Fendi SS18
Valentino SS18
Ermenegildo Zegna SS18
Dries Van Noten SS18
Ermenegildo Zegna SS18
Versace SS18
looks

rosé blush

Puder-Töne in der Männermode? Altrosa, Fuchsia oder Lachs: Sanftes für den Herren verspricht in dieser Saison die Trendfarbe „Millennial Pink“.

Die rosarote Brille ist längst keine Unbekannte in der Mode: Das gehypte Fashion-Label Acne Studios aus Schweden zum Beispiel kennzeichnet seine Streetwear-Unisex-Bekleidung mit lachsfarbenem Unternehmenslogo. Neben einzelnen It-Pieces bekennen schlichte Basics wie urbane Sweater oder lässige Jeans mehr und mehr Farbe und präsentieren sich sowohl für Damen als auch für Herren in frischen Puder-Nuancen.

Beeindruckend ist, dass etablierte Luxus-Marken, die für klassisches Tailoring und ihre Zeitlosigkeit bekannt sind – etwa Ermenegildo Zegna, Dunhil und Berluti – nun auf rosé gefärbte Kollektions-Teile setzen. Während Fendi mit transparenter Karo-Jacke rosigen Strick durchblitzen lässt, beweist Valentino, dass selbst Lederjacken in tonalen Designs bestehen.

Wie man(n) Blush-Rosé richtig einsetzt? Zu kontrastreichen (Nicht-)Farben wie Schwarz, Grau, Blau oder Weiß gestylt, erstrahlen unifarbene Einzelstücke. Polo-Shirts, Jacken oder ganze Anzug-Kombinationen in hellen Pastell-Tönen treffen auf urbane Funktions-Kleidung oder sportive Begleiter und erhalten so ihren ganz eigenen Coolness-Faktor.

LACOSTE

Piqué-Poloshirt

€ 89,99

zum shop

SANDRO

Chino Slim-Fit

€ 165,00

zum shop

JOOP

Anzug

€ 499,99

zum shop

HUGO

Hemd

€ 69,00

zum shop

GANT

Feinstrickpullover

€ 99,99

zum shop

CARHARTT

Jacke

€ 139,99

zum shop

STRELLSON

Piqué-Poloshirt

€ 59,99

zum shop

JOHN SMEDLEY

T-Shirt

€ 149,99

zum shop

STROKESMAN`S

Feinstrickpullover

€ 59,99

zum shop