 100 Jahre alte Holzschrank von ihrer Oma oder die iittala Vase von Alvar Aalto.
Skandinavisch und clean ist immer eine gute Grundlage für den Stilmix. Mit Kissen, Lampen oder Stühlen können Sie weitere Stilrichtungen ergänzen und sich damit Ihr individuelles Zuhause kreieren. Besonders eignet sich dieser Wohntrend für Menschen, die gerne flexibel bleiben. Mit relativ wenig Aufwand können Sie Ihre Wohnung schnell umgestalten – z.B. mit einer neuen Tagesdecke, Kissen oder einem neuen Bild. Schön ist, was gefällt!
Lindas Tipp

Zimmer einrichten & umgestalten – so geht‘s

Das Sofa ist in die Jahre gekommen und am Esszimmer haben Sie sich sattgesehen, sprich: Sie haben Lust auf einen Tapetenwechsel in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus? Kein Problem! Wir verraten simple Einrichtungstipps, mit denen Sie Ihr Zuhause mit wenig Aufwand verschönern.

Raum gestalten mit Accessoires

Klein, aber oho: Wohnaccessoires zur Raumgestaltung. Schon mit minimalem Aufwand erreichen Sie so maximale Effekte. Ob Bilderrahmen mit Fotos von Freunden und Familie, Wandspiegel oder Uhren an der Wand, stilvolle Vasen, Kerzenständer oder Deko-Schalen: ein gezielter Stilmix verleiht dem Raum Persönlichkeit. Tipp: Bringen Sie Ordnung in Ihre Accessoires, indem Sie eine klare Linie verfolgen – z.B. durch ein harmonisches Farbschema oder ähnliche Formen.

Mit Farben Frische zaubern

Farben können das Wohngefühl komplett verändern. Oft genügt schon eine Wand, um dem Zimmer einen neuen Look zu geben. Tipp: Achten Sie darauf, dass verschiedene Farbtöne gut miteinander harmonieren und keine Unruhe stiften. Weiss, Grau und Beige sind wahre Klassiker, während Pastellfarben wie Mint und Himmelblau viel Leichtigkeit in einen Raum bringen. Intensive Farbtöne wie Rot oder Gelb sorgen für einen knalligen Farbtupfer.

Akzente setzen mit Textilien

Wohntextilien bieten ungeahnte Möglichkeiten, um einen Raum sichtbar zu verändern. Ob kuschelige Kissenbezüge, flauschige Felle, grosser Teppich oder luftige Vorhänge – mit wenigen Handgriffen können Sie viel Wärme und Komfort in ein Zimmer bringen und Ihren persönlichen Wohnstil unterstreichen.
Stühle, Kissen und Lampen sind sogenannte Statement-Pieces und können einen ganzen Raum verändern, wenn Sie sie austauschen. Farben können Sie nicht nur mit ausgefallenen Tapeten und Wandfarben, sondern auch mit farbigen Kissen und Deko-Artikeln zur Raumgestaltung nutzen.
Lindas Tipp

Mit diesen Trend-Pieces verleihen Sie Ihrem Interior den Wow-Effekt

Auf internationalen Möbelmessen lässt sich viel Neues entdecken. Unsere Style- und Trendexpertin stellt Ihnen die aktuellen Wohntrends vor: Was gibt diese Saison den Farbton an? Was bleibt, was geht? Entdecken Sie unsere Key-Pieces, mit denen Sie immer up to date sind. Plus: Wir zeigen alle Wohntrends für Wohnzimmer, Schlafzimmer sowie Küche und Bad zum Nachstylen.

Toller Ton

Diese Saison kommt uns vor allem selbstgetöpfertes Geschirr auf den Tisch. Handgefertigt mit kleinen Abweichungen in Form, Farbe und Muster wird jedes Stück zum Unikat.

Goldene Highlights

Ob Deko-Objekte wie Ananas, Kerzenständer, Duftkerzen oder sogar Besteck – Goldene Dekoration, am besten kombiniert mit natürlichen Farben und Materialien, ergibt einen tollen Kontrast.

Blätter-Prints

Pflanzen-Prints von Palmen bis Gingo erobern unser Zuhause im Sturm. Ob auf Textilien oder Deko wie Vasen und Schalen – Motive in satten Grüntönen sorgen für gute Laune.

Tiermotive

Egal, ob Deko-Objekte in Flamingo-Form oder Affen-Leuchten: Tiermotive sind angesagter denn je. Mit diesen Wohnaccessoires bekommt Ihr Zuhause eine tierisch-schöne Note.

Unsere aktuellen Top-Trend-Marken

Wohnideen fürs Wohnzimmer

Everyday Modern

Modern-minimalistisches und skandinavisches Design gehen hier eine Symbiose ein. Neutrale Farben dienen als Basis, während unterschiedliche Materialien gerne bunt gemischt werden. Tipp: Mit indirekter Beleuchtung rücken Sie Ihre Einrichtung in den Fokus und sorgen auch im Herbst und Winter für eine warme Atmosphäre.

Boho Elegance

Mit diesem Trend geben Sie dem Boho-Look für die Frühlings- und Sommer-Saison ein starkes Update. Blumen-Muster, Samt und Textilien in unterschiedlichen Gelb- und Grau-Tönen kombiniert mit Deko-Highlights im Jugendstil sorgen für eine vielseitige Mischung in Ihrem Wohnzimmer.

Botanical Home

Zeit, Zuhause aufzublühen: Florale Prints und organische Designs sorgen auf Textilien und Deko wie Vasen und Schalen für Frühlingsgefühle in den eigenen vier Wänden. Für die gewünschte Eleganz sorgen Dekorationen aus Gold und Messing, die Ihrem persönlichen Botanical Home das gewisse Etwas verleihen.

