Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Shoppingtipps
Schuhe

Trailrunning-Schuhe

(33)
zur Shoppingtipps Startseite
Schuhe
Shoppingtipps
Schuhe
Trailrunning-Schuhe (33)
Filter wählen und sortieren:
Sortieren nach
Neueste zuerst
Niedrigster Preis zuerst
Höchster Preis zuerst
Größe
28
29
30
32
33
34
35
36
37
37,5
38
38,5
39
40
40,5
41
42
42,5
43
44
44,5
45
45,5
46
46,5
47
Marke
Keine Treffer
Farbe
Preis

Trailrunning-Schuhe

Beim sogenannten Traillauf sind spezielle Trailrunning-Schuhe ein absolutes Muss. Wer abseits von asphaltierten Straßen querfeldein durch die Landschaft joggt, hat völlig andere Ansprüche als an einen klassischen Laufschuh. Ganz gleich, ob Sie Einsteiger beim Landschaftslauf oder Trailrunning-Profi sind, ob Sie auf Wiesen, Waldwegen oder Geröllpfaden unterwegs sind - die Auswahl an unterschiedlichen Trailrunning-Schuhen bietet für die verschiedenen Untergründe und Lauf-Typen ein passendes Modell.

Worauf Sie beim Kauf von Trailrunning-Schuhen achten müssen

Die unterschiedlichen Böden sowie die kleinen Hindernisse, denen Jogger auf einem Trail begegnen können, machen spezielle Anforderungen an den Laufschuh nötig. Der Laufuntergrund wechselt von weichen Waldwegen über verwurzelte Pfade bis hin zu Schotter. Achten Sie daher darauf, dass die Sohle ihres Trailrunning-Schuhs ein wenig steifer ist als bei klassischen Laufschuhen. Das gibt zum einen mehr Stabilität und schützt vor spitzen Steinen - eine Gummikappe kann zusätzlich die Zehen schützen.

Wählen Sie zudem ein Modell, dass Ihnen besonders im Knöchelbereich Stabilität verleiht ohne zu hoch geschnitten zu sein. Denn die nicht befestigten Wege sind meist uneben und Sie können daher leicht umknicken. Ein Noppen- oder Stollenprofil sorgt zudem für Stabilität auf dem holprigen Grund. Aber passen Sie auf: Trailrunning-Schuhe sind nicht für harten Asphalt oder Stein-Belag konzipiert und sind daher bei Nässe extrem rutschig. Für die nächste Jogging-Runde in der Stadt sollten Sie besser auf Laufschuhe für Damen bzw. Joggingschuhe für Herren zurückgreifen.

Außerdem ist für den Landschaftslauf wichtig, dass das Obermaterial robust und wasserabweisend ist. So bleiben Ihre Füße auch bei Pfützen oder kleinen Bächen trocken und Sie sind vor herumliegenden Ästen und Stöcken geschützt. Achten Sie beim Kauf auch auf ein geringes Gewicht. Besonders praktisch sind darüber hinaus spezielle Schnürsysteme wie bei den Trailruning-Schuhen von SALOMON: Sie erleichtern das An- bzw. Ausziehen und die Schnürsenkel sind fest verwahrt, so dass Sie damit nicht im Gelände hängen bleiben.

Trailrunning-Schuhe sind nicht nur äußerst funktional, in auffälligen Farbkombinationen und Designs sind sie auch wahre Hingucker. Ob Neongelb, Türkis oder Pink - Sie haben die freie Wahl. So können Sie den Schuh, wenn Sie möchten, ideal auf Ihre Laufbekleidung abstimmen.

Kategorie wählen
Filtern & Sortieren
zur Shoppingtipps Startseite
Schuhe

Zum Newsletter anmelden und Glücksgutschein im Wert von 10 €, 25 € oder 50 € sichern!

Für Wald- und Wiesenläufe in der Natur: Trailrunning-Schuhe

Wenn Sie abseits asphaltierter Wege joggen, ist der richtige Schuh von essentieller Bedeutung. Für den sogenannten Traillauf, teils auch Crosslauf oder Cross Country genannt, bedarf es einen Trailrunning-Schuh der den besonderen Ansprüchen und Anforderungen des Outdoor-Sports gerecht wird: Der Schuh muss mehr Grip und Stabilität liefern als gewöhnlich. Gleichzeitig sollte er robust und wetterbeständig sein ohne zu schwer zu werden. Bei Breuninger finden Sie eine Vielzahl von Trailrunning-Schuhen, die genau diese Kriterien erfüllen. Finden Sie jetzt das Modell, das perfekt zu Ihnen passt und wählen Sie es nicht nur entsprechend Ihrer Lauf-Strecke, sondern auch entsprechend Ihres Trainingslevels.

mehr lesen weniger lesen
mehr lesen weniger lesen
Feedback
Nach oben