Fliege binden Anleitung: Der perfekte Querbinder
Preisvorteil auf Home&Living - Gutscheincode: WOHNEN2024
Jetzt einlösen
Jetzt Beyond Member werden und über kostenlosen Versand freuen
Jetzt Member werden
20€ für Neukunden! Gutscheincode: SPRING24
30 Tage kostenfreie Rückgabe
CO₂-neutraler Versand durch Kompensation
Mann bindet vor dem Spiegel eine schwarze Fliege Mann bindet vor dem Spiegel eine schwarze Fliege Mann bindet vor dem Spiegel eine schwarze Fliege

Fliege binden

In wenigen Schritten zum perfekten Querbinder

Zum Anzug muss es nicht immer eine Krawatte sein. Die Fliege ist ein ebenso stilvolles Accessoire, das sich in eleganter Kombination zu Hemd und Sakko stylen lässt. Eine Fliege selber zu binden ist gar nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick scheint. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine klassische Butterfly-Fliege binden und worauf es beim Styling im Business-Alltag oder bei feierlichen Anlässen ankommt.

Zum Anzug muss es nicht immer eine Krawatte sein. Die Fliege ist ein ebenso stilvolles Accessoire, das sich in eleganter Kombination zu Hemd und Sakko stylen lässt. Eine Fliege selber zu binden ist gar nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick scheint. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine klassische Butterfly-Fliege binden und worauf es beim Styling im Business-Alltag oder bei feierlichen Anlässen ankommt.

Während beim Langbinder von einer Krawatte gesprochen wird, handelt es sich beim sogenannten Querbinder um die Fliege. Sie hat sich in den vergangenen Jahren aus gutem Grund als edle Alternative zur Krawatte bewiesen. Folgen Sie ein paar einfachen Stilregeln, setzen Sie mit der Fliege auf der nächsten Feier mit Sicherheit ein Fashion-Statement.

Direkt zum Thema




Fliege binden Anleitung

Schritt für Schritt zum perfekten Querbinder

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur acht Schritten eine klassische Butterfly Fliege selber binden. Sie passt zu jedem Anlass und lässt sich von Casual bis Business in Ihren Kleidungsstil integrieren.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur acht Schritten eine klassische Butterfly Fliege selber binden. Sie passt zu jedem Anlass und lässt sich von Casual bis Business in Ihren Kleidungsstil integrieren.






Fliege binden leicht gemacht - alle Schritte auf einen Blick

Schritt 1:

Bevor Sie mit dem Binden der Fliege beginnen, müssen Sie zunächst Ihren Hemdkragen nach oben klappen. Achten Sie darauf, dass der oberste Knopf geschlossen bleibt. Nun können Sie die Fliege um Ihren Hals legen. Eine Seite sollte ca. 4 cm länger herunterhängen als die andere.

Links- oder Rechtshänder?


Grundsätzlich ist es egal, auf welcher Seite Sie das Schleifenband länger lassen. Beachten Sie aber, dass die Hand auf der kürzeren Seite den grösseren Part beim Binden übernimmt.
Tipp

Schritt 2:

Nehmen Sie das längere Ende der Fliege und legen Sie es über das kürzere Ende. Wichtig ist hierbei, dass die Überkreuzung so nah wie möglich und so locker wie nötig an Ihrem Hals liegt. Mit diesem Schritt lesgen Sie den Sitz der Fliege an Ihrem Hals fest. Zu locker gebunden hängt die Fliege, zu nah engt Sie der Querbinder ein. Mindestens 1 cm Abstand wird zum Binden der nachfolgenden Schritte benötigt.

Schritt 3:

Halten Sie den Kreuzpunkt mit Daumen und Zeigefinger fest. Das längere Ende nun mit der anderen Hand an der Brust unter dem Knotenpunkt nach oben führen. Jetzt können Sie auch den Sitz Ihrer Fliege erneut etwas anpassen, falls dieser zuvor zu locker sass. Sind Sie zufrieden, legen Sie das längere Ende der Fliege auf der Schulter ab.