Nomads Land

Auf Safari: Wer Fernweh hat, holt sich mit natürlichen Musterexemplaren und Accessoires aus Holz, Keramik und Bambus die weite Welt ins Wohnzimmer. Kombiniert mit Textilien in Erdtönen wie Terrakotta, Braun, Beige und Sand sorgen Sie nicht nur für kuschelige Momente, sondern vor allem für herrliches Safari-Feeling.

Wohnideen fürs Schlafzimmer

Boho Elegance

In diesem Schlafzimmer dominiert der Boho-Stil, der im Frühling und Sommer mit dunklen Pflanzen- und Blumen-Prints übersetzt wird. Von Smaragdgrün bis Apricot reicht die Farbpalette, mit der Sie eine elegante und luxuriöse Wohnatmosphäre schaffen. Tipp: Mit geometrischen Mustern verleihen Sie zusätzlich einen nostalgischen 70s-Touch.

Everyday Modern

Der schlichte, aber moderne Stil wirkt vor allem im Schlafzimmer beruhigend. Die verschiedenen Blautöne arrangiert mit hellem Holz wie Pinie und Birke strahlen Ruhe und Entspannung pur aus. Muster werden hier nur sehr zurückhaltend verwendet. Mit einer texturierten Tagesdecke und einer reduzierten Dekoration beweisen Sie ein geschicktes Händchen beim modernen Einrichten.

Botanical Home

Alles im grünen Bereich: Blätter- und Blumen-Prints von Palmen bis Ginko bescheren Ihrem Schlafzimmer viel Lebendigkeit. Dabei dominiert ganz klar die Farbe Grün in allen erdenklichen Nuancen. Ergänzen Sie das Ganze mit sanften Pastelltönen oder hellem Holz – das sorgt für den besonders natürlichen Look.

Nomads Land

Sehnsucht nach Afrika? Wie wäre es zum Beispiel mit Textilien im Ethno- und Tier-Look? Insbesondere gemusterte Kissen, Bettbezüge, Teppiche, Poufs und Plaids in Kombination mit natürlichem Holz stillen das Fernweh und bringen ein wenig Wildlife-Vibes in Ihr Schlafzimmer.

Wohnideen fürs Esszimmer

Botanical Home

Um den Urban Jungle salonfähig zu machen, dürfen auch in Ihrem Esszimmer Tischdecken und Kissen mit tropischen Prints nicht fehlen. Besonders gut zum frischen, lebendigen Grün der Pflanzen passen Möbel aus Naturholz, aber auch weisse und graue Farbwelten.

Everyday Modern

Mit handgemachtem Keramikgeschirr und Leinenstoffen verleihen Sie Ihrem Esszimmer rustikal-modernen Charme. Durch die zarten Kristallgläser und die gläserne Vase wird der Look gleichzeitig luftig-leicht. Schwarze Kontrastpunkte wie der schwarze Kerzenständer machen den Stil modern.

Boho Elegance

Mit maritimen Blautönen, glänzenden Oberflächen und goldenem Besteck lädt Ihr Esstisch zum perfekten Dinner ein. Das Ensemble ist herrlich glamourös und wirkt in Kombination mit schwarzem Geschirr und dunklem Tischläufer noch edler – we like!

Nomads Land

Maritime Blautöne, helles Holz und handgemachte Keramikschüsseln schaffen eine gute Grundlage für gemütliche Abende in geselliger Runde und bringen die Lebenseinstellung der Bohemian Nomads auf den Tisch: Freiheitsliebend, natürlich und niemals zu streng sind Sie überall auf der Welt zu Hause – das spiegelt sich auch in ihrem Interior wider.

Wohnideen fürs Badezimmer

Nomads Land

Naturmaterialien und -töne dürfen diese Saison auch in unser Badezimmer einziehen. Wir lieben zum Beispiel geflochtene Körbe aus Seegras, Textilien und Accessoires aus Holz, Keramik, Glas, Leinen und Baumwolle!

Everyday Modern

Helles Holz macht Bäder wohnlich. Das natürliche Material sorgt für optische Wärme und altert schön. In Verbindung mit Accessoires in freundlichen Grau- und Pastelltönen erzielen Sie eine moderne Wirkung. Tipp: Entscheiden Sie sich für eine einzige Holzart für ein harmonisches Gesamtbild.

Boho Elegance

Für den eleganten Boho-Stil treffen hier Bad-Accessoires und Deko-Elemente in dunklen Farben und Metallic-Tönen aufeinander. Ein verzierter Bilderrahmen im Jugendstil bringt Eleganz ins Badezimmer und versetzt uns in längst vergangene Zeiten.

Botanical Home

Interior-technisch gibt es wohl keinen anderen Trend, der derzeit immer noch so beliebt ist wie der Urban Jungle – und das nicht nur in Form von Pflanzen und Textilien. Botanische Prints auf Kosmetiktaschen oder Vasen sorgen für ein tropical Feeling im Badezimmer.

Das könnte Sie auch interessieren:

Einrichtungsstile

Wie stylt man einen Wohnstil und wie bringen Sie Ihre ganz persönliche Note hinein? Finden Sie Ihren persönlichen Lieblingsstil und entdecken Sie Key-Pieces, beliebte Labels und Tipps von unserer Wohnexpertin.

Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.weiterlesenIhr aktueller Browser ist leider veraltet, wodurch es zu visuellen und funktionalen Einschränkungen kommen kann.
Für ein optimales Shopping-Erlebnis empfehlen wir, Ihren Browser über dieWebseite des Browser-Anbieterszu aktualisieren.