30 Tage kostenfreie Rückgabe
Versandkostenfrei bestellen mit der Breuninger Card
Kostenfreie Lieferung in ein Breuninger Haus per Click & Collect
0
Favoriten
Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Die Birnenfigur - A-Typ

Der A-Typ, in der Stilberatung auch Birnenfigur genannt, beschreibt den typischen weiblichen Körperbau. Wir erklären Ihnen, was die Birnenfigur ausmacht, mit welchen Key-Pieces Sie Ihre Vorzüge am besten zur Geltung bringen und wie Sie Ihre Proportionen geschickt ausgleichen.

Der A-Typ, in der Stilberatung auch Birnenfigur genannt, beschreibt den typischen weiblichen Körperbau. Wir erklären Ihnen, was die Birnenfigur ausmacht, mit welchen Key-Pieces Sie Ihre Vorzüge am besten zur Geltung bringen und wie Sie Ihre Proportionen geschickt ausgleichen.

Figurtyp A: Feminin und sinnlich

Was macht die Birnenfigur aus?

Birnenfigur Illustration

Als A-Typ haben Sie eine beneidenswerte Taille, die in weibliche Hüften übergeht. Zu den modischen Herausforderungen des Birnen-Typs gehört vor allem der Hosenkauf: Entweder ist die Hose am Oberschenkel zu schmal oder der Bund steht hinten ab. Oberkörper und Schultern sind hingegen schmal. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, haben Sie wahrscheinlich eine Birnenfigur. Das bedeutet, dass die Form Ihrer Figur einer Birne gleicht: Oben schmal, unten breiter. Berühmte A-Typen sind Kim Kardashian und Ashley Graham.

Merkmale:
  • kräftige Hüften
  • starke Oberschenkel
  • ein voller Po
  • schmale Schultern
  • eine schlanke Taille
Must-Dos:
  • Betonen Sie Ihren schlanken Oberkörper – z.B. mit einer Bluse mit Volants
  • Kaschieren Sie Ihre breiten Hüften – z.B. mit einer Bootcut-Hose
  • Setzen Sie Akzente – z.B. mit einem Taillengürtel
Vier Frauen mit unterschiedlichen Stylings & Figuren

Unsicher, welcher Figurtyp Sie sind?

Bestimmen Sie mit wenigen Klicks Ihren Figurtyp und finden Sie heraus, ob Sie ein Sanduhr-, Birnen-, Bananen-, Apfel- oder Orangen-Typ sind. Jetzt Figurtyp bestimmen
Outfit für den Birnen-Typ mit A-Linien-Rock

Unser Key-Piece für den Birnen-Typ: Der A-Linien-Rock

Ein A-Linien-Rock bringt Ihre schmale Taille besonders gut zur Geltung und kaschiert gleichzeitig Ihre Hüften. Setzen Sie den Fokus am besten auf Ihren schmalen Oberkörper – z.B. mit einer Bluse, körpernahen Shirts oder einem bunten, gemusterten Shirt oder Top. Jetzt ausgestellte Röcke kaufen
gelbe Seidenbluse
gemusterter A-Linien-Rock
Plateau-Sandalen
Korbtasche

Wie kaschiert man breite Hüften?

Proportionen statt Problemzonen

Röcke und Kleider sollten einen großen Teil Ihrer Garderobe ausmachen. Besonders gut eignen sich A-Linien-Kleider und ausgestellte Röcke, die Ihre Hüften sanft umspielen. Nutzen Sie Farben und Muster bevorzugt am Oberkörper sowie dunkle Nuancen für Ihre untere Körperhälfte. Durch helle, bunte und glänzende Farben kreieren Sie optisches Volumen. Um Ihre breiteren Hüften nicht zusätzlich zu betonen, vermeiden Sie Layering (Lagen-Look) in diesem Bereich.
Streetstyle-Outfits, die breite Hüften kaschieren

Weitere Styling-Lieblinge für den Birnen-Typ

Frauen mit einer Birnen-Körperform haben eine besonders schöne, weibliche Figur mit schmalen Schultern und tollen Kurven am Gesäß und im Oberschenkelbereich. Welche Key-Pieces für Sie unverzichtbar sind, erfahren Sie hier.
rotes Maxikleid
In voller Länge

Maxikleid

Fließender Stoff, gerne mit voluminösen Ärmeln, auf jeden Fall lang geschnitten: Ein Maxikleid zaubert eine Top-Figur, lässt Sie wunderbar feminin wirken und sorgt für maximale Aufmerksamkeit. Mit grellen Farben, glänzenden Stoffen, fantasievollen Prints, Rüschchen oder sogar Schulterpolstern betonen Sie optimal Hals und Schulterpartien. Der beste Schnitt: A-Linie. Auch toll: Off-Shoulder und amerikanische Ausschnitte wie Roll- oder Stehkragen.

Trenchcoat
Simple Eleganz

Trenchcoat

Ob in Beige, Marineblau oder Taupe: Einem Klassiker wie dem Trenchcoat haftet per se eine gewisse Eleganz an. Von casual bis chic macht der Mantel jede Kurvenlage mit und wird mit dem Gürtel in der Taille gebunden, offen getragen oder locker im Rücken verknotet. So oder so: Ein Trenchcoat betont durch seinen taillierten Schnitt Ihre schmale Körpermitte und kaschiert gleichzeitig Ihre Hüften – der perfekte Begleiter für Sie.

Mom-Jeans
Kultig & high waisted

Mom-Jeans

Mom-Jeans tragen nur Mütter? Zum Glück nicht! Heute ist die Karottenhose mit dem lässigen und coolen Look ein Must-have für jede Fashionista. Gerade als Birnen-Typ profitieren Sie von ihrem Schnitt: Der hohe Bund kaschiert das Hüftgold, lässt den Bauch flach erscheinen und betont die schmale, zarte Taille.

Weitere Outfits für den Birnen-Typ