Schritt 4:

Nun nehmen Sie das kürzere Ende in die Hand und falten es wie auf dem Bild ein. Dieser Schritt ist dafür da, um das Frontstück der Fliege zu bilden. Positionieren sie es nah und mittig am Hals. Mit Ihrem Zeigefinger sollten Sie nun das Frontstück festdrücken, damit nichts verrutscht.

Schritt 5:

Halten Sie das gefaltete Ende mit der einen Hand fest, während Sie mit der anderen das längere Ende von der Schulter nehmen. Dieses mittig über Ihren Zeigefinger und das Frontstück legen. Wenn Sie jetzt Ihren Zeigefinger von der Fliege nehmen und mittig auf das lange Ende drücken, haben Sie die gesamte Fliege wieder voll im Griff.

Schritt 6:

Jetzt ziehen Sie das längere Ende über die Mitte nach hinten über die halb fertige Schleife. Die Schlaufe, die sich dadurch über dem Frontstück bildet, halten Sie mit einem Finger leicht geöffnet.

Schritt 7:

Das Grundgerüst ist fast fertig. Führen Sie das längere Ende der Fliege durch die eben gebildete Schlaufe und ziehen Sie die Schleife fest.

Schritt 8:

Die Fliege ist fertig gebunden, sitzt aber mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit noch etwas schief. Kein Grund zur Verunsicherung - das ist normal und lässt sich leicht beheben. Dafür ziehen Sie einfach an den Enden, bis Sie die Fliege symmetrisch zwischen den Kragenschenkeln positioniert haben. Als letzten Schritt nur noch den Hemdkragen herunterklappen.

Der perfekte Anzug für jeden Anlass

Ob für das Büro, eine Hochzeit oder andere festliche Anlässe - finden Sie mit dem Anzug-Guide das passende Modell. Lernen Sie alles über die verschiedenen Stile, Anzug-Arten sowie Passformen und entdecken Sie die wichtigsten Styling-Regeln für einen stilsicheren Auftritt. Zum Anzug-Guide

Fliege binden mit Hakenverschluss

Eine vorgebundene Fliege können Sie schnell und einfach mit einem Hakenverschluss befestigen. Wie Ihnen das in nur wenigen Handgriffen gelingt, verraten wir Ihnen mit einer simplen 6-Schritte-Anleitung.
Schritt 1: Schlagen Sie den Kragen Ihres Hemdes nach oben um.

Schritt 2: Legen Sie nun die vorgebundene Fliege um Ihren Hals. Fliege und Verschluss liegen dabei vorne.

Schritt 3: Um die Länge des Halsbandes individuell anzupassen, müssen Sie den T-förmigen Haken in dem für Sie passenden Loch auf der Innenseite befestigen.

Schritt 4: Überprüfen Sie, ob die Fliege mit der neuen Länge angenehm sitzt. Sie sollte Sie nicht einengen, aber auch nicht locker herabhängen.

Schritt 5: Nun müssen Sie nur noch die beiden Enden des Halsbandes ineinander haken.

Schritt 6: Klappen Sie den Hemdkragen wieder herunter und ziehen Sie die Fliege noch einmal zurecht.

Welche Fliege zu welchem Anlass?

Eine Fliege müssen Sie nicht nur zum Smoking kombinieren. Das schicke Accessoire wertet auch Casual- und Business-Looks auf und verleiht diesen eine ganz besondere Note. Ob als Gast auf einer Gala, im Büro oder Alltag - bei der Fliege gilt “weniger ist mehr”. Mit einem einfarbigen Modell liegen Sie immer richtig. Darf es Muster sein, sollten Sie auf klassische Ornamente wie Paisley oder Punkte setzen. Um nicht verkleidet zu wirken, verzichten Sie auf grelle Farben.

Die passende Fliege für Ihren Hochzeitstag

Die passende Fliege für Ihren Hochzeitstag Die Hochzeit zählt zu den schönsten Tagen im Leben. Da ist es wichtig, dass der Bräutigam in einem besonderen Outfit vor den Traualtar tritt. Zunächst gilt natürlich, dass Sie sich wohlfühlen sollten. Ein paar Stilregeln gibt es für den Hochzeitstag natürlich dennoch zu beachten. Besonders stilvoll wirkt eine Fliege, wenn sie farblich auf das Motto abgestimmt wird.

So passt zu einer Boho-Hochzeit eine helle Fliege in Erdtönen, während sich für die Vintage-Hochzeit eine Fliege mit Paisleymuster eignet. Zeitlose Eleganz beweisen Sie mit einer klassischen Fliege in Schwarz oder Dunkelblau. Verleihen Sie Ihrem Hochzeits-Look das i-Tüpfelchen, in dem sie die Farben der Fliege in Ihrem Boutonniere, der Ansteckblume, aufgreifen. Jetzt Fliege für den Bräutigam kaufen | Jetzt Hochzeitsanzug kaufen

Die passende Fliege zum Smoking kombinieren

Sind Sie auf ein Event mit dem Dresscode “Black Tie” eingeladen, handelt es sich um ein sehr schickes Abendevent wie eine Gala. Wie der Name bereits verrät, gilt hier für den Mann die Pflicht, eine schwarze Fliege zu tragen und das in Kombination mit einem Smoking.

Eine Krawatte oder eine andersfarbige Fliege sollten Sie nicht tragen. Stattdessen rundet ein weisses oder schwarzes Einstecktuch den eleganten Look ab.  Jetzt schwarze Fliege kaufen | Jetzt Smoking kaufen

Die passende Fliege für einen eleganten Alltag

Die Fliege ist ein edles Accessoire, das nicht nur in Kombination mit einem Anzug zur Geltung kommt. Der Querbinder ist längst im Alltag angekommen und verleiht Ihrem Look ein stilvolles Finish. Als Symbol für Eleganz setzen Sie mit einem Querbinder ein Fashion-Statement.

Damit Sie nicht kostümiert wirken, sollten Sie auf ein legeres Outfit bestehend aus Hemd und Pullover setzen sowie auf gedeckte Farben achten oder in derselben Farbfamilie bleiben. Für einen originellen Touch sorgen Sie mit einem zurückhaltenden Muster. Jetzt Casual Fliege kaufen | Jetzt Hemd kaufen


Die Fliege hat - wie die Krawatte auch - ihren Ursprung im frühen 17. Jahrhundert in Frankreich. Allerdings etablierte sich der Querbinder erst einige Zeit später als schicke Alternative. Als It-Piece zu Frack und Smoking gefeiert, wurde die Fliege im 20. Jahrhundert salonfähig.

Wussten Sie es?

Die wichtigsten Styling-Regeln für ein elegantes Outfit mit Fliege

Welches Hemd zur Fliege tragen?

Die Fliege ist ein kleines Accessoire, das für einen grossen Auftritt sorgt. Entsprechend sorgsam muss das Hemd gewählt werden, denn nicht jede Kragenform harmoniert auch wirklich mit dem Querbinder. Ob Sie die Fliege selber binden oder ein vorgeknotetes Modell zum Einhaken wählen - der Hemdkragen stellt den Rahmen und ist entsprechend wichtig. Je nach Anlass können Stoff, Kragenform, Farbe und Schnitt des Hemdes variieren. Grundsätzlich fällt die Wahl aber auf einen Kragen mit schmaler Öffnung, um den klassischen Fliege-Look zu kreieren. Hemden mit Haifischkragen oder Kent-Kragen sind die erste Wahl. Je schlichter das Hemd, desto auffälliger kann die Fliege sein - und andersherum.

Fliege und Einstecktuch kombinieren - aber wie?

Für einen stilvollen Auftritt kombinieren Sie zu Ihrer Fliege ein Einstecktuch. Das verleiht Ihrem Look eine individuelle Note und beweist Klasse. Da beide Accessoires als Blickfang dienen, sollten sie miteinander harmonieren und gut aufeinander abgestimmt werden. Das gelingt Ihnen am besten, wenn Sie Fliege und Einstecktuch im selben Design wählen, zumindest aber in derselben Farbe. Fällt die Wahl auf einen gemusterten Anzug, empfiehlt sich eine schlichtes Design für Fliege und Einstecktuch. Ein weisses Kavalierstuch passt zu gedeckten Querbindern oder Modellen mit weissen Nuancen im Muster.

Fliegen in besonderen Farben und Mustern

Fliegen mit auffälligen Mustern oder in besonderen Farben bringen eine gewisse Extravaganz mit sich und sind in jedem Fall ein Eyecatcher. Daher sollten Sie auch darauf achten, das Accessoire dezent zu kombinieren. Alles andere bringt schnell Unruhe in Ihr Outfit. Statt verschiedene Stile zu mixen, greifen Sie lieber das Design Ihrer Fliege in einer Anzugweste oder dem Einstecktuch erneut auf. Das gilt sowohl für Muster als auch für Farben. Sofern der Dresscode es erlaubt, lohnt es sich auch immer passende Strümpfe zu wählen, die den Stil fortführen.

FAQ: Die häufigsten Fragen zum Thema Fliege binden


Wie binde ich eine Fliege mit Haken?
Eine Fliege mit Haken ist bereits vorgebunden. Sie müssen lediglich das Fliegenband an Ihren Halsumfang anpassen und anschliessend die beiden äusseren Haken miteinander verschliessen.   

Wie lege ich eine Fliege an?
Die klassische Butterfly-Fliege lässt sich in 8 Schritten binden.
Schritt 1: Klappen Sie dem Hemdkragen nach oben und legen Sie die Fliege um Ihren Hals.
Schritt 2: Das längere Ende über das kürzere Ende legen.
Schritt 3: Das längere Ende unter dem Knotenpunkt nach oben führen.
Schritt 4: Das kürzere Ende falten, um das Frontstück zu bilden.
Schritt 5: Das längere Ende mittig über das Frontstück legen.
Schritt 6: Das längere Ende über die Mitte nach hinten über die halb fertige Schleife ziehen.
Schritt 7: Das längere Ende durch die eben gebildete Schlaufe führen und festziehen.
Schritt 8: An beiden Seiten ziehen und die Fliege ausrichten.

Welches Hemd trage ich zur Fliege?
Am besten eignen sich zur Fliege Hemden mit einem engen Kragen. Diese setzen den Querbinder besonders schön in Szene. Dazu zählen Hemden mit Kent-Kragen, Haifischkragen oder Button-Down-Hemden.

Wann trägt man Krawatte und wann Fliege?
Die Krawatte passt besser zu förmlichen Business-Looks, wohingegen die Fliege zu festlichen Anlässen getragen wird. Letztendlich ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks. Nur beim Dresscode “Black Tie” ist die schwarze Fliege nach wie vor Pflicht.

Welche Fliege passt zu welchem Anzug? 
Die Fliege wählen Sie nach drei Schemata zu Ihrem Anzug: Entweder Sie bleiben im selben Farbspektrum und kombinieren zu einem dunklen Anzug eine ebenso dunkle Fliege bzw. eine helle Fliege zu einem beigen Anzug. Die zweite Möglichkeit verbindet konträre Farben miteinander. So lässt eine rosé- oder champagnerfarbene Fliege den dunklen Anzug etwas freundlicher und wärmer wirken. Zu einem gemusterten Anzug passt am besten eine schlichte Krawatte.

Anleitung & Styling-Tipps

Krawatte binden

 Lernen Sie zwölf beliebte Krawattenknoten kennen, die Sie mit etwas Übung gekonnt einsetzen können.
Wir verraten Ihnen, welcher Knoten zu welchem Anlass der richtige ist und wie Sie Ihn Schritt für Schritt binden.

Anleitung & Styling-Tipps

Einstecktuch falten

Sie haben eine Krawatte und wollen das passende Einstecktuch dazu kombinieren? In unserem Anzug-Guide zeigen wir Ihnen verschiedenen Falttechniken und geben Tipps zur Kombination von Krawatte und Einstecktuch. Runden Sie Ihren Look ab und machen Sie das Outfit mit einem Einstecktuch komplett!

Wohin sollen wir liefern?
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bestellung nur an Adressen versenden können, die sich im ausgewählten Land befinden.
Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.weiterlesenIhr aktueller Browser ist leider veraltet, wodurch es zu visuellen und funktionalen Einschränkungen kommen kann.
Für ein optimales Shopping-Erlebnis empfehlen wir, Ihren Browser über dieWebseite des Browser-Anbieterszu aktualisieren.