Kostenloser Versand bei Bestellungen ab CHF 99
30 Tage kostenfreie Rückgabe
Fashion & Lifestyle-Trends von den angesagtesten Top-Marken
0
Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.
Fashion, Beauty & Lifestyle
Land
Schweiz
Hochzeitsgäste Frisuren – Brautpaar und Gäste feiern ausgelassen Hochzeitsgäste Frisuren – Brautpaar und Gäste feiern ausgelassen Hochzeitsgäste Frisuren – Brautpaar und Gäste feiern ausgelassen

Coole Looks für heisse Tage: Die schönsten Sommerfrisuren zum Nachstylen

Unkomplizierte Sommerfrisuren für lange, halblange & kurze Haare

Im Sommer lieben wir Frisuren, die schnell und ohne großen Aufwand umzusetzen sind. Wer möchte sich an heissen Tagen schon mit langwierigem Styling aufhalten? Entdecken Sie lässige Sommer-Looks für unterschiedliche Haarlängen, die perfekt für die warme Jahreszeit oder den Urlaub sind!

Diese Frisuren für den Sommer oder den Urlaub sind jetzt Trend

Einfache Sommerfrisuren für kurzes, halblanges und langes Haar


Sobald die Temperaturen steigen wird es Zeit für Frisuren, die schnell gemacht sind und uns "einen kühlen Kopf" bewahren lassen. Auf aufwendige, zeitintensive Stylings verzichten wir an heissen Tagen oder im Urlaub herzlich gerne – entdecken Sie entspannte Sommerfrisuren, die ideal für Strand, Freibad, See & Co sind, sich aber auch wunderbar im Alltag oder sogar im Job tragen lassen.

Wir haben die schönsten Styles für unterschiedliche Haarlängen für Sie zusammengestellt – entdecken Sie unkomplizierte Sommer- & Strandfrisuren von casual bis chic.

Herrlich unkompliziert: Sommerfrisuren für lange Haare

Beach Waves

Langes Haar, das offen getragen wird, wirkt mit Beach Waves wunderbar lässig und feminin. Damit die Wellen sich bei einer dicken Haarstruktur oder bei sehr vielen Haaren durch das Plus an Gewicht nicht zu schnell aushängen, lohnt der Griff zu praktischen Styling-Helfern für mehr Griffigkeit bzw. mit Fixier-Effekt.

Flechtfrisuren & Flechtzöpfe

Ob Fischgrät-, Bauern- oder französischer Zopf: Langes Haar eignet sich hervorragend zum Flechten! Je nach Variante werden dabei alle oder nur ein Teil der Haare geflochten. Besonders unkompliziert sind angesagte Half Braids – hierbei wird nur die vordere Haarpartie, die das Gesicht umspielt, zum Zopf zusammengefasst. Eng am Kopf anliegende Boxer Braids sind als Sommer- oder Strandfrisur für langes Haar ebenso beliebt. Zopf-Frisuren eignen sich nicht nur für dickes Haar, sondern helfen auch, trockenes, strapaziertes Haar oder Frizz-Haare auf geschickte Weise sommertauglich zu frisieren.

Dutt-Frisuren

Nacken- und damit hitzefrei sind wir im Sommer auch gern mit lässigen Dutt-Frisuren wie beispielsweise einem locker geknoteten Messy Bun, der auf der Kopfkrone sitzt, Double Buns, auch Space Buns genannt oder vielen kleinen Mini-Buns im Stil der 90er-Jahre. Eleganter und damit sogar als Business-Frisur für den Sommer geeignet: Ein tief im Nacken sitzender, strenger Dutt, der mit Mittel- oder Seitenscheitel besonders seriös wirkt.

Pferdeschwanz Frisuren

Hoch auf dem Scheitel, mittig am Hinterkopf, seitlich oder tief im Nacken: Es geht doch nichts über den klassischen Pferdeschwanz! Sleeke Zopfvarianten im angesagten Wet-Look eignen sich als unkomplizierte Strandfrisur ebenso wie als bürotaugliches Sommer-Styling.

Hochsteckfrisuren

Wer langes Haar hat und auch bei heissen Temperaturen möglichst cool bleiben möchte, ist mit einer lässigen Hochsteckfrisur ebenfalls gut beraten. Ob romantischer Gretchen-Zopf, elegante Banane oder locker eingedrehte und mit Klammern festgesteckte Seiten: Hochgesteckt trägt sich langes Haar herrlich luftig!

Sommer-Frisuren für’s Büro

Damit Sie zwischen Meetings und Kundenterminen auch im Sommer einen kühlen Kopf bewahren können, setzen Sie auf Looks, die Stirn oder Nacken freihalten: Sleeke Pferdeschwanzfrisuren sind bei langem Haar ebenso bürotauglich wie Dutt- oder Hochsteck-Varianten.
Styling-Tipp

Die schönsten Sommerfrisuren für halblange Haare

Natürlich-lässige Wellen

Beach Waves sehen sowohl in stufig geschnittenem, halblangem Haar als auch bei geradlinigen Blunt Bobs toll aus. Wer nicht gerade am Strand ist und auf Meer, Sonne und Wind als Styling-Helfer vertrauen kann, hilft mit entsprechenden Produkten wie einem Saltwater Spray oder einer Styling-Paste für mehr Struktur und Griffigkeit nach.

Half Up-Hair

Ob geflochten, in sich gedreht oder einfach als Strähne locker am Hinterkopf zusammengenommen: Eine Half Up-Variante ist eine der wohl unkompliziertesten Sommerfrisuren, die auch mit halblangem Haar gut funktioniert. Dekorative Haarspangen oder auch ein hübsches Tuch, das um den Halbzopf geknotet wird, bringen Abwechslung in den Look.

Half Bun

Statt eines Zopfs kann die vordere Haarpartie auch zum Dutt am Ober- oder Hinterkopf zusammengenommen werden. Je nach Anlass darf der Half Bun dabei mehr oder weniger messy ausfallen. Locker gebunden wirkt er als Strandlook, strenger frisiert passt er an warme Sommertagen sogar zum seriösen Business-Look.

Wet Hair-Look

Nasses Haar oder einfach keine Lust auf Haarewaschen? Ein sleeker Wet Look gehört zu den einfachsten Trendfrisuren und macht Bob-Frisuren im Handumdrehen sommertauglich: Einfach etwas Conditioner, Styling-Creme oder Gel im Haar verteilen und die Längen lässig nach hinten kämmen.

Pferdeschwanz mit oder ohne Accessoires

Unkompliziert wie kaum eine andere Sommerfrisur: Der Pferdeschwanz! Ein entspannter Pony- bzw. Bob Tail-Look funktioniert bereits ab etwa kinnlangem Haar. Um zu kurze Strähnen aus dem Gesicht zu halten, eignen sich sowohl Haarklammern und -spangen als auch ein dekorativer Haarreif oder auch ein hübsches Tuch, das zum Haarband umfunktioniert wird.

Sommerfrisuren für kurze Haare von lässig bis elegant

Messy

Ein unkomplizierter, verwuschelter Look passt zu kurzen Haaren im Sommer besonders gut. Kurzhaarschnitte, die nicht ganz so akkurat liegen und damit wirken, als hätten sie einen Tag am Strand verbracht, wirken sowohl bei glattem als auch leicht gewelltem oder lockigem Haar lässig. Zudem passt ein Messy Short Cut zu nahezu jedem Sommeroutfit!

Sleek

Ob Garçon-, Boy- oder Pixie-Cut–Kurzhaarfrisuren, bei denen der Nacken freigeschnitten ist, sind generell schon äusserst sommertauglich! Besonders angenehm an heissen Tagen: Coole Wet-Looks lassen sich mit nassem Haar oder mit entsprechenden Produkten stylen, die das Haar wirken lassen, als seien Sie gerade erst aus dem Pool gestiegen. Pflegende Inhaltsstoffe verwöhnen trockene und (sonnen-) strapazierte Haare zudem mit einer Extraportion Pflege.

Stirnfrei = hitzefrei

Wer einen Kurzhaarschnitt mit Pony trägt, kann diesen beispielsweise eindrehen oder zur Seite flechten und mit Haarklammern feststecken. Auch ein Haarband, Haarreif oder ein Tuch, das um den Kopf geknotet wird, hilft, die Ponypartie aus dem Gesicht und damit die Stirn frei zu halten. Besonders trendy und mit kurzem Haar gut umzusetzen: Elegante Turban-Looks – ideal auch für sommerliche Anlässe und Feierlichkeiten.

Sommerliche Flechtfrisuren

Ist das Deckhaar lang genug, kann auch eine Flechtfrisur eine luftig-elegante Styling-Variante für kurzes Haar sein. Geflochtene Seiten oder ein klassischer Fischgrät-Zopf in der Kurzversion dürfen für das ultimative Strand-Feeling gerne etwas weniger perfekt ausfallen – einzelne Strähnen, die locker herausfallen, machen den Look besonders lässig.

Buzz Cut

Mutige machen im Sommer einfach kurzen Prozess und tragen das Haar raspelkurz geschnitten! Ob krauses, gelocktes, dickes oder feines Haar: Dieser Frisurentrend für den Sommer funktioniert unabhängig von der Haarstruktur. Der Buzz Cut bringt das Gesicht besonders schön zur Geltung. Das Beste: Pflege und Styling sind so unkompliziert wie bei keinem anderen Schnitt – allein regelmässiges Nachschneiden ist nötig. Der Begriff buzz leitet sich übrigens vom Summen des Haarschneidegeräts ab, mit dem der Schnitt perfekt gelingt.

Haarpflege-Thema Nummer 1 im Sommer: UV-Schutz fürs Haar

UV-Strahlung kann die Haarstruktur schädigen, da es die haareigene Keratinstruktur angreift und damit Haarbruch, Spannkraftverlust und Trockenheit begünstigt. Freie Radikale können – vor allem bei gefärbtem oder blondiertem Haar – zudem zum Verblassen oder zu einer ungewollten Veränderung des Farbtons führen.

Must-haves für lässige Sommer- & Strandfrisuren

Um das Haar im Sommer optimal zu schützen empfiehlt es sich, vor allem an Tagen, an denen Sie sich viel im Freien aufhalten, ein spezielles Sonnenschutz-Produkt anzuwenden. Tragen Sie zudem nach Möglichkeit einen Sonnenschutz wie einen Hut, ein Cap oder ein Tuch, um Haare und Kopfhaut vor schädigender UV-Strahlung zu schützen. Verzichten Sie auf Haar-Accessoires mit Metall-Elementen, die sich im Sonnenlicht stark aufheizen können – auch sie tun Sommer-Haaren nicht gut.

Das könnte Sie auch interessieren

Modetrends für Damen

Sommeroutfits

Entdecken Sie die Sommertrends 2022 und finden Sie Ihr persönliches Mode-Highlight!

Bademoden-Guide

Bikini-Trends

Wir stellen Ihnen beliebte Bikini-Modelle und die schönsten Bademoden-Trends 2022 vor.

Frisuren-Ratgeber

Pflege für trockene, strapazierte Haare

Pflege- und Styling-Tipps für trockene und strapazierte Haare finden Sie hier.

Ihr persönlicher CHF20 Shopping-Gutschein*

Jetzt schnell einlösen - ab einem Mindesteinkaufswert von CHF 99
* die ausführlichen Gutscheinbedingungen entnehmen Sie bitte dem Newsletter mit Ihrem persönlichen CHF20 Shopping-Gutschein
Wohin sollen wir liefern?
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bestellung nur an Adressen versenden können, die sich im ausgewählten Land befinden.
Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren.weiterlesenIhr aktueller Browser ist leider veraltet, wodurch es zu visuellen und funktionalen Einschränkungen kommen kann.
Für ein optimales Shopping-Erlebnis empfehlen wir, Ihren Browser über dieWebseite des Browser-Anbieterszu aktualisieren.