looks

electric summer

Für erste Sommergefühle sorgen elektrisierende Kleider, die in charakteristischen Farben erstrahlen. Im knalligen Pink, sonnigem Gelb oder dem Trend-Ton Ultra Violett entführen die neuen Modelle in die bunte Welt von „All is Colour“.

Gelb

„Meadowlark“ – ein kühles Sonnengelb – gilt als eine der tonangebenden Trendfarben 2018. Von einer Sonnenfinsternis inspiriert, zeigen Labels wie Akris, Christian Dior oder Tod`s auf den Laufstegen aktuelle Looks, die von Kopf bis Fuß im imperialen Gelb erstrahlen.

Auch wenn die Farbe auf den ersten Blick schwierig zu kombinieren scheint, geben wie ihr eine Chance: Durch heiße Tage führt zum Beispiel ein Sommerkleid in erhabenem Gelb, das neben seiner Färbung mit kühlendem Leinenstoff besticht. Schlichte Accessoires formen eine feminine Silhouette und machen das Outfit gleichzeitig Strand- sowie Citytauglich.

So umstritten der Ton auch sein mag, er ist ein Garant für aufmerksame Blicke.

MARC O`POLO
Leinenkleid
€ 139,90

Violett

Es ist ein mystischer Lilaton, von dem in dieser Saison alle reden: Ultra Violett wird laut einer Studie von gerade einmal „einem Prozent der Deutschen“ als ihre Lieblingsfarbe bezeichnet. Trotzdem prägt die Farbe Trend-Styles aktueller Frühjahrs- und Sommerkollektionen. Unifarben verführen etwa romantische Kleider mit verspielten Details wie Volants oder Cut-Outs.

Beliebte Farbpartner? Schlichte Grau-Töne verleihen Looks in Lila pure Eleganz. Für Colour-Blocking Fans: Setzen Sie ein Farb-Statement in Kombination mit kräftigem Orange oder knalligem Pink.

COMMA
Cocktailkleid
€ 99,